Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    14.05.2019
    Beiträge
    15

    Unglücklich Synology NVR1218 piept, aufgehängt, nicht mehr erreichbar

    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich bin seit 1 Monat Besitzer einer Synology NVR1218 mit 2 Festplatten (WD Purple) ohne RAID.
    Das Gerät wird ausschließlich zum betreiben von 4 Überwachungskameras eingesetzt.
    Bis dato verlief alles ohne Probleme. Ein Monitor ist direkt am NVR angeschlossen um jederzeit einen Blick auf die Cams zu haben.
    Als ich heute nach hause kam piepte die Synology fröhlich vor sich hin. Alle 4 Kamerabilder eingefrogen.
    Habe mich gleich via webbrowser in die Adminoberfläche eingeloggt und mir sprang eine Fehlermeldung entgegen das das Volume fehlerhaft sei.
    Ein Klick auf "reparieren" und alles schien in Ordnung. Dann wurde ich zum Neustart aufgefordert was ich auch direkt tat.

    Jetzt bekomme ich auf dem Monitor nur das Bild angezeigt "Synology Surveillance Station".
    Es leuchtet lediglich die LAN Leuchte am Gerät . Status, DISK 1 und DISK 2 leuchten nicht.
    Per IP /Browser ist das Gerät nicht erreichbar (Die Website ist nicht erreichbar).
    Desweiteren habe ich versucht die Synology via cmd zu "pingen" - was auch klappt - bekomme Rückmeldung.

    Werden jetzt, nach Neustart, die Sektoren der Festplatte überprüft oder habe ich ein größeres Problem ?
    Ich werde jetzt erstmal ein paar Stunden abwarten um zu sehen ob doch noch etwas passiert.

    Würde mich sehr über Tipps freuen was ich noch machen kann um den fehler zu erroieren.

    Viele Grüße
    kojo

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    14.05.2019
    Beiträge
    15

    Standard

    Nachtrag.

    Die Synology fingt nachdem ich Sie vom STrom trennte und neu startete wieder zu piepen an.
    Jetzt ist sie wieder per IP und Browser erreichbar.
    Folgenden Screen erhalte ich:

    Hat jemand ein Tip wie ich jetzt vorgehen sollte ?

    synology.jpg

  3. #3
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15.994

    Standard

    Was für Platten hast du verbaut? WD?

    Guck dir die SMART Werte der Platten an (oder mache einen Screenshot und lade sie hier hoch). Vermutung ist ja, dass es Defekte auf min. einer Platte gibt und diese getauscht werden sollte.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    14.05.2019
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo Puppetmaster,
    besten Dank für Deine Antwort:

    Verbaute PlatteN:
    WD Purple 4 TB Festplatte zur Videoüberwachung - Intellipower SATA 6 Gb/s 264MB Cache 3,5 Zoll - WD40PURZ
    sowie
    WD Purple 3 TB Festplatte zur Videoüberwachung - Intellipower SATA 6 Gb/s 64MB Cache 3,5 Zoll - WD30PURZ
    Ich habe gleich nach Deinem Beitrag einen Schnelltest (SMART) durchgeführt mit folgendem Ergebnis.
    Der erweiterte Test dauert ca 500 Minuten .. sollte ich diesen durchfphren ?

    synology1.jpg

  5. #5
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15.994

    Standard

    Nein, keinen Test durchführen, das bringt an der Stelle nichts.

    Du kannst dir die einzelnen SMART Werte der Platte(n) aufrufen und ansehen bzw. hier posten.
    Solltest du unter "Überblick" irgendwo finden...
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    14.05.2019
    Beiträge
    15

    Standard

    Überblick sieht für mich als Synology "Anfänger" gut aus ... Was meinst Du ?
    komischerweise wird mir nur ein LKaufwerk angezeigt ?
    Unter Protokolle wird mir gesagt "WARNING" Laufwerk 1 wurde abgesteckt

    synology2.jpg

  7. #7
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15.994

    Standard

    Das sind sie nicht. Guck unter S.M.A.R.T. Dort gibt es noch irgendwo Details zu den Werten. Das sind Listen von IDs mit Werten.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    14.05.2019
    Beiträge
    15

    Standard

    Oh ja habe es gefunden ... allerdings sind das nur die Werte von Laufwerk 2 korrekt ?
    Laufwerk 1 ist somehow "abgesteckt"??

    synology3.jpg

  9. #9
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15.994

    Standard

    Die Daten sind völlig unauffällig. Scheint ja auch noch eine recht neue Platte zu sein.

    Kannst du die andere Platte im Speichermanager denn nicht sehen?
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    14.05.2019
    Beiträge
    15

    Standard

    Im Speicher Manager und dann Menüpunkt HDD/SDD wird mir tatsächlich nur Laufwerk 2 angezeigt, nicht Laufwerk 1.
    Im Menüpunkt Übersicht unter Festplatteninformation steht das ich noch einen verfügbaren Steckplatz habe, obwol zwei verbaut sind.
    Im Protokoll wird angegeben das mein Laufwerk 1 abgesteckt wurde... (siehe Screenshot).
    synology4.jpg

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Synology nicht mehr erreichbar
    Von Tratschcafe im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 21:08
  2. Synology nicht mehr erreichbar
    Von Tratschcafe im Forum Surveillance Station
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2018, 15:15
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2016, 13:25
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 18:46
  5. DS212 piept beim runterfahren nicht mehr.
    Von Jochen28 im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 17:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •