Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33
  1. #31
    Anwender
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    387

    Standard

    Hi, macht doch eine Störung auf bei Syno Support, habe ich auch gemacht. Scheinbar sind einige Packete von Synology packetiert, aber fühlen sich nicht verantwortlich, das muss sich ändern.
    Auch PHP 5 ist Veraltet und damit unsicher, weil keine Updates mehr erfolgen, aber bei Syno Packeten trotz php7 immer noch in der Abhängikleit.

    Wenn ihr wollt, dass eure Syno sicher im netz hängt, ein ticket bei Syno eröffnen, sonst tut sich da wohl nix.
    MfG
    linuxdep(endent)

    DS414 mit 3x 4TB ST4000DM000-1F2168 im Raid5, DSM5.2 (letzter Stand)
    new - DS918+ mit 3x 4TB im Raid5, aktuelle DMS Software soll die DS414 ablösen wegen Dockernutzung


    (zu Verkaufen) DS410 (RAM Upgrade auf 1GB) und DS-207+

  2. #32
    Anwender
    Registriert seit
    12.11.2015
    Beiträge
    222

    Standard

    Ich habe das selbe mit nginx versucht.

    Unter /usr/syno/share/nginx haben ich eine .mustache Datei angelegt. Inhalt ist folgender:

    Code:
    server {
      listen 80;
      listen [::]:80;
      ....
    
      server_name: sub.mydomain.com
    
      location /phpMyAdmin {
        allow 192.168.0.0/24;
        allow 10.0.0.6;
        deny all;
      }
    }
    Das ganze wird in der nginx.mustache included und scheint nach einem restart vom nginx in der nginx.conf auf, allerdings kann ich mit der IP 10.0.0.6 (VPN) nicht darauf zugreifen.
    Hat jemand eine Idee?

    Ich rufe phpMyAdmin mit sub.mydomain.com/phpMyAdmin auf.
    Ändere ich den server_name auf mydomain.com komme ich mit sub.mydomain.com/phpMyAdmin über 10.0.0.6 zwar darauf zu aber ändere ich die config auf deny 10.0.0.6 kann ich immer noch drauf zugreifen.

    Ich habe an anderer Stelle im Forum den Hinweis gefunden dass das in der Datei /var/packages/phpMyAdmin/target/synology_added/www.phpMyAdmin.enable.conf konfiguriert werden muss. Allerdings hab ich phpMyAdmin manuell installiert und die Config-Dateien für das Paket gibts demnach nicht,
    Geändert von OdinsAuge (11.01.2019 um 11:40 Uhr)
    DS215+
    2x Seagate NAS HDD 3TB 5900rpm 6GB/s SATA 64mb Cache ST3000NV000

  3. #33
    Anwender
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    387

    Standard

    schön, aber ich habe mir die Box gekauft um nicht doch wieder alles von Hand zurechtfrickeln muss, sonst hätte ich auch einen PC selber zusammengebaut, das wäre wesentlich preiswerter, aber auch Zeitaufwendiger. Die ist bei mir begrenzt.
    Schade das Syno sich so aus der Verantwortung zieht.
    MfG
    linuxdep(endent)

    DS414 mit 3x 4TB ST4000DM000-1F2168 im Raid5, DSM5.2 (letzter Stand)
    new - DS918+ mit 3x 4TB im Raid5, aktuelle DMS Software soll die DS414 ablösen wegen Dockernutzung


    (zu Verkaufen) DS410 (RAM Upgrade auf 1GB) und DS-207+

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 22:11
  2. phpMyAdmin von extern über https nicht erreichbar
    Von Daniel85 im Forum Webserver
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.2013, 14:59
  3. Photostation vom Internet nicht erreichbar
    Von surfer52 im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 09:01
  4. NAS nicht über Internet erreichbar
    Von Django im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 10:25
  5. Erreichbar über das Internet
    Von Stranger im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 15:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •