2 Wege Synchronisierung löscht Dateien

Lukers92

Benutzer
Mitglied seit
25. Okt 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, Ich verzweifle noch!

Ich habe eine Syn Ds220j mit Dateien drauf und mehreren Benutzern.
Ich habe meinen PC neu aufgesetzt und den Drive Client installiert um die Dateien zu synchronisieren.
jetzt ist mir aufgefallen dass er zwar synchronisiert aber in die falsche Richtung.

Soll heißen, mein Pc ist leer und das NAS voll. Der Client löscht alle Dateien von der NAS, konnte es noch abbrechen und direkt über den Webzugang stelle Ich derzeit die Daten her. hoffe es sind noch alle da.


Was passiert hier, das darf doch nicht so sein oder?
Bitte um eure geschätzte Hilfe. Danke
Lg
 

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.710
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
109
Moinsen,
Das mag jetzt frech und wenig hilfreich klingen:
Auf deine Frage

Was passiert hier, das darf doch nicht so sein oder?
Das Problem sitzt diesmal vor dem Bildschirm... :cool:
Dazu: ich nutze drive nicht. Generell ist es aber bei den meisten Synchronisationsprogrammen so, dass du einmal die Richtung einstellen kannst (Client > NAS, NAS >Client oder two-way) und auch, ob Daten ggf auf dem Ziel gelöscht werden sollen.
Du hast nun zum einen die Richtung verpennt und ggf auch angegeben, dass auf dem Ziel Daten gelöscht werden dürfen.
Ergo: die Software ist grundsätzlich dumm und macht genau das, was du konfiguriert hast und fertig. Der User dagegen ist (sollte) dafür dann wissen, wie er dem dummen Stück Software erklären kann, was zu tun ist... ;)
 

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.710
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
109
Ps...
Bearbeitung geht nicht, verdammt. Der letzte Satz sollte lauten :
Der User ist schlauer und sollte dafür dann wissen usw...
 

Lukers92

Benutzer
Mitglied seit
25. Okt 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
:p macht nix. versteh dich schon, danke erstmal für deine Antwort. Das komische daran ist folgendes.
Bei der Erstinbetriebnahme habe ich alles nach besten Gewissen eingestellt. danach meine Dateiordner zur synchronisierung hinzugefügt. einen nach de m anderen. alles Hochgeladen und damit die 2 Wege synchronisierung fertiggestellt. Danach auf meinem Notebook ebenso den Drive Client installiert und im Fenster der Software eingestellt wo alles hingespeichert werden soll. Also hier waren vorher keine Daten drauf. nach der sync. war alles da und hat perfekt funktioniert.
Jetzt habe ich den Haupt PC neu Installiert und genau die selben Schritte durch wie beim Notebook, und siehe da, alle Daten werden gelöscht .Was mach ich falsch, wie kann Ich das Problem ändern. es wurden sogar TeamOrdner gelöscht die mit dem Haupt Rechner eigentlich gar nix zu tun haben.

Das mein Ich mit Ich verzweifle langsam.

Bitte um deine geschätzte Hilfe
Lg
 

stefan_lx

Benutzer
Mitglied seit
09. Okt 2009
Beiträge
2.692
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
88
Dazu: ich nutze drive nicht. Generell ist es aber bei den meisten Synchronisationsprogrammen so, dass du einmal die Richtung einstellen kannst (Client > NAS, NAS >Client oder two-way) und auch, ob Daten ggf auf dem Ziel gelöscht werden sollen.
Du hast nun zum einen die Richtung verpennt und ggf auch angegeben, dass auf dem Ziel Daten gelöscht werden dürfen.
bei einem 2-Weg-Sync soll es ja so sein, dass auch gelöscht wird... sonst wäre es keine 2-Wege-Sync...

Vielleicht hilft die Einstellung im Client "Lokal gelöschte Dateien werden erneut vom NAS abgerufen"... das betrifft eigentlich den Fall, dass man die Verbindung gelöst hat und wieder erneut erstellt (das gilt nicht für den laufenden Betrieb), also mit Dateien auf beiden Seiten... aber wer weiß...
Auch bei der Neuinstallation eines PCs und erneuter Drive-Einrichtung hat das bisher immer funktioniert.
Wie hast du die Ordner auf dem Haupt-PC erstellt? einfach leer erstellt?

Stefan
 

Lukers92

Benutzer
Mitglied seit
25. Okt 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hab grad den Erweitert Button gefunden. sehr schlecht positioniert und nicht anders eingefärbt, find ich schwach , aber ja anderes Thema.
In der angehängten Datei sieht man die Auswahlmöglichkeiten, hiermit kann ich alle Dateien runterladen und nicht löschen. und wenn die geschehen ist sollte Ich wieder um 2 Wege Sync umstellen können oder?.

Da hast du schon recht. Ich möchte ja dass die Datei gelöscht wird wenn Ich diese auch auf einem der Rechner lösche.
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    53,7 KB · Aufrufe: 8

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.710
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
109
Moinsen,
generell stimme ich zu. Und dch kann ja rsync auch bei zwei wege sync dafür sorgen, dass bestehende Dateien nicht entfernt werden (auch wenn sich da was verändert hat)....
wie so oft, kommt auf das setting und die konfig an, muss zueinander und das gewünschte szenario passen.
:)
 

stefan_lx

Benutzer
Mitglied seit
09. Okt 2009
Beiträge
2.692
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
88
ich meinte bei den Globalen Einstellungen den Reiter Allgemein, in dem Screenshot sieht man die Einstellungen für den Ordner selber

Stefan
 

Lukers92

Benutzer
Mitglied seit
25. Okt 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich verstehs noch immer nicht wieso die Daten damals am 2. Gerät richtig angezeigt wurden und nichts gelöscht wurde und jetzt passiert genau das. obwohl nichts geändert wurde. Ich bekomms nicht hin, die 2 Wege synchronisierung soll doch auch vom Nas auf Pc funktionieren