PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ordnerverwaltungs BUG seit DSM2.2



BerndZ
26.09.2009, 21:22
Kurzfassung meines Problemes:

DSM 2.1 gehabt, Upgrade auf 2.2 ging nicht kam immer das die Datei nicht brauchbar ist --> Config der 2.1 gesichert --> Doppel Reset --> Assistent für Neuinstallation --> DSM2.2 ausgewählt --> Alles perfekt, Config von der 2.1 auf der 2.2 eingeladen --> Download Station hatte vorher immer als ziel den Ordner "DS_Incoming" plötzlich legte er meine DL´s ind "public" ab. -> "DS_Incoming" gelöscht --> Neuer Ordner namens "Incoming" --> In der DL Station als Ziel eingestellt --> Ergebnis DL´s landen immer noch mi Public.

Sowohl Admin und auch der User der die DL´s anlegt, haben Lese/schreibrechte für "Incoming" bzw. damals "DS_INcoming".


:eek:

BerndZ
29.09.2009, 20:56
Geil 93 Views und keiner Weiss was!?! :eek: :rolleyes:

itari
29.09.2009, 23:01
Geil 93 Views und keiner Weiss was!?! :eek: :rolleyes:

Scheint so ... frag doch beim Synology-Support per Email mal nach.

Itari

BerndZ
30.09.2009, 08:30
Muss ich die Supportanfrage auf Englisch schreiben?

Denn wenn man support anklickt kommt man ja automatisch auf der Englischen raus? !? O.o

Trolli
30.09.2009, 08:34
Ja, Synology sitzt in Taiwan. Die sprechen dort leider kein deutsch. ;)