Themen

Robust, bereit, skalierbar – NAS-Festplatten von Seagate

Bei der Auswahl der richtigen Festplatte für ein NAS-System sind drei Faktoren besonders wichtig: die Anzahl der Platten je NAS-Lösung, die Zuverlässigkeit der Platten im Verhältnis zur erwarteten Belastung und die erforderliche Systemleistung. Seagate bietet Festplatten für NAS-Systeme in allen Einsatzbereichen an, vom Heimbüro bis zum Großunternehmen.

IronWolf HDD
IronWolf Pro HDD
 
Ideal für
NAS-Systeme in vernetzten Wohnungen, Klein- und Heimbüros sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen
NAS-Systeme für Gewerbe und Unternehmen
Bauform
3,5 Zoll
3,5 Zoll
Schnittstelle
SATA
SATA
Unterstützte
Laufwerksschächte
1 bis 12
1 bis 24
Kapazitäten
1–18 TB ( ST12000VN0008)
4–18 TB (ST18000NE000)
Leistung
(max. anhaltender Durchsatz)
180-210 (MB/s)
195–214 (MB/s)
Arbeitslast pro Jahr
180 TB
300 TB
Zuverlässigkeit
1 Mio. Stunden Betriebsdauer zwischen Ausfällen,(MTBF)
1,2 Mio. Stunden Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF)
Stromverbrauch
(in Standby- und
Betriebsmodus/Lesen)
0,8 W / 7,9 W
0,8 W / 7,9 W
Rescue Data
Recovery Services
Beschränkte
Garantie
3 Jahre
5 Jahre
IronWolf 110 SSD
IronWolf 510 SSD
IronWolf 125 SSD
IronWolf Pro 125 SSD
Ideal für
Kreative Berufsgruppen, Heim-/Kleinbüros, NAS für SME und All-Flash-Arrays
Leistungssteigerung in NAS-Systemen für Kreative Berufsgruppen, Heim-/Kleinbüros & SME
Zuhause, kleine Büros/Homeoffices
Kreative Berufsgruppen, Heim-/Kleinbüros und NAS für SME
Bauform
2,5 Zoll
M.2 2280
2,5 Zoll
2,5 Zoll
Schnittstelle
SATA
4× PCIe (3. Gen.)
SATA
SATA
Unterstützte
Laufwerksschächte
unlimitiert
-
unlimitiert
unlimitiert
Kapazitäten
240 GB–3,84 TB
240 GB–1,92 TB
250 GB–4 TB
240 GB–3,84 TB
Sequenzielles Lesen/Schreiben (1 TB)
Bis zu 560/535 MB/s
Bis zu 3.150/1.000 MB/s
Bis zu 560/540 MB/s
Bis zu 545/520 MB/s
Schutz vor Datenverlust bei Stromausfall
Ja
Nein
Nein
Ja
Schreibvorgänge pro Tag
1 DWPD
1 DWPD
1 DWPD
1 DWPD
Höchste Lebensdauer (1 TB)
Gesamtschreibleistung von bis zu 1.750 TB
Gesamtschreibleistung von bis zu 1.750 TB
Gesamtschreibleistung von bis zu 1.750 TB
Gesamtschreibleistung von bis zu 1.750 TB
MTBF
2 Mio. Stunden
1,8 Mio. Stunden
1,8 Mio. Stunden
2 Mio. Stunden
Rescue Data
Recovery Services
Beschränkte
Garantie
5 Jahre
5 Jahre
6 Jahre
5 Jahre
 
SkyHawk
SkyHawk AI
Exos X
Ideal für
DVR- und NVR-Über-wachungssysteme für kleine und mittlere Unternehmen
KI-Überwachung und NVR-Geräte
Videoanalysen oder Virtualisierung von Datenbank-anwendungen
Bauform
3,5“
3,5“
3,5“
Schnittstelle
SATA
SATA
SATA/SAS
Unterstützte
Laufwerksschächte
1 bis 8
1 bis 18
8+
Kapazitäten
1–8 TB (ST8000VX004)
8–18TB ( ST18000VE002)
8–18 TB (ST18000NM000J)
Leistung (max. anhaltender Durchsatz)
180-210 MB/s
235–250 MB/s
bis zu 270 MB/s
Arbeitslast pro Jahr
180 TB
550 TB
550 TB
Zuverlässigkeit
1 Mio. Stunden
2 Mio. Stunden
2,5 Mio.
Stromverbrauch (in Standby- und Betriebsmodus/Lesen)
0,25–0,8 W /
5,6–6,9 W
0,8–1,2 W / 4,9 W
5,3–5,8 W / 7,5 W
Unterstützte Kameras
1 bis 64
1 bis 64
100+
Rescue Data
Recovery Services
Optional
Beschränkte
Garantie
3 Jahre
3 Jahre
5 Jahre

Ihr Vorteil aus der Kombination von Seagate Festplatten & Synology NAS-Systemen:
Perfekter Schutz für Ihre Daten mit IronWolf und IronWolf Pro 3,5-Zoll


IronWolf Health Management*

Die integrierten Überwachungs- und Analysefunktionen des DiskStation Manager 6.2 der Synology NAS-Systeme ermöglichen den aktiven Schutz Ihrer Daten.

*IronWolf Health Management ist bei IronWolf- und IronWolf Pro-Modellen mit 4–18 TB verfügbar.


Vorbeugen

IronWolf Health Management beobachtet und analysiert permanent die Umgebungs- und Betriebsbedingungen der Festplatten, wie z.B. Temperatur, Erschütterungen oder Vibrationen und empfiehlt gegebenenfalls vorbeugende Maßnahmen, um einen sicheren und störungsfreien Betrieb zu gewährleisten.


Rechtzeitiges Eingreifen

Adaptive Algorithmen überwachen alle relevanten Parameter in Bezug auf Gesamtleistung und Zuverlässigkeit. Sollten Unregelmäßigkeiten auftreten, werden diese mit dem IronWolf Health Management frühzeitig erkannt und es kann rechtzeitig ein Backup zur Datensicherung gestartet werden.


Datenwiederherstellung

Der Seagate Data Recovery Service schützt Ihre Daten auch im schlimmsten aller Fälle: bei Datenverlust durch versehentlich hervorgerufene Schäden sowie bei Ausfall durch externe Einflüsse wie Feuer oder Wasser. Unsere Experten stellen Ihre Daten mit einer 90%-Erfolgsquote wieder her. Bei fast allen Modellen der Speicherserie IronWolf ist dieser Service für drei Jahre inkludiert (Ausnahme IronWolf 110 SSD zwei Jahre). Sie erhalten so die bestmögliche Sicherheit für Ihre Daten und können ruhig schlafen.

IronWolf™ Health Management* – Aktiver Schutz für Ihre Daten

Die speziell für den Einsatz in NAS-Systemen optimierten IronWolf Festplatten bieten Ihnen in Kombination mit einem Synology NAS und dem in das Synology Betriebssystem (DiskStation Manager) integrierte IronWolf Health Management den besten Schutz für Ihre Daten durch:

  • Workloads berücksichtigende Überwachung mit hoher Sicherheit durch Benachrichtigungen
  • Benachrichtigungen zum Zustand der Festplatte mit Synology DiskStation Manager 6.2 (DSM)
  • Intelligente Analyse mit Umwelt- und Betriebsempfehlungen
  • Automatische Erkennung der DSM-kompatiblen IronWolf- Festplatten – keine zusätzliche Software oder Einrichtung erforderlich

*IronWolf Health Management ist bei IronWolf Modellen mit 4–18 TB verfügbar.

Seagate Flash-Speicher für beschleunigten Datenzugriff und höchste Zuverlässigkeit

NAS-Systeme lassen sich mit dem Einsatz von Seagate SSDs für alle leistungsorientierten Anwendungen konfigurieren, sei es als Datencache im Einsatz mit Festplatten oder als All-Flash-Systeme für ultimative Transaktionsleistung. Datenintegrität, Datensicherheit und Zuverlässigkeit sind sichergestellt durch Power-Loss-Protection, Fehlererkennung und Korrektur, den Standard-Features der Seagate Enterprise-Klasse. Für leseintensive Anwendungen bietet die Nytro® 1360 SATA-SSD niedrige Latenzen und höchste IO/Watt. Die SAS-SSD 3032 liefert mit bis zu 2.300 MB/s und 240.000 IOPS erstklassige Leistung für Ihr NAS. Synology NAS-Gehäuse sind kompatibel mit Seagate Nytro 2032 und 3032 SAS-SSD und 1360 SATA-SSD.

Die genauen Kompatibilitätslisten finden Sie hier: www.synology.com/de-de/compatibility

 
Nytro 2032 SAS-SSD
Nytro 3032 SAS-SSD
Nytro 1360 SATA-SSD
Beschreibung
SAS-SSD mit einer 12-Gb/s-Schnittstelle für die schnelle, skalierbare und sichere Verarbeitung anspruchsvoller Unternehmens-Workloads.
Die 12-Gb/s-SAS-Schnittstelle mit zwei Anschlüssen ermöglicht schnelle, konstante, skalierbare und sichere Leistung für anspruchsvolle Unternehmens-Workloads.
Die 12-Gb/s-SAS-Schnittstelle mit zwei Anschlüssen ermöglicht schnelle, konstante, skalierbare und sichere Leistung für anspruchsvolle Unternehmens-Workloads.
Unterstützte Laufwerksschächte
Keine Limitierung
Keine Limitierung
Keine Limitierung
Kapazitäten
"966 GB–7,68 TB z.B. XS7680SE70124 (Modelle mit SED, SED-FIPS und ISE sind ebenfalls erhältlich)"
"400 GB–15,34 TB z.B. XS15360SE70084 (Modelle mit SED, SED-FIPS und ISE sind ebenfalls erhältlich)"
"240 GB–3,84 TG z.B. XA3840LE10005 (Auch als SED-Modelle verfügbar)"
Leistung (max. anhaltender Durchsatz)
840 MB/s
2.200 MB/s
545 MB/s
Arbeitslast pro Jahr
3 DWPD
Bis zu 10 DWPD
1 DWPD
MTBF
2 Mio.
2 Mio.
2 Mio.
Stromverbrauch (in Standby- und Betriebsmodus/Lesen)
"4,3 Watt (Standby Average) 6,9 Watt (Typical DC Random Read)"
"4,5 Watt (Standby Average) 8,4 Watt (Typical Write)"
"1,3–1,9 W / 2,9–4,0 W (abhängig vom Modell)"
Rescue Data
Recovery Services
Optional
Optional
Optional
Beschränkte
Garantie
5 Jahre
5 Jahre
5 Jahre

Blog durchsuchen

Forum durchsuchen

Community Themen

Aktuelle Themen aus der Community

Themen