Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    02.06.2017
    Beiträge
    3

    Idee GELÖST! - ipkg unter SRM 1.1 auf einem RT1900ac Router

    Hallo,

    ich versuche gerade auf meinem RT1900ac ipkg zum laufen zu bekommen.
    Leider konnte ich kein bootstrap script, das zu meiner box passt, finden - ist alles nur für DSM wie es scheint...

    Der Grund, warum ich ipkg überhaupt benötige, ist WebDAV. Ich möchte den Router mit davfs2 ausstatten, damit ich externe WebDAV-Freigaben mounten kann.

    Ich folgte dem Wiki...

    Code:
    SynologyRouter> cd /volumeUSB1/usbshare
    SynologyRouter> wget http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/optware/syno-x07/cross/unstable/syno-x07-bootstrap_1.2-7_arm.xsh
    snip - snap
    SynologyRouter> sh syno-x07-bootstrap_1.2-7_arm.xsh 
    Optware Bootstrap for syno-x07.
    Extracting archive... please wait
    bootstrap/
    bootstrap/bootstrap.sh
    bootstrap/ipkg-opt.ipk
    1226+1 records in
    1226+1 records out
    bootstrap/ipkg.sh
    bootstrap/optware-bootstrap.ipk
    bootstrap/wget.ipk
    Backup your configuration settings, then type:
      rm -rf /volume1/@optware
      rm -rf /usr/lib/ipkg
    This will remove all existing optware packages.
    
    You must *reboot* and then restart the bootstrap script.
    
    
    BusyBox v1.16.1 (2017-04-27 08:04:03 CST) built-in shell (ash)
    Enter 'help' for a list of built-in commands.
    
    SynologyRouter>
    Also Anweisungen befolgt und /volume1/@optware gelöscht (/usr/lib/ipkg war gar nicht vorhanden) und einen Reboot durchgeführt.
    Nach dem Reboot dann...
    Code:
    SynologyRouter> sh bootstrap/bootstrap.sh 
    Creating temporary ipkg repository...
    Installing optware-bootstrap package...
    Unpacking optware-bootstrap.ipk...Done.
    Configuring optware-bootstrap.ipk...Done.
    Installing ipkg...
    Unpacking ipkg-opt.ipk...Done.
    Configuring ipkg-opt.ipk...Done.
    Removing temporary ipkg repository...
    Installing wget...
    /opt/bin/ipkg: error while loading shared libraries: /opt/lib/libipkg.so.0: ELF file OS ABI invalid
    Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich??

    Danke.
    camelcase
    Geändert von camelcase (02.06.2017 um 14:42 Uhr)

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    02.06.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Ok, scheint so als wird der in der RT1900ac verwendete Prozessor armv7l nicht von optware unterstützt.

    Dazu braucht es dann optware-ng.
    Code:
    SynologyRouter> wget http://ipkg.nslu2-linux.org/optware-ng/bootstrap/buildroot-armeabi-ng-bootstrap.sh
    SynologyRouter> sh buildroot-armeabi-ng-bootstrap.sh
    Jetzt kann ich ipkg ausführen. Allerdings nur, wenn ich es über
    Code:
    /opt/bin/ipkg
    starte. Da fehlt wohl noch das /opt/bin in der PATH Variable.

    Also
    Code:
    SynologyRouter> PATH=$PATH:/opt/bin
    SynologyRouter> export PATH
    Edit: Damit das ganze auch persistent bleibt, sollte dies dann in /root/.profile eingetragen werden.
    Geändert von camelcase (02.06.2017 um 15:35 Uhr)

  3. #3
    Anwender Avatar von Nightlover
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    529

    Standard

    M.W. Kannst du unter SRM doch in den Paketen einen WebDAV Server installieren, reicht der denn nicht?
    Router: RT2600ac | SRM 1.1.7-6941-1
    NAS-Büro: DS1815+* 6GB | DSM 6.2-23739 | 30 TB | BTRFS | SHR | 1 TB | L/S-Cache
    DX513 1 | 16 TB | BTRFS | SHR
    DX513 2 | 16 TB | BTRFS | SHR
    UPS: ACP BR1200GI
    NAS-Privat: DS2415+* 16GB | DSM 6.2-23739-1 | 48 TB | BTRFS | SHR | Hot Spare | 2 TB | L/S-Cache
    UPS: ACP BR1200GI
    Backup: DS715 2GB | DSM 6.2-23739-1 | 20 TB | BTRFS | SHR | Hot Spare
    DX513 | 50 TB | BTRFS | SHR
    UPS: ACP BR550GI

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    02.06.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Nein, der WebDAV Server macht ja genau das Gegenteil.
    Ich möchte eine entfernte WebDAV Freigabe auf der RT1900ac per davfs mounten.

    Lese mich gerade im developer guide ein. Ist aber scheinbar alles nur für DSM und nicht für SRM.
    Hat da noch jemand einen Wink???

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    363

    Standard

    Moin,

    Easy-Bootstrap-Installer, sollte gehen wenn ich die Beschreibung richtig verstanden habe.
    Architecture: northstarplus müsste für den Router sein.

    Paketquelle: https://www.cphub.net/?id=40&pid=579
    Diskussion: http://www.synology-forum.de/showthr...&highlight=EBI

    BF

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,

    ich habe nach der Anleitung ipkg auf meiner RT2600 installiert.
    Ist aufrufbar, aber tut nichts, also zB' ipkg list' liefert nichts zurück.

    Ich habe bestimmt was falsch gemacht, aber was?

    Danke

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2017, 18:37
  2. Ich komme nicht mehr auf den Router RT1900ac
    Von hd-man im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2017, 12:26
  3. synology RT1900AC Router
    Von Swp2000 im Forum Marktplatz Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 16:28
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 14:45
  5. router rt1900ac
    Von griman im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 11:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •