Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 121
  1. #111

    Standard

    Danke, habs sogar gefunden
    jetzt ist die Kiste bei 81 % - müsste ja heute noch fertig werden ...
    Mit freundlichen Grüßen
    InDePeNdEnT64


    Meine Hardware:
    DS918+ mit 16 GB RAM / 40TB WD RED - Version: 6.2.2-24922-3
    DX517 mit 32 TB HGST / 8 TB IRON WOLF
    DS918+ mit 8 GB RAM / 32 TB IRON WOLF - Version: 6.2.2-24922-3
    WD My Book Duo 16TB mit WD80EMAZ-00WJTA0

  2. #112
    Anwender
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    Also ich habe mir vor 3 Tagen eine neue IronWolf 10Tb geleistet und die in mein bestehendes RAID (SHR mit Datenschutz) eingebunden. Seitdem rödelt die Maschine, das is dermaßen und laut, und jetzt ist er trotz Abschalten der Resynchronisation erst bei 57%. UNd dann kommt ja scheinbar noch ein zweiter Anlauf... das kann doch echt ned wahr sein. Gibt es ne Möglichkeit das alles zu beschleunigen? Ich hätte mein Raid schon aufgelöst und neu gemacht, doch das alles wiede rzurückzusichern (18Tb an Daten) dauert wahrscheinlich genauso lang.
    BIn ich mit der Dauer noch im Normbereich?
    Wie lang wird sowas dauern? Ich hab mal zwei Bilder angehängt, ich hoffe er ist schon im zweiten Arbeitsschritt?

    Danke für die Hilfe.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Daniel1981 (22.08.2019 um 18:30 Uhr)
    FritzBox 7560
    DS418
    Zyxel GS1920-24
    TP-Link-TL-SG-105E
    TP-Link-TL-SG-108

  3. #113

    Standard

    Meine Erfahrung: Es dauert aber ab 60% gehts nen bisschen schneller ....
    Einfach das NAS in Frieden lassen - hilft auch
    Mit freundlichen Grüßen
    InDePeNdEnT64


    Meine Hardware:
    DS918+ mit 16 GB RAM / 40TB WD RED - Version: 6.2.2-24922-3
    DX517 mit 32 TB HGST / 8 TB IRON WOLF
    DS918+ mit 8 GB RAM / 32 TB IRON WOLF - Version: 6.2.2-24922-3
    WD My Book Duo 16TB mit WD80EMAZ-00WJTA0

  4. #114

    Standard

    Wundert dich das ?

    Deine arme Syno muss derzeit ALLE vorhandenen Daten neu aufteilen, damit das SHR weiter für einen beliebigen Plattenausfall gerüstet ist. Das heißt der gesamte Inhalt wird neu auf die Laufwerke verteilt.

    Jetzt gehe ich mal davon aus, dass du keine neue Platte einbaust, weil auf den alten noch so viel Platz war. Das heißt es werden jetzt vermutlich mehrere TB an Daten verschoben. Lass ihr doch einfach die Zeit, die sie dafür braucht !

  5. #115
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.906

    Standard

    Und man kann trotz dieser laufenden Aktivitäten auch schon unter normalen Umständen ohne Probleme diverse Dienste von Diskstation in Anspruch nehmen. Also einfach "ignorieren", wie der Status ist und irgendwann ist die DS dann damit fertig
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  6. #116

    Standard

    Ja
    Mit freundlichen Grüßen
    InDePeNdEnT64


    Meine Hardware:
    DS918+ mit 16 GB RAM / 40TB WD RED - Version: 6.2.2-24922-3
    DX517 mit 32 TB HGST / 8 TB IRON WOLF
    DS918+ mit 8 GB RAM / 32 TB IRON WOLF - Version: 6.2.2-24922-3
    WD My Book Duo 16TB mit WD80EMAZ-00WJTA0

  7. #117

    Standard

    *g*, das war keine Frage von Tex sondern eine Erklärung.
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U4
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 16 GB (8+8) RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U4 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  8. #118
    Anwender
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    Super vielen Dank. Inzwischen ist er schon bei 81% Kann ich irgendwo erkennen ob das schon die zweite Überprüfung ist?
    Geändert von Daniel1981 (23.08.2019 um 08:55 Uhr)
    FritzBox 7560
    DS418
    Zyxel GS1920-24
    TP-Link-TL-SG-105E
    TP-Link-TL-SG-108

  9. #119
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.906

    Standard

    Naja, die Angaben dieser Systemmeldungen sind bei Synology leider sehr dürftig und vage. Da kann man auch nicht wirklich alles nachsehen bzw. abfragen. Dazu gehört auch diese Meldung, die du gepostet hast. Die zweite sollte jedenfalls rascher durchgeführt werden als die erste.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  10. #120

    Idee Die Lösung - Danke an Independence2206!

    Zitat Zitat von independence2206 Beitrag anzeigen
    In den Einstellungen beim Speicher Manager kannst du noch einstellen das solche Resynchronisierungen schneller laufen.
    Hallo Independence2206,

    Das war's! :-)

    Vielen Dank.

    Für alle anderen: Speicher-Manager ->Speicherpool ->Konfigurationen ->Anpassen (Werte erhöhrt auf 6000 oberer Wert und 3000 unterer Wert).

    Ansonsten: Hallo Alle! Mich werdet Ihr ab jetzt hier wohl öfters sehen.

    Viele Grüße

    Achim

    edit: man kann maximal 10000 eingeben, der max Wert muss jedoch größer als der min Wert sein. Teste jetzt 10000 und 9999.

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 20:40
  2. Prüfe die Konsistenz der Parität bzw. Raideinrichtung
    Von Tscherno im Forum Raid Konfiguration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 13:19
  3. Bei Wiederherstellung - "Konflikt" normal??
    Von Loide im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 19:02
  4. DS2411+ Prüfung der Konsistenz der Parität
    Von McWaldi im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 16:54
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 10:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •