Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    29.12.2018
    Beiträge
    38

    Standard Alternative zu Alexa?

    Hallo,
    ich habe heute mal versucht die Alexa mit der NAS zu verbinden. Funktioniert super, aber die Skills sind eine Katastrophe. Playlists werden nicht abgespielt!

    Ich möchte jetzt gerne in jedem Zimmer eine kleine Box haben der ohne Probleme die Musik auf dem NAS Server abspielt. Ohne das man dazu über das Internet gehen muss.

    Kennt Ihr eine Alternative zu Alexa?

  2. #2
    Anwender Avatar von Tommes
    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    7.557

    Standard

    Hi!

    Vielleicht sowas hier *klick*

    Hab das aber nur mal überflogen, jedoch noch nie zusammengebaut, geschweige denn live gesehen.

    Tommes

    DS218+ | DSM 6.2.2-24922-U3 | 2x WD Red 3TB Basis (btrfs) | 2 + 8 GB RAM
    DS216+ | DSM 6.2.2-24922-U3 | 1x WD Red 4TB Basis (btrfs) | 1 GB RAM
    DS115 | DSM 6.2.2-24922-U3 | WD Green 4TB (ext4)

    Projekte: Ultimate Backup | Ultimate Search | Mein YouTube-Kanal

  3. #3
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.470

    Standard

    Eine Lösung Musik abzuspielen oder eine Quasi-Stasi-Lösung die dein Heim überwacht? Also Medienspieler die nicht auf Sprache reagieren gibt's ja zuhauf.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  4. #4

    Standard

    Verwenden Sie Himbeere

  5. #5

    Standard

    Ich benutze Google Home. Es ist besser als Alexa.

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    1.108

    Standard

    lol - vor allem bei der Nichtbeachtung des Datenschutzes!

    Um zur eigentlichen Frage zurück zu kommen: Es gibt eine Reihe von (W)LAN-Musikboxen, die Deine Musik abspielen können und meist auch zentral gesteuert werden können. Ich bin bei Yamaha Musiccast hängengeblieben und zufrieden, da Sonos sich bei mir durch Datenschutz und Zwangsupdates disqualifiziert hatte. Es gibt aber noch weitere Altenativen. Benutze einfach mal die Suchmaschine Deiner Wahl "WLAN Lautsprecher" (möglichst nicht G00gle).
    DS916+ 8GB RAM Basisvolumes mit Replikation zu DS218+ | Virtual DSM | DS211j | DSM 6.2.1

Ähnliche Themen

  1. Audio Station & Alexa Skill
    Von gaulo23 im Forum Audio Station
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 06.10.2019, 14:44
  2. Audio Station - Alexa Option ist ausgegraut!
    Von Staatsfeind im Forum Audio Station
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2019, 15:03
  3. Echo/Alexa implementierung AudioStation
    Von Alogra im Forum Audio Station
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.06.2019, 10:26
  4. Alexa und My Media Skill
    Von frogtwist im Forum Audio Station
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.06.2019, 09:57
  5. Alexa Wake on Lan PC über DS214Play
    Von Sting2saw im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2018, 10:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •