Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    43

    Standard Neustartmöglichkeit über Remote

    Hallo,

    gelegentlich hatte ich keinen Connect mehr von aussen (ftp&www) auf meine DS213.
    Nach einem Neustart geht es dann wieder. Leider muss ich dafür live vor Ort am Gerät, oder im Intranet sein.

    a) hat jemand eine Idee oder ähnliche Erfahrungen, dass/warum der externe Zugriff nicht mehr funktioniert, ohne erkennbaren Grund (Häufigkeit ca. 1 Mal alle 1-2 Monate)
    b) gibt es noch andere Neustartvarianten von draussen, auch wenn FTP- als auch WWW-Zugriff als Login nicht erfolgreich ist, man die Box aber anpingen kann?

    Besten Dank für Eure Antworten

    Gruß

    Santo

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    9.848

    Standard

    Man kann die DS auch über eine SSH-Verbindung neu starten.
    -> http://www.synology-wiki.de/index.ph...nology_Station

    Die DS kann eigentlich nicht zwischen einer internen und einer externen Verbindung unterscheiden. Die Art des Zugang bleibt ja gleich - nur die IP-Adressen sind anders. Könnte die Autoblock-Funktion vielleicht eine Rolle spielen?
    Disk Station 1511+ - DSM 4.3 - 3776
    3x3TB Western Digital WD30EZRX, Raid 5
    1x1TB
    Western Digital WD10EADS, Basic

    Disk Station 212+
    - DSM 4.3 - 3776
    2x1TB Western Digital WD10EADS, Basic

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    43

    Standard

    Hallo Trolli,
    Danke für Deine schnelle Antwort.
    Autoblock dachte ich auch, glaube ich nun aber nicht, da ich erst keine geblockten IPs in der Liste hatte und es auch dann ausgeschaltet habe (ohne Erfolg, selbes Phänomen).
    SSH ist ein guter Tip. Hab mir PuTTY mal gezogen und ohne zusätzliche Konfiguration versucht über den FTP-Port einzuloggen. Da gibts nur nen timeout/Abbruch.
    Muss man bei PuTTY noch was beachten, oder hast Du ein anderes empfehlenswertes SSH-Tool.

    Gruß

    Santo

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    9.848

    Standard

    Putty ist perfekt und sollte auch ohne weitere Konfiguration laufen. Hast Du in der DS schon SSH aktiviert?

    Systemsteuerung -> Terminal
    Disk Station 1511+ - DSM 4.3 - 3776
    3x3TB Western Digital WD30EZRX, Raid 5
    1x1TB
    Western Digital WD10EADS, Basic

    Disk Station 212+
    - DSM 4.3 - 3776
    2x1TB Western Digital WD10EADS, Basic

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    43

    Standard

    Funktioniert leider nicht.
    Hab SSH aktiviert & Neustart durchgeführt. Im Protokoll erscheint auch der Eintrag, dass der Service aktiviert wurde, trotzdem steigt PuTTY mit 'Server unexpectedly network connection' Meldung aus.
    Jeweils bei Namenseingabe als auch bei IP-Anwahl.

    Gruß

    Santo

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    9.848

    Standard

    Überprüf nochmal die Einstellungen der internen Firewall auf der DS. Vielleicht wird der Port ja dort geblockt...
    Disk Station 1511+ - DSM 4.3 - 3776
    3x3TB Western Digital WD30EZRX, Raid 5
    1x1TB
    Western Digital WD10EADS, Basic

    Disk Station 212+
    - DSM 4.3 - 3776
    2x1TB Western Digital WD10EADS, Basic

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    43

    Standard

    Jo, habe ich, ist nicht geblockt.
    Kann ja eigentlich auch nicht, da hierüber ja auch der FTP-Zugriff läuft (der funktioniert).

    Geht auf jeden Fall nicht und es schaut danach aus, das PuTTY vor der Tür steht und er sich nicht mit der DS versteht, da nach ca. 5min (die vermutlich der 300s-Zeitlimit-Einstellung entspricht) 'Server unexpectedly network connection' kommt.
    Im Gegensatz dazu, wenn ich einen anderen Port neheme kommt recht zügig 'Network error: Connection timed out'.
    Nehme ich einen der Standard-Ports, kommt sofort: 'Network error: Connection refused'.
    Noch 'ne Idee?

    Gruß

    Santo

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    9.848

    Standard

    Die interne Firewall kann schon unterschiedliche Ports und Dienste unterscheiden, deswegen hätte das schon sein können. Putty funktioniert generell jedenfalls prima mit der DS. Das nutze ich schon seit Jahren. Und außer dem 'Connection Type: SSH' muß man da meiner Meinung nach auch nichts einstellen. Der Port 22 wird dann automatisch gesetzt...
    Disk Station 1511+ - DSM 4.3 - 3776
    3x3TB Western Digital WD30EZRX, Raid 5
    1x1TB
    Western Digital WD10EADS, Basic

    Disk Station 212+
    - DSM 4.3 - 3776
    2x1TB Western Digital WD10EADS, Basic

  9. #9
    Anwender Avatar von Merthos
    Registriert seit
    01.05.2010
    Beiträge
    2.709

    Standard

    Nur zur Sicherheit: Probierst Du von intern oder extern? Weil von extern musst Du auch noch den Port im Router freischalten.
    Intel NUC5i5RYH - Ubuntu 15.04 - Kodi, verschiedene Dienste - läuft 24/7
    Synology DS216+ - DSM 5.2 [5644-7] - 2 x WD Red 6 TB (SHR, Btrfs) - Backup auf ext.Platten mittels autorun - läuft bei Bedarf
    Synology DS1010+ - DSM 5.1 [5022-3] - 3 x WD Green 2 TB, 1 x WD RE2-GP 1 TB (Raid 5) - Backup
    Synology DS114 - DSM 6.0 [7321] - WD RE2-GP 1 TB (Basis) - Spielwiese

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    43

    Standard

    Hab intern als auch extern probiert, auch über UMTS mit JuiceSSH.
    Der meldet mir dann, dass die Connection established ist, kommt abe auch nicht rein.

Ähnliche Themen

  1. Remote NAS über USB mit Backup neu befüllen
    Von plawe im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 08:56
  2. Remote-Zugriff
    Von otti0305 im Forum File Station
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 07:49
  3. Remote your DS
    Von jahlives im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 15:55
  4. DS 101j für remote zugriff einrichten über das internet
    Von speedworkx im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 20:55
  5. Zugriff auf DS1010+ über Webbrowser (remote)
    Von sublim im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 08:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •