Aktueller Inhalt von sake

  1. S

    Ultimate Backup

    ext4 Danke. Oh man =) Meinst du der Geschwindigkeitsunterschied ist enorm? Sind ja größenteils kleine Dateien wie Fotos, Dokumente usw. Aber evtl. werd ich es nochmal ändern - auch dank des Tipps mit deinem Link. Aber das die Platte nicht regulär ausgeworfen wird liegt (nicht) am Dateisystem?
  2. S

    Ultimate Backup

    Hallo und ein fettes Danke für dieses unglaublich sinnvolle Tool. Früher hatte ich nur autorun genutzt, welches sich aber ab DSM 6 nicht mehr sinnvoll nutzen ließ (zumindest für mich)... Ich habe meine ext. USB Platte formatiert (NTFS), damit ich zur Not in Windows Umgebung auf die Backup...
  3. S

    Autorun für ext. Datenträger

    Hach, schon wieder was gelernt =) Das Tool erscheint natürlich nützlich. Lediglich mit Android scheint man nicht direkt drauf zugreifen zu können. Danke für die Info. Aber ich bleibe aus Prinzip bei meiner Ordner-basierten Sicherung :-)
  4. S

    Autorun für ext. Datenträger

    Puuh, wenn ich das nur irgendwo hätte rauslesen können =) Man war ich verzweifelt mit dem Editieren hier, dem Kopieren dort, dem Einfügen da... Kurze Frage zum "normalen" HyperBackup: Durch die Versionierung?!? kann man ein eventuelles Backup tatsächlich nur mit einer DS wieder recovern, oder...
  5. S

    Autorun für ext. Datenträger

    Habe mich nach langer Zeit auch mal wieder an das Thema Backup per autorun gewagt. Das HyperBackup finde ich schon ganz gut, allerdings finde ich die Ordner basierte Sicherung (für mich) besser. Ich habe nicht großartig viel Ahnung von der Geschichte und mich durch einige Beiträge hier gelesen...
  6. S

    DS 213j oder DS 215j

    Puuh, hört sich kompliziert an... Ich werde mich wohl oder überl belesen müssen. Danke für den Link
  7. S

    DS 213j oder DS 215j

    Auch wenn inhaltlich hier ein wenig abgeschweift wurde =) Habe eine DS213j in Betrieb und würde gern, u.a. aufgrund der USB3 Schnittstelle, zur DS215j wechseln. Platten raus und in die 215j rein? Habt ihr da nen Tipp?
  8. S

    DSM 5.1 (5004) - Erfahrungen, Probleme, Bugs

    Wahnsinn: gerade die Möglichkeit des Updates auf Version 1.6 genutzt. Tjoar... Alles läuft wieder wie gehabt. Vielen Dank @Jan Rademeister
  9. S

    DSM 5.1 (5004) - Erfahrungen, Probleme, Bugs

    Bei mir funktioniert "autorun" nicht mehr. Auch eine Neuinstallation hat keine Abhilfe geschaffen. Ich kann autorun zwar installieren, jedoch lässt es sich nicht aktivieren. Schade, ich finde das Programm genial. Nun muss ich extra für ein durchzuführendes Backup wieder auf die Weboberfläche. >Blöd
  10. S

    Migration von 1-Schacht auf 2-Schacht Modell

    Hallo, auf die Gefahr hin, dass dieses Thema bereits durchgekaut wurde... In der SuFu habe ich nicht gefunden, was auf meine Frage hinweist: Derzeit habe ich eine DS112j 1TB und möchte auf ein 2-Schacht Modell wechseln (vorzugsweise die DS213j wegen des Geräuschpegels, Stromverbrauchs und des...
  11. S

    Verständnisfrage zum eingerichteten VPN

    Hatte mich nur gewundert, dass ich zuerst die VPN Zugangdaten eingeben muss und anschließend, wenn ich dann über die feste IP auf die DS zugreifen will, erneut den (bzw. einen) Benutzer und das Kennwort eingeben muss. Gut danke, dann ist das für mich soweit geklärt. Ich greife per VPN also über...
  12. S

    Verständnisfrage zum eingerichteten VPN

    Hallo, ich habe erfolgreich ein VPN für den Zugriff auf meine DS erstellt. Meine Hardware: Kabelmodem -> WLAN Router (Asus RT-N12C1) -> Gigabit Switch -> NAS, PC, Raspberry Pi usw. - auf der DS den VPN Server installiert (PPTP) - einen separaten Nutzer für die VPN-Nutzung erstellt (nennen wir...
  13. S

    Welche DiskStation für meine Anforderungen?

    Habe momentan noch eine 112j (soll auf 114 aufgerüstet werden) und mit dieser habe ich keinerlei Probleme, mkv ruckelfrei abzuspielen. Ein Raspberry Pi (mit raspbmc) schickt die Videos/Bilder/Musik an den TV. Sowohl die DS, als auch der RasPi sind an einem Gigabit Switch angeschlossen - wie...
  14. S

    DS 212 im Netzwerk integriert reibungslos - Acronis True Home 2013 erkennt NAS nicht

    Die grundsätzlichen Programme/Treiber sind alle auf der SSD. Nur Programme, von denen ich kein Geschwindigkeitszuwachs durch Installation auf der SSD erwarte, habe ich auf der HDD (z.B. Acronis, einfacher PDF Reader...) Dank des NAS brauch ich die HDD eigtl. gar nicht mehr und könnte alles auf...
  15. S

    DS 212 im Netzwerk integriert reibungslos - Acronis True Home 2013 erkennt NAS nicht

    Jepp. Ich mache einmal wöchentlich ein differentielles Backup meiner SSD (Win8) und der HDD (u.a. Progs) ;) Genauso schaut es bei mir auch aus. Geht also noch nicht??!! *grins*