Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    83

    Standard HyperBackup - automatisierte Überprüfung der Integrität der Sicherung

    Hallo,

    ich würde gerne nach jeder Sicherung die Integrität automatisch überprüfen lassen.
    Irgendwie finde ich da keine Möglichkeit dieses automatisiert zu tun, sondern nur die manuelle Überprüfung.

    Gibt es da was?

    Gruß

    Soc4
    DS213+ (DSM 5.2), DS112j (DSM 5.2), DS916+ (DSM 6.0)

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    418

    Standard

    Habe auch schon nach einer Automatisierung gesucht und nichts gefunden. Würde sagen ... "es geht nicht". Die Überprüfung der Integrität ist erst seit kurzem (Juli 2016) in Hyper Backup integriert. Mitunter wird diese Funktion mal in einem Update nachgeschoben. Müsste man direkt bei Synology nachfragen.
    Geändert von Joaquim (03.09.2016 um 18:14 Uhr)
    DS916+ (8GB) | DSM 6.1-15047-1 | 3x WD Red 6TB | 2 Volumes | Btrfs | 24/7
    Volume 1: 1x6TB als BASIS | Arbeitsbereich (ständiger Zugriff)
    Volume 2: 2x6TB mit JBOD | Multimedia Archiv (Video, Audio, Bilder, ...)
    Datensicherung: Synology Hyper Backup + Acronis + manuell (drag and drop)
    Mehrere externe WD Festplatten für Backups (2,5/3,5 Zoll) | + Cloud
    Zusätzlich Volume 1: Snapshots für mehrere gemeinsame Ordner
    USV: Eaton Ellipse ECO 800 USB DIN

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    505

    Standard

    Hi,

    Der Prozess zur Prüfungen ließ sich recht schnell über die Konsole finden und ein Blick in die Hilfe verrät wie es über die Konsole gehen könnte:

    Code:
    /var/packages/HyperBackup/target/bin/synoimgbkptool --help
    
    perform error detection on index, data and guard 
       synoimgbkptool -r REPO_PATH -t TARGET -z idg -x SESSION_INFO_PATH
    aber was mir noch Sogen bereitet ist die sich stets wechselnde Session ID ??
    -x SESSION_INFO_PATH

    (Informationen wie Task ID finden sich unter /usr/syno/etc/synobackup.conf )

    Ich hab dazu eine Ticket erstellt und folgende Info vom Support bekommen:

    Die Entwickler raten von der Verwendung der Funktion über die Konsole ab, da Sie keinen Bericht erhalten und damit Ihnen nicht hilft.
    Wir arbeiten schon an der Implementation in Hyper Backup und sollte nicht mehr lange dauern bis die Funktion erhältlich ist. Wann es soweit ist, kann ich nicht sagen. bitte schauen Sie in die Release Notes.


    Bob

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Super.
    Dann warten wir mal darauf, in der Hoffnung das es nicht zu lange dauert.

    Gruß

    Soc4
    DS213+ (DSM 5.2), DS112j (DSM 5.2), DS916+ (DSM 6.0)

Ähnliche Themen

  1. Wie Hyperbackup Sicherung wiederherstellen ?
    Von RedMoon im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 08:50
  2. Hyperbackup: Sicherung Remote NAS / Initiales Backup / Export + Import ext HDD
    Von jochencal im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 12:10
  3. Pfad zu den Daten der Sicherung / Browsen der Sicherung
    Von JohannDoe im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 07:50
  4. Automatisierte Time Machine Sicherung auf DS214, wie User einstellen/mounten?
    Von HerrHase im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2015, 11:49
  5. Begrenzung der der mehrfachen Sicherung wann aufgehoben?
    Von Binford im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 21:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •