Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    6

    Standard Photo Station / DSPhoto+: Alben für jedermann sichtbar

    Hallo Diskstation–User & Admins,

    Ich betreibe (noch) eine DS 207+ mit DSM 3.1 und möchte meine Bilder/Videos, die ich alle unter dem gemeinsamen Ordner "photo" abgelegt habe, auch *außerhalb* des internen LANs (für mich und andere DSM-User) zugreifbar machen. Allerdings nicht für die Öffentlichkeit, sondern nur für DSM-User.

    Ich habe die Photo Station 4 aktiviert und den Port 443 (also nur HTTPS) an meinen Router entsprechend weitergeleitet.

    Über die iPad-App "DS Photo+" greife ich (von außerhalb des LANs) auf die Photo Station zu. Hierzu habe ich über das DDNS-Feature eine URL (bei no-ip.org) eingerichtet, die mir Zugriff von außen auf die interne IP meiner Diskstation erlaubt.

    Das Problem: über die App habe ich Zugriff auf *sämtliche* Alben/Photos, und zwar als guest ohne Kennwort!!

    Das will ich aber gar nicht, sondern lediglich (per Kennwortabfrage) autorisierten Zugriff.

    Also habe ich die Privilegeinstellungen des gemeinsamen Ordners "Photo" geändert und dem User "guest" den Zugriff verweigert. Außerdem habe ich das Gast-Konto komplett deaktiviert. Und ich habe in der Photo Station über die Zugriffserlaubnisse sämtliche Ordner als "nicht öffentlich" eingestellt. Und zudem habe ich nur einen einzigen User in der Photostation eingerichtet.

    Es hat alles nicht gewirkt!

    Ich kann immer noch über die DS Photo+ App als "guest" und ohne Kennwort auf alle Alben zugreifen. Damit dürften auch alle, die zufällig Kenntnis von der IP- Adresse meiner Diskstation erlangen (oder robots), vollen Zugriff auf alle meiner privaten Photos haben.

    Daher habe ich die Photo Station erstmal deaktiviert.

    Aber eigentlich will ich ja nur autorisiert darauf zugreifen.

    Was kann ich noch ausprobieren?

    Besten Gruß
    Christian

  2. #2

    Standard

    Hallo Christian,

    die Berechtigungen für die PhotoStation werden nicht unter den gemeinsamen Ordnern gesetzt, sondern in der PhotoStation selbst. Dort kannst du dich auch als admin anmelden und unter Einstellungen deine Benutzer anlegen, und auch mit den Zugriffsrechten ausstatten, wie du es für nötig hälst. Ab DSM 4.0 gibt es eine Möglichkeit, die Benutzerverwaltung des DSM für die PhotoStation zu verwenden. Man muß die Benutzer also nicht doppelt anlegen. Das hat viele Leute damals etwas verwirrt, trotzdem finde ich die Idee, die PhotoStation-Benutzer von den DSM-Benutzern zu trennen, nicht mal so verkehrt. Denn die PhotoStation ist ja im Prinzip auch vom DSM getrennt.

    Ciao Jan
    DS210j - DSM 5.0 4458 - Raid 1 - Zarafa - 24/7
    DS212+ - DSM 4.3 3810 - 2 x Samsung HD204UI 2 TB Raid 1 - 24/7
    Fritz!Box 7390 - USV - iMac 13.1 - Mac OS X 10.9.1 - Kathrein ufs912
    USB-Audio TP6911 - iPdio - iPad 2 - iPhone 4S - Palm Pre2

  3. #3
    Anwender Avatar von xabano
    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    409

    Standard

    Zitat Zitat von CWeiss Beitrag anzeigen
    Und ich habe in der Photo Station über die Zugriffserlaubnisse sämtliche Ordner als "nicht öffentlich" eingestellt.
    Hast du diese Einstellung unter Allgemein/Andere Einstellungen vorgenommen? Dies wirkt sich nur auf Ordner aus, die nachher erstellt werden.

    In den Einstellungen der Photostation kann man unter Fotos/Zugangsbefugnisse jederzeit die Zugriffsberechtigungen ändern (öffentlich / nicht öffentlich). Es ist auch möglich für einzelne Ordner ein Passwort zu vergeben.
    regards xabano

    DS 107+
    Firmware DSM 3.1-1638
    Festplatte WD1003FBYX-0
    Extern eSATA WD10EADS-00L
    SqueezeCenter Version 7.4.1
    DS410 - DSM 4.3-3810 Update 3

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von jan_gagel Beitrag anzeigen
    Hallo Christian,

    die Berechtigungen für die PhotoStation werden nicht unter den gemeinsamen Ordnern gesetzt, sondern in der PhotoStation selbst. Dort kannst du dich auch als admin anmelden und unter Einstellungen deine Benutzer anlegen, und auch mit den Zugriffsrechten ausstatten, wie du es für nötig hälst. Ab DSM 4.0 gibt es eine Möglichkeit, die Benutzerverwaltung des DSM für die PhotoStation zu verwenden. Man muß die Benutzer also nicht doppelt anlegen. Das hat viele Leute damals etwas verwirrt, trotzdem finde ich die Idee, die PhotoStation-Benutzer von den DSM-Benutzern zu trennen, nicht mal so verkehrt. Denn die PhotoStation ist ja im Prinzip auch vom DSM getrennt.

    Ciao Jan
    Hallo Jan,

    Danke, dass Du Dir Zeit nimmst!

    Ja, die Idee die PhotoStation-User von den DSM-Usern zu trennen halte ich auch für gut. Ggf. möchte man ja Freunden/Kollegen Zugriff auf Alben gewähren, aber nicht unbedingt als DSM-Nutzer im privaten internen Netz verwalten müssen.

    Daher habe ich in der PhotoStation auch einen User angelegt. Dennoch komme ich von außen über die DS Photo App auf meine Alben, ohne dass ich irgendeinen Usernamen und Passwort eingeben muss. Auch als admin komme ich rauf, obwohl "admin" bei den angelegten User nicht dabei ist.

    Hast Du eine Idee, was ich ändern kann?

    Besten Dank
    Christian

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von xabano Beitrag anzeigen
    Hast du diese Einstellung unter Allgemein/Andere Einstellungen vorgenommen? Dies wirkt sich nur auf Ordner aus, die nachher erstellt werden.

    In den Einstellungen der Photostation kann man unter Fotos/Zugangsbefugnisse jederzeit die Zugriffsberechtigungen ändern (öffentlich / nicht öffentlich). Es ist auch möglich für einzelne Ordner ein Passwort zu vergeben.
    Hallo xabano,

    auch Dir Danke für Deine Zeit (und das zu Ostern!).

    Ich benutze die Photo Station 4. Unter "Einstellungen | Allgemein" kann ich dort nur die Sprache ändern. Im Register "Fotos" finde ich bei "Album-Einstellungen" einen Button bei "Zugangsbefugnisse". Wenn ich den klicke, kriege ich sämtliche Ordner im Verzeichnis "photo" als Baumstruktur und kann einzeln (oder für alle Ordner) anklicken, ob die öffentlich sein sollen oder nicht.

    Ich habe sie alle auf "nicht-öffentlich" gesetzt. Trotzdem komme ich von außen ohne Authorisierung auf sämtliche Alben.

    Was kann ich noch probieren?

    Lieben Dank!
    Christian

  6. #6

    Standard

    also der admin ist standardmäßig angelegt, glaube ich. Evtl. sind deine Alben als "öffentlich" eingestellt? Du kannst in den Einstellungen auswählen, ob neue Alben automatisch als "öffentlich" angelegt werden, wie es xabano geschrieben hat.

    was ist denn, wenn du über den Browser auf die PhotoStation zugreifst? Siehst du da auch alle Alben? Wenn nein, paßt alles und die App meldet sich mit den Zugangsdaten an.

    Ups, zu langsam
    DS210j - DSM 5.0 4458 - Raid 1 - Zarafa - 24/7
    DS212+ - DSM 4.3 3810 - 2 x Samsung HD204UI 2 TB Raid 1 - 24/7
    Fritz!Box 7390 - USV - iMac 13.1 - Mac OS X 10.9.1 - Kathrein ufs912
    USB-Audio TP6911 - iPdio - iPad 2 - iPhone 4S - Palm Pre2

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von jan_gagel Beitrag anzeigen
    also der admin ist standardmäßig angelegt, glaube ich. Evtl. sind deine Alben als "öffentlich" eingestellt? Du kannst in den Einstellungen auswählen, ob neue Alben automatisch als "öffentlich" angelegt werden, wie es xabano geschrieben hat.

    was ist denn, wenn du über den Browser auf die PhotoStation zugreifst? Siehst du da auch alle Alben? Wenn nein, paßt alles und die App meldet sich mit den Zugangsdaten an.

    Ups, zu langsam
    Hallo Jan,

    ich hab's gefunden! Die Zugangsbefugnisse etlicher Ordner waren noch "öffentlich" eingestellt. Ich dachte nur, dass ich sie auf "nicht-öffentlich" gesetzt hatte (hatte ich aber nicht).

    Wie kam's? Das Einstellen der Zugangsbefugnisse erstreckt sich bei mir über 11 Seiten, da ich schon einiges an Fotomaterial und Ordnern habe. Wenn man im Dialog die Sammel-Checkbox "öffentlich" deselektiert, dann gilt das nur für diejenigen Ordner, die man auf der aktuellen Seite sieht (nicht aber für die ganzen anderen, die auf den weiteren Seiten kommen). Man muss also Seite für Seite durchblättern und wirklich überall deselektieren.

    Man kommt zwar anschließend als guest von außen auf die PhotoStation (man wird also trotzdem nicht wegen fehlender Authorisierung abgelehnt), aber wenigstens sieht man keine Alben mehr.

    Jetzt werde ich als nächstes nochmal probieren, einen User "guest" in der PhotoStation anzulegen und diesem ein Passwort zuweisen oder sämtliche Rechte zu nehmen oder so. Mal sehen, ob er dann abgewehrt wird.

    Danke schon mal soweit!
    Grüße
    Christian

  8. #8

    Standard

    normalerweise bekommt man nicht die "guest"-Zugangsbefugnisse, wie man sie bei einer anderen Verbindung zur DS (FTP oder Samba beispielsweise) bekommt. Sondern ein unangemeldeter Benutzer darf alle "öffentlichen" Alben sehen. Sind jetzt keine Alben öffentlich, wird nix angezeigt, oder die Meldung, es seien keine Alben verfügbar. Du kannst dich dann oben rechts anmelden uns sieht die Alben, zu denen zu Zugangsberechtigung hast. Anders als bei den gemeinsamen Ordnern kannst du auch auf Unteralben Berechtigungen setzen. Andere Rechte werden beim Anlegen eines neuen Albums gerne vererbt. Also würde ich immer einen Blick (oder bei dir ja mehrere Blicke, da mehrere Seiten) auf die Zugangsberechtigungen werfen. Bei dem Update auf DSM 4.0 wurden die bei mir etwas durcheinander gewürfelt. Bzw. haben Benutzer bei mir nicht immer Vollzugriff auf alle Unteralben. So hat ein Benutzer nur Zugriff auf ein bestimmtes Album (von mir bekommen), das (ober-)Album "2011" war zugänglich und der Benutzer sah normalerweise nur das eine für ihn zugängliche Unteralbum. Nach dem Update, konnte der User plötzlich alle Unteralben sehen.

    Wenn du den guest anlegst und ihm keine Rechte gibst, sollte das nix an der Einstiegsseite der PhotoStation ändern. Lediglich wenn sich der Benutzer "guest" dann einloggt, sieht er auch nix.
    DS210j - DSM 5.0 4458 - Raid 1 - Zarafa - 24/7
    DS212+ - DSM 4.3 3810 - 2 x Samsung HD204UI 2 TB Raid 1 - 24/7
    Fritz!Box 7390 - USV - iMac 13.1 - Mac OS X 10.9.1 - Kathrein ufs912
    USB-Audio TP6911 - iPdio - iPad 2 - iPhone 4S - Palm Pre2

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von jan_gagel Beitrag anzeigen
    normalerweise bekommt man nicht die "guest"-Zugangsbefugnisse, wie man sie bei einer anderen Verbindung zur DS (FTP oder Samba beispielsweise) bekommt. Sondern ein unangemeldeter Benutzer darf alle "öffentlichen" Alben sehen. Sind jetzt keine Alben öffentlich, wird nix angezeigt, oder die Meldung, es seien keine Alben verfügbar. Du kannst dich dann oben rechts anmelden uns sieht die Alben, zu denen zu Zugangsberechtigung hast. Anders als bei den gemeinsamen Ordnern kannst du auch auf Unteralben Berechtigungen setzen. Andere Rechte werden beim Anlegen eines neuen Albums gerne vererbt. Also würde ich immer einen Blick (oder bei dir ja mehrere Blicke, da mehrere Seiten) auf die Zugangsberechtigungen werfen. Bei dem Update auf DSM 4.0 wurden die bei mir etwas durcheinander gewürfelt. Bzw. haben Benutzer bei mir nicht immer Vollzugriff auf alle Unteralben. So hat ein Benutzer nur Zugriff auf ein bestimmtes Album (von mir bekommen), das (ober-)Album "2011" war zugänglich und der Benutzer sah normalerweise nur das eine für ihn zugängliche Unteralbum. Nach dem Update, konnte der User plötzlich alle Unteralben sehen.

    Wenn du den guest anlegst und ihm keine Rechte gibst, sollte das nix an der Einstiegsseite der PhotoStation ändern. Lediglich wenn sich der Benutzer "guest" dann einloggt, sieht er auch nix.
    Ja, tatsächlich. Habe einen User "guest" angelegt, ein Passwort angelegt und dessen Konto deaktiviert. Trotzdem wird er "rein gelassen". Aber egal, ich weiß es ja jetzt. Und solange keine Alben zu sehen sind, ist ja alles gut.

    Reicht mir so.
    Vielen, vielen Dank für die tolle (und schnelle) Unterstützung!

    Frohe Restostern noch.
    Gruß Christian

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 13:04
  2. keine Alben in Photo Station
    Von Michael251 im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 17:13
  3. DS photo+ nur 12 Alben sichtbar?
    Von Neostra im Forum Synology Apps und PlugIns für mobile Endgeräte und Browser
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 13:08
  4. DS photo+ nur 12 Alben sichtbar?
    Von Neostra im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 13:08
  5. Photo Station und Apple - Alben nicht mehr sichtbar
    Von muc112 im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 09:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •