Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    11

    Standard Cloud Station Drive erstellt seit der Umstellung auf VPN Tunnel keine Konflikte mehr

    Meine Damen und Herren,

    wir hätten hier ein Problem, wo wir Rat benötigen würden.

    Uns ist in den letzten Tagen aufgefallen das wir mehrfach unterschiedliche Stände auf aktuell angezeigten Daten bei verschiedenen Rechnern haben die in die Cloud eingebunden sind.
    Wir hatte vor 2 Wochen eine Umstellung auf VPNxx... mit einer neuen Firewall. Wenn wir einige Situationen durchspielen stellen wir fest das keine Konflikte mehr erstellt werden wenn jemand die Datei speichert wenn sie ein andrer geöffnet hat.
    Gibt es da irgendwelche Zusammenhänge die das It-Unternehmen, die die Umstellung bei uns bewerkstelligten, nicht beachteten haben?

    Unsere Systemdaten : DS214R
    Cloud Station Drive 4.0-4204

    MFG
    Sakon

  2. #2
    Anwender Avatar von rednag
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Hallo sakon,

    willkommen im Forum.

    Ein wenig mehr formationen wären hilfreich. Sin die Clients alle über VPN angebunden?
    Wie sieht die restliche Struktur aus? Welche Dateien werden nicht syncronisiert.

    Gruß Rednag
    DS415+ (DSM 6.2.2-24922)
    DS213 (6.2-23739 Update 2)
    TS-253B (4.3.6.0923)
    Vero 4K (OSMC)
    Fritz!Box 7490

    Homepage

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Redneg,

    bei uns sind zwei Rechner in Außenstellen angebunden und ein Rechner greift direkt im Netzwerk auf das NAS zu.

    Hauptsächlich werden .dwg ( .dwl; .dwl2) Dateien synchronisiert.

    Zur restlichen Struktur:
    Firewall von Terra Black Dwarf .
    Die Betriebssysteme sind Win7pro und Win10pro-Update.
    VPN Tunnel wird aufgebaut über Security Point Dynamic DNS Service

    Gruß Sakon

  4. #4
    Anwender Avatar von rednag
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Welche Schritte sind bisher unternommen worden um das Problem einzugrenzen?
    Werden bei dem Rechner innerhalb des LANs die Daten korrekt synchronisiert?
    DS415+ (DSM 6.2.2-24922)
    DS213 (6.2-23739 Update 2)
    TS-253B (4.3.6.0923)
    Vero 4K (OSMC)
    Fritz!Box 7490

    Homepage

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    Im Lan haben wir nur einen Rechner laufen. Insgesamt sind es nur drei Rechner.
    Eingegrenzt haben wir sonst noch nichts

  6. #6
    Anwender Avatar von rednag
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Also nochmal. Werden die Dateien bei dem Rechner innerhalb des lokalen Netzes richtig synchronisiert?
    DS415+ (DSM 6.2.2-24922)
    DS213 (6.2-23739 Update 2)
    TS-253B (4.3.6.0923)
    Vero 4K (OSMC)
    Fritz!Box 7490

    Homepage

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    Ja.

    Das Problem ist irgendwie schwer einzugrenzen, da uns aufgefallen ist das teilweise auf den Externen Rechnern in einem veralteten Datenstand weitergearbeitet wurde ohne dann, beim Speichern den Konflikt zu bekommen. Diese Daten sind dann auch nur teilweise aktualisiert worden. Zeitweise hatten wir auf unterschiedlichen Rechnern die gleichen Dateien mit unterschiedlichen Speicherzeit bei jeden als aktuell angezeigt.

    Sorry für meine gebrochene Erklärung, für mich als Laie ist das Erklären solcher Vorgänge ziemlich hart.

    Gruß Sakon

  8. #8
    Anwender Avatar von rednag
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Ok, fassen wir kurz zusammen. Der Rechner innterhalb des LANs (dort wo auch die Synology steht) synchronisiert alle Dateien sauber und ohne Fehler.
    Probleme bereiten NUR die 2 Rechner die per VPN angebunden sind.
    DS415+ (DSM 6.2.2-24922)
    DS213 (6.2-23739 Update 2)
    TS-253B (4.3.6.0923)
    Vero 4K (OSMC)
    Fritz!Box 7490

    Homepage

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    Ja

  10. #10
    Anwender Avatar von rednag
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Ist auf den betroffenden Rechner auch die derzeit altuelle Version von Cloud Station Drive installiert? Sieht man auf der Synology unter "Cloud Station Server"->"Clients" die betreffenden Rechner?
    DS415+ (DSM 6.2.2-24922)
    DS213 (6.2-23739 Update 2)
    TS-253B (4.3.6.0923)
    Vero 4K (OSMC)
    Fritz!Box 7490

    Homepage

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cloud Station blockiert VPN Tunnel
    Von schlosser im einsatz im Forum VPN Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2016, 19:00
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 12:00
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 10:43
  4. seit Update auf 4.2 kein Zugriff mehr auf Cloud Station
    Von alexserikow im Forum Cloud Station
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 17:57
  5. Seit Umstellung auf DSM 4.0 funktioniert das Video-Streaming auf BD-Player nicht mehr
    Von sirjoshua im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 20:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •