Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    11.02.2017
    Beiträge
    31

    Standard Hilfe bei crontab-Einträgen

    Hallo zusammen,

    ich bin heute morgen von einem Rattern meiner Boxen geweckt worden und wollte doch nochmals nachsehen, wann sie was machen und bin dabei auf die folgende Liste gestossen:
    root@DiskStation:/etc# more crontab
    MAILTO=""
    PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/usr/syno/sbin:/usr/syno/bin:/usr/local/sbin:/usr/local/bin
    #minute hour mday month wday who command
    0 0 1 * * root /usr/syno/bin/syno_disk_health_record
    0 3 * * * root /usr/syno/bin/synoschedtask --run id=1
    0 5 * * 0 root /usr/syno/bin/synoschedtask --run id=3
    0 0 23 * * root /usr/syno/bin/synoschedtask --run id=4
    0 3 * * 6 root /usr/syno/bin/synoschedtask --run id=6
    0 4 * * 0 root /usr/syno/bin/synoschedtask --run id=7
    0,30 0,1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23 * * * root /usr/syno/bin/synoschedtask --run id=5


    Ich bin noch nicht voll dahinter gestiegen, wie genau die Einträge zu interpretieren sind, aber jede Stunde scheint es einen Gesundheitscheck zu geben und dann sind da noch 7 weitere Tasks, die irgendwas machen, was ich nicht weiß. Teilweise laufen sie sehr häufig. Wie kann ich herausfinden, was sie machen, damit die drei Boxen (und auch ich) etwas mehr Schlaf bekommen?

    Vielen Dank

  2. #2
    Anwender Avatar von Frogman
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    17.482

    Standard

    Wirf einen Blick in den Aufgabenmanager.
    DS713+ | 2x 1TB Crucial M500 SSD # 4GB RAM # be quiet! Shadow Wings | DSM 6.1.7-15284-U3
    DS212+ | Backup-DS: 2x 4TB HGST Deskstar NAS | DSM 6.1.7-15284-U3
    Extras: fail2ban 0.11.0 - Java 1.8.0.212 - Nextcloud 17.0.1 - Roundcube 1.3.10 - HumHub 1.3.15 - tt-rss 19.02
    Synology-Support-Portal | DSM-Hilfe online | Synology-Tutorials
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)

  3. #3

    Standard

    Da bist Du ja schon recht weit gekommen.
    Hier findest Du raus, was die Einträge bedeuten und wann diese stattfinden:
    - https://www.linuxwiki.de/crontab
    - https://wiki.ubuntuusers.de/Cron/

    Du wirst nun auch merken, dass auf der Syno keine normalen Scripte (DATEI.SH) angestossen werden.

    Um zum Beispiel herauszufinden, was sich hinter der 'ID 7' verbirgt, brauchst Du die Konsole.

    Also begib Dich auf die Konsole Deiner DS und setze einen 'synoschedtask --get id=7' und dann solltest Du etwa folgendes bekommen:
    20190907-144040 - Window.jpg

    Der 'Listeneintrag' schaut bei mir so aus:
    20190907-144118 - Window.jpg

    Dazu genügt es, einen User mit Adminberechtigung zu nutzen, der ROOT ist nicht nötig.
    DSM 6.2.2-24922-U4
    DS916+ [8GB] - MASTER mit DX513
    DS415+ [8GB] - BACKUP mit DX213
    DS215+ [1GB] - Master beim Vater
    DS116_' [1GB] - Backup beim Vater
    => HP - Volumes mit DSM

  4. #4

    Standard

    Zitat Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
    Wirf einen Blick in den Aufgabenmanager.
    Nicht alle CRONTAB-Einträge sind auch im Aufgabenmanager enthalten
    DSM 6.2.2-24922-U4
    DS916+ [8GB] - MASTER mit DX513
    DS415+ [8GB] - BACKUP mit DX213
    DS215+ [1GB] - Master beim Vater
    DS116_' [1GB] - Backup beim Vater
    => HP - Volumes mit DSM

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    11.02.2017
    Beiträge
    31

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten. Das hat mir geholfen und ich habe nun wieder eine weitere Zeile für meine Sammlung.

    Die einzelnen Tasks kann ich mir nun erklären, jedoch erscheinen sie mir jetzt als mehr oder weniger unbedenklich. Die Wake-Ups müssen jedoch von etwas anderem kommen, obwohl es schön gepasst hätte.

    Anhang 49053

  6. #6
    Anwender Avatar von Frogman
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    17.482

    Standard

    Zitat Zitat von AndiHeitzer Beitrag anzeigen
    Nicht alle CRONTAB-Einträge sind auch im Aufgabenmanager enthalten
    Aber alle Einträge, die der TE eingangs nachgefragt hatte (die mit der Syntax ... run id=x)
    DS713+ | 2x 1TB Crucial M500 SSD # 4GB RAM # be quiet! Shadow Wings | DSM 6.1.7-15284-U3
    DS212+ | Backup-DS: 2x 4TB HGST Deskstar NAS | DSM 6.1.7-15284-U3
    Extras: fail2ban 0.11.0 - Java 1.8.0.212 - Nextcloud 17.0.1 - Roundcube 1.3.10 - HumHub 1.3.15 - tt-rss 19.02
    Synology-Support-Portal | DSM-Hilfe online | Synology-Tutorials
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    2.955

    Standard

    Code:
    for i in $(grep -o "/usr/syno/bin/synoschedtask --run id=.*" /etc/crontab | sed 's#.*=##'); do /usr/syno/bin/synoschedtask --get iD="$i"; done
    ! Bitte Postfachgröße erhöhen !


    DS916+ | 8GB RAM | 3x3TB WD Red RAID 5 btrfs | DSM 6.1-15047-U2
    DS216+II | 8GB RAM | 2x4TB WD Red basic ext4 | DSM 6.0.2-8451-U9
    DS212j | | DSM 6.0.2-8451-U9 | Backup DS

    Fritzbox 7490 | Netgear GS108Tv2


    Projekte:

    Ultimate Backup - SPK
    Ultimate Search - SPK




  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    36

    Standard

    Moin,

    Ich hänge mich hier mal mir an, auch wenn der Thread schon ein paar Tage alt ist.

    Ich versuche verzweifelt, einen PHP-Cronjob zu erstellen, aber egal wie - er wird nicht ausgeführt.

    Im /volume1/web/ liegt eine PHP-Datei.
    Diese soll mittels Cronjob automatisch ausgeführt werden.

    Entweder, es scheitert am Pfad, oder an der Ausführbarkeit, oder, oder, oder.
    Egal wie ich im Aufgabenplaner diese Aufgabe formuliere, sie wird nicht ausgeführt.

    DSM ist aktuell, als PHP ist 5.6 im Einsatz.

    Kann mir da jemand bitte helfen?

    Danke & Gruß,

    Volker

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    07.01.2020
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Volker,

    hier mal als Beispiel, wie ich einen (von zwei) Job(s) für HumHub im Aufgabenplaner angelegt habe, erkennbar mit PHP 7.3:
    /usr/local/bin/php73 /volume1/web/humhub/protected/yii queue/run

    Nach meinem Verständnis sollte in Deinem Fall funktionieren
    /usr/local/bin/php56 /volume1/web/beispieldatei.php

    Wenn Du im Aufgabenplaner angibst, dass die Ausgabeergebnisse gespeichert werden sollen, wird im von Dir ausgewählten Ordner automatisch ein Ordner »synoscheduler« angelegt, in dem die Infos gespeichert werden. Falls es nicht klappt, hilft das sicher, um den Fehler eingrenzen zu können.
    Bildschirmfoto 2020-01-15 um 14.40.07.png

    Viel Erfolg!

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank für die ausführliche Erklärung.
    Das scheint weiter zu helfen!

    Im output.log wird folgendes gesagt:
    Fatal error: Call to undefined function curl_init() in /volume1/web/.....

    Tja, aber das brauche ich in dem Script. Und nun?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2017, 16:04
  2. Script bei Systemstart ausführen - Alternative zu crontab?
    Von thothothomas im Forum Terminal-Dienste (Telnet, SSH) - Linux-Konsole
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2016, 10:24
  3. cronjob mit @reboot wird bei Neustart aus crontab gelöscht
    Von Claus67 im Forum Terminal-Dienste (Telnet, SSH) - Linux-Konsole
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 19:37
  4. crontab /etc/crontab script wird nicht ausgeführt
    Von krischeu im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 13:12
  5. PHP Script bei Crontab ausführen
    Von Destruction im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 09:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •