Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    843

    Standard

    Nein ich habe keine Ports freigegeben.
    Netzwerk: FritzBox 7490 | Switch: Ubiquiti 24 | Repeater: Ubiquiti UAP-AC-PRO
    Internet: ↓200 Mbits, ↑30 Mbits
    NAS: DS918+ 16GB RAM 2x Samsung M.2 SSD Cache 4x4TB Seagate IronWolf | DS116 Backup 8TB Seagate IronWolf | APC Back UPS PRO USV 550VA
    Geräte: 3x Samsung LED TV | Samsung Tablet | 3 Samsung S8 | Amazon Fire TV

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    228

    Standard

    Zitat Zitat von welti Beitrag anzeigen
    Musstet Ihr irgendwelche Ports frei geben?
    Die Kommunikation erfolgt über den Port 5510

    Synology Support Portal, Supportformular sowie Anregungen & Vorschläge

    DS918+ | 2x 10TB ST10000VN0004 & 2x 4TB WD40EFRX | DSM 6.2-23739

  3. #13
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    843

    Standard

    Ich habe aber nicht Port 5510 freigegeben. Und es Funktioniert trotzdem.
    Netzwerk: FritzBox 7490 | Switch: Ubiquiti 24 | Repeater: Ubiquiti UAP-AC-PRO
    Internet: ↓200 Mbits, ↑30 Mbits
    NAS: DS918+ 16GB RAM 2x Samsung M.2 SSD Cache 4x4TB Seagate IronWolf | DS116 Backup 8TB Seagate IronWolf | APC Back UPS PRO USV 550VA
    Geräte: 3x Samsung LED TV | Samsung Tablet | 3 Samsung S8 | Amazon Fire TV

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    228

    Standard

    Zumindest ist das der Port, den mir Synology beim Installieren des Paketes genannt hat und es gibt dafür in der Firewall auch einen Eintrag:
    Bild_20180615_190654.png

    Da ich lokal aber keine Ports blocke hat es bei mir ebenfalls ohne Zutun funktioniert.
    Geändert von meagain (15.06.2018 um 21:23 Uhr)

    Synology Support Portal, Supportformular sowie Anregungen & Vorschläge

    DS918+ | 2x 10TB ST10000VN0004 & 2x 4TB WD40EFRX | DSM 6.2-23739

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    88

    Standard

    Ich habe jetzt auch den Port freigegeben, erst war der Eintrag in der Firewall nicht vorhanden, nach einer neuen Installation des Pakets war er dann doch da.
    Grüße, Florian.

  6. #16
    Anwender
    Registriert seit
    25.05.2016
    Beiträge
    201

    Standard

    Ich versteh manchmal echt nicht wie ein Produkt mit den Namen "for Business" als zu teuer empfunden werden kann?
    Schon einmal nach alternativen Sicherunglösungen und dessen Preise geschaut?
    Ein Backupserver der per Agent sich die Backups holt, wie z.B. Acronis kostet pro Server AB 370€, pro Client 55€, pro VM 450€ pro Jahr.
    Mit 99$ im Jahr, für 5 Geräte ist das ein Schnapper.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Active Backup Server
    Von Swp2000 im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 10:43
  2. Active Backup
    Von hannesm im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 11:49
  3. Active Backup: rsync via ssh
    Von tAntChen im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 14:56
  4. Synology Active Backup
    Von janissammetti im Forum Synology Beta Programm
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 14:35
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 10:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •