Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 141
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    Ist nun wieder gelöscht. Entscheidender Punkt: Moments benötigt Drive. Drive deaktiviert ja wie Cloudstation den Standby-Modus. Mit Photostation geht die DS weiterhin in den Standby.

    Also weiter mit Photostation. Dem fehlt ja nur noch eine Download-Möglichkeit für Videos. Sonst passt es ja soweit. Lieber dort einen Feature-Request absetzen, dort komme ich schneller zum Ziel.

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    696

    Standard

    Macht für mich keinen Sinn wenn ich das nicht einfach auf den freigegebenen Photo Ordner nutzen kann....

  3. #13

    Standard

    Wie wo was Facebook? Woher hast du die Info?
    MfG
    Kevin

    Nas: Synology DS216play DSM (meist) aktuell, 2 WD Red 2TB | Backup DS115j, DSM (meist) aktuell, WD Red 2TB
    Netzwerk: Unitymedia ConnectBox | Netgear WNR1000v3 | zwei Dlink Di-524 | Devolo Poweline
    USV: APC Smart-Ups 1500
    Clients: Android Tablet, Handy | Win10 Rechner | IP-Kamera: Xiaofang

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie verkaufen

  4. #14
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.700

    Standard

    Wie? Internet? AppStore?
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  5. #15

    Standard

    Du hast die falsche App die ist von Synology nicht die von Facebook.

    Leider nur den Android Link parat.
    https://play.google.com/store/apps/d...nology.moments
    MfG
    Kevin

    Nas: Synology DS216play DSM (meist) aktuell, 2 WD Red 2TB | Backup DS115j, DSM (meist) aktuell, WD Red 2TB
    Netzwerk: Unitymedia ConnectBox | Netgear WNR1000v3 | zwei Dlink Di-524 | Devolo Poweline
    USV: APC Smart-Ups 1500
    Clients: Android Tablet, Handy | Win10 Rechner | IP-Kamera: Xiaofang

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie verkaufen

  6. #16
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2015
    Beiträge
    190

    Standard

    Und der Hauptvorteil von Moments ist wohl, dass es multiple Benutzverwaltung erlaubt, getrennt nach eigenen Benutzerverzeichnissen.
    Glaube sowas geht mit PhotoStation nicht so einfach.

  7. #17
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.700

    Standard

    Zitat Zitat von Hackschnitzel09 Beitrag anzeigen
    Du hast die falsche App...
    Offensichtlich...
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  8. #18
    Anwender
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    373

    Standard

    Ich habe Moments im Virtual DSM mal angetestet und ich denke und finde das PhotoStation für die langfristige Archivierung und Darstellung von Fotos und Alben deutlich besser geeignet ist, da man hier auch Alben für mehrere Benutzer automatisiert und auf Dauer zugänglich machen kann.
    Ich glaube das Moments eher (wie der Name sagt) auf Momentaufnahmen und kleine Alben abzielt. In dem Fall macht es auch Sinn, dass jeder User in der Diskstation seinen eigenen Bereich hat, in dem er seine Bilder backuppen/hochladen und anderen freigeben kann. Sozusagen die Schnappschüsse vom Handy mit Freunden teilen ohne alles auf Facebook, Instagram und was weiß ich nicht alles hochladen zu müssen. In diesem Fall macht die Integration in das neue Synology Drive auch prinzipiell Sinn - auch wenn ich mit dem Drive auch noch nicht 100% warm geworden bin, da es für mich so eine halbgare Lösung zwischen FileStation und CloudStation und Office ist. Wenn sollten alle Inhalte der FileStation im Webinterface von Drive auch aufrufbar sein, wenn man ein einheitliches Portal will. Aber ich glaube das gehört dann doch eher in den anderen Thread.
    Netzwerk: FritzBox 6490 + Unifi USG | Netgear GS108T-v2 | Unifi US‑8‑60W | Unifi UAP‑AC‑PRO & NanoHD
    Internet: Unitymedia (DualStack) ↓400 Mbits, ↑40 Mbits
    NAS: DS1618+ 16GB ECC-RAM | 2x8TB(Raid1) IronWolf | 3x5TB + 6TB(Raid5) WD | DSM 6.2.2-U4
    DS116 | 3TB WD | DSM 6.2.2-U4
    Systeme: Windows 10, Android, MAC Book
    ------
    Netzwerk: FritzBox 7490
    Internet: Telekom (DualStack) ↓50 Mbits, ↑10 Mbits
    NAS: DS916+ 8GB | 2x4TB IronWolf(Raid1) | DSM 6.2.2-U4
    Systeme: Windows 10, Android

  9. #19
    Anwender
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    Also erst mal für das „kurzfristige“ („Moments“) die Arbeit machen. Dann entscheiden, wann es „langfristig“ wird und nochmal Arbeit reinstecken? Für so etwas bin ich zu faul.

  10. #20
    Anwender
    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von sprengbox Beitrag anzeigen
    Und der Hauptvorteil von Moments ist wohl, dass es multiple Benutzverwaltung erlaubt, getrennt nach eigenen Benutzerverzeichnissen.
    Glaube sowas geht mit PhotoStation nicht so einfach.
    Oder eben Haupt-Nachteil, wenn man zum Beispiel eine zentrale Photo-Ablage für die ganze Familie möchte ... Naja, die Photo-Station ist ja (noch) nicht eingestellt, also für jeden Bedarf was dabei
    Betreut DS918+ DSM6, DS214+ DSM6
    Spielt mit DS115 DSMx.x beta

Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 16:12
  2. Firewall Einstellungen für Backup Synology zu Synology über Internet (Datensicherung)
    Von smilla im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 12:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •