Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53
  1. #1

    Standard Subsonic auf der DS

    Subsonic (www.subsonic.org) ist - ähnlich wie die Audio Station - ein Musik (seit Version 4.3 auch Video) Server mit Web-Oberfläche, allerdings Java basiert.

    Mit Patters Java Paket pcloadletter.co.uk/2011/08/23/java-package-for-synology/ habe ich es geschafft Subsonic auf meiner DS 211+ zum laufen zu bringen.
    Zudem habe ich mir ein Auto start/stop script geschrieben.

    Mein nächstes Ziel ist ein spk Paket zur einfacheren Installation, ähnlich der Serviio Version von Patters.

    Ich habe kaum Erfahrungen mit Linux oder der DS, falls also jemand Interesse an Subsonic oder einer Anleitung zur Installation hat und/oder Lust mir zu helfen, meldet euch.

  2. #2

    Standard

    ok ich hab das Paket fast fertig, nur noch kleinere Änderungen

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    Hört sich gut an !
    Ich bin mal gespannt wie es aussehen wird

  4. #4
    Moderator Avatar von Matthieu
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    12.908
    Blog-Einträge
    46

    Standard

    Hi,
    möchtest du das Paket auch auf dem Community Package Hub hochladen?
    Meld dich per PN.

    MfG Matthieu
    Paketzentrum-Server "Community Package Hub"
    DS207+ | DS209+II | DS411+II | DS1513+ | DS916+ 8GB | RS818+ 16GB
    || 4x WD20EFRX, 4x ST4000VN008, 2x WD10EADS, 2x HDS721616, 1x HD204UI, 3x WD30EFRX
    iUSB2 | APC USV | Synology Remote
    | Chromecast 2 | Chromecast Audio | Fairphone 2

    "There is no cloud, just other people's computers" - Free Software Foundation Europe

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    54

    Standard Subsonic installieren

    Hallo

    Hab mir die Anwendung runtergeladen und möchte sie nun auf meiner DS111 installieren , java läuft bereits auf der DS

    Wie instaliert man das Archiv subsonic-4.6.beta2-standalone.tar.gz hab da leider keinen Plan

    Ne Schritt für Schritt Anleitung wäre schön

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    Interessant. Patter hat leidr kein Paket fuer eine DS209+II ... da e500v2 CPU. Hab mir mal bei Oracle manuell das e500v2 Java SE 6 tar paket runtergeladen sowie den Subsonic tarball ... geplant ist erstmal das installieren irgendwohin, wo der DS209 webserver drauf zugreifen kann, ohne grosses veraendern des systems. Allerdings hab ich noch keine Ahnung, wo das public directory des webservers ist, mal googlen gehen Momentan ist das java binary allerdings etwas ungluecklich:

    Funstation> ./java
    ./java: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.4' not found (required by ./java)
    ./java: /lib/libc.so.6: version `GLIBC_2.4' not found (required by /usr/java/ejre1.6.0_27/bin/../lib/ppc/jli/libjli.so)

    Ich nehm mal an, damit ist schon endstation, da auf meiner DS209+II lediglich GLIBC 2.3.4 installiert ist....
    Geändert von voon (04.12.2011 um 15:50 Uhr)

  7. #7

    Standard

    Musste noch ein wenig an den Update Scripten arbeiten, sollte aber jetzt laufen.
    Screenshots, die Scripte und natürlich das Paket sollten heute Abend hier sein.

  8. #8

    Standard

    @Cyber: kommt

    Das spk ist soweit fertig
    Subsonic läuft, lässt sich starten und stoppen.
    Der Link im DSM wird erzeugt

    was noch nicht korrekt funktioniert ist das anlegen eines Backups der Database beim update, d.h. das update läuft, nur die Accounts und der searchindex sind weg.
    Der Backup Ordner in dem die subsonic.properties und der db Ordner kopiert werden sollen, wird einfach nicht erstellt, obwohl es von Hand funktioniert...

  9. #9

    Standard

    Die Installation erfolgt auf eigene Gefahr!
    Macht ein manuelles Backup von Subsonic, wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt!
    Der Installationsordner liegt unter /volumeX/@appstore/Subsonic -wobei X für die Laufwerksnummer steht- und kann via ssh erreicht werden.

    Vorraussetzung:
    Eine Synology DiskStation mit einer mv6282 oder mv6281 CPU. was hab ich für eine? -> klick
    DSM 3.1 oder höher
    Die 128 MB RAM der kleinen Diskstations sind recht knapp bemessen glaub ich, da Subsonic bei mir bis 150MB belegt (40.000 Lieder), deshalb empfehle ich 256MB oder mehr.
    Ein erfolgreich installiertes Java v6 oder v7 klick

    Anleitung zur Installation/Update
    1. Das subsonic .spk Paket herunterladen subsonic4.6_spkv16.spk
    2. Im DSM einloggen
    3. Das Paketzentrum aufrufen (im Hauptmenü)
    4. Das heruntergeladene .spk Paket auswählen und Hochladen (Installieren/Aktualisieren)
    5. Installationslaufwerk wählen (nur bei Neuinstallation)
    6. Starten

    Die Subsonic Oberfläche kann dann entweder über den Link im DSM Hauptmenü oder über http://dein-synology-nas:4040 aufgerufen werden.
    Da Subsonic eine Fullscreenanwendung ist, habe ich keinen Frame, sondern einen Link im neuen Fenster erstellt.

    Das ganze sollte dann so aussehen
    http://dl.dropbox.com/u/33279357/syn..._DSM_klein.png
    Link im Hauptmenü kann man durch drag and drop auf den Desktop ziehen



    Zum technischen
    Ich hab das subsonic standalone Paket genommen und die subsonic.sh angepasst:
    Code:
    ...
    SUBSONIC_HOME=/usr/syno/synoman/webman/3rdparty/Subsonic
    SUBSONIC_HOST=0.0.0.0
    SUBSONIC_PORT=4040
    SUBSONIC_HTTPS_PORT=0
    SUBSONIC_CONTEXT_PATH=/
    SUBSONIC_MAX_MEMORY=100
    SUBSONIC_PIDFILE=
    SUBSONIC_DEFAULT_MUSIC_FOLDER=/volume1/music
    SUBSONIC_DEFAULT_PODCAST_FOLDER=/volume1/music/Podcast
    SUBSONIC_DEFAULT_PLAYLIST_FOLDER=/volume1/music/playlists
    ...
    falls euer Musikordner nicht unter /volume1/music liegt könnt ihr das später im Subsonic Menü ändern.

    Außerdem habe ich die Ordner image und transcode hinzugefügt.
    Der Ordner Image enthält Icons für das DSM, der Ordner transcode die codecs ffmpeg und lame.
    Beide sind unter LPGL lizensiert.

    Das music transcoden klappt auf meiner 211+ ganz gut, das video transcoden ruckelt heftig, da die CPU zu langsam ist.

    die Paket Scripte:

    INFO:
    Code:
    package="Subsonic"
    version="4.6 syno_package_v15"
    maintainer="Sindre Mehus, syno package maintained at synology-forum.de"
    description="Subsonic is a free, web-based media streamer, providing ubiquitous access to your music."
    arch="88f6281 88f6282"
    firmware="3.1-1594"
    preinst:
    Code:
    #!/bin/sh
    
    #--------Subsonic preinstall script
    #--------package maintained at synology-forum.de
    
    source /etc/profile
    
    ########################################
    #check if Jva is installed
    
    if [ -z ${JAVA_HOME} ]; then
    	echo "Java is not installed or not properly configured. JAVA_HOME is not defined. " > $SYNOPKG_TEMP_LOGFILE
            echo "Download and install the Java Synology package from http://wp.me/pVshC-z5" >> $SYNOPKG_TEMP_LOGFILE
    	exit 1
    fi
    
    if [ ! -f ${JAVA_HOME}/bin/java ]; then
    	echo "Java is not installed or not properly configured. The Java binary could not be located. " > $SYNOPKG_TEMP_LOGFILE
            echo "Download and install the Java Synology package from http://wp.me/pVshC-z5" >> $SYNOPKG_TEMP_LOGFILE
    	exit 1
    fi
    
    exit 0
    postinst:
    Code:
    #!/bin/sh
    
    #--------SUBSONIC postinstall script
    #--------package maintained at synology-forum.de
    
    ####################################
    #subsonic user settings
    
    #create subsonic daemon user
    synouser --add subsonic `${SYNOPKG_PKGDEST}/passgen 1 20` "Subsonic daemon user" 0 "" ""
    
    #determine the subsonic user homedir and save that variable in the user's profile
    #this is needed because librtmp needs to write a file called ~/.swfinfo
    #and new users seem to inherit a HOME value of /root which they have no permissions for
    SUBSONIC_HOMEDIR=`cat /etc/passwd | sed -r '/Subsonic daemon user/!d;s/^.*:Subsonic daemon user:(.*):.*$/\1/'`
    su - subsonic -s /bin/sh -c "echo export HOME=${SUBSONIC_HOMEDIR} >> .profile"
    
    #set ownership of Subsonic folder tree
    chown -R subsonic ${SYNOPKG_PKGDEST}
    
    #####################################
    #other stuff
    
    #make the Subsonic start script executable
    chmod +x ${SYNOPKG_PKGDEST}/subsonic.sh 
    
    #set up symlink for the DSM GUI
    if [ -d /usr/syno/synoman/webman/3rdparty ]; then
    	ln -s ${SYNOPKG_PKGDEST}/ /usr/syno/synoman/webman/3rdparty/Subsonic
    fi
    
    exit 0
    preuninst:
    Code:
    #!/bin/sh
    
    #--------SUBSONIC preuninstall script
    #--------package maintained at synology-forum.de
    
    #stop Subsonic if it is runing
    
    #variable for process ID
    PID=""
    
    #use "-f 1"
    PID=`ps |grep java |grep subsonic |cut -d " " -f 1`
    #if PID is <10000 than "-f 1" is empty so use "-f 2"
    if [ -z $PID ]; then
    	PID=`ps |grep java |grep subsonic |cut -d " " -f 2`
    fi
    
    if [ -z $PID ]; then
        sleep 1
    else
       kill $PID 
       sleep 5
    fi
    
    exit 0
    postuninst:
    Code:
    #!/bin/sh
    
    #--------SUBSONIC postuninstall script
    #--------package maintained at synology-forum.de
    
    #remove subsonic daemon user
    synouser --del subsonic
    
    #remove DSM icon symlink
    rm /usr/syno/synoman/webman/3rdparty/Subsonic
    
    #remove temp files
    rm -r /tmp/subsonic
    
    exit 0
    preupgrade:
    Code:
    #!/bin/sh
    
    #--------Subsonic preupgrade script
    #--------package maintained at synology-forum.de
    
    ###########################
    #stop Subsonic if it is runing
    
    #variable for process ID
    PID=""
    
    #use "-f 1"
    PID=`ps |grep java |grep subsonic |cut -d " " -f 1`
    #if PID is <10000 than "-f 1" is empty so use "-f 2"
    if [ -z $PID ]; then
    	PID=`ps |grep java |grep subsonic |cut -d " " -f 2`
    fi
    
    if [ -z $PID ]; then
       sleep 1
    else
       kill $PID 
       sleep 5
    fi
    
    ###########################
    #backup subsonic.properties and db Folder
    
    mkdir ${SYNOPKG_PKGDEST}/../subsonic_update_backup
    cp ${SYNOPKG_PKGDEST}/subsonic.properties ${SYNOPKG_PKGDEST}/../subsonic_update_backup/
    cp -r ${SYNOPKG_PKGDEST}/db ${SYNOPKG_PKGDEST}/../subsonic_update_backup
    
    exit 0
    postupgrade:
    Code:
    #!/bin/sh
    
    #--------SUBSONIC postupgrade script
    #--------package maintained at synology-forum.de
    
    ################################
    #make it working again
    
    #subsonic daemon user has been deleted and recreated so we need to reset ownership (new UID)
    chown -R subsonic ${SYNOPKG_PKGDEST}/
    
    #restart Web Station to clear webserver caches
    if [ -f /usr/syno/etc/rc.d/S97apache-user.sh ]; then
    	/usr/syno/etc/rc.d/S97apache-user.sh restart
    fi
    
    ###############################
    #start and stop subsonic for first initialisation
    
    #start subsonic
    su - subsonic -s /bin/sh -c /usr/syno/synoman/webman/3rdparty/Subsonic/subsonic.sh
    
    sleep 60
    
    #stop subsonic
    #use "-f 1"
    PID=`ps |grep java |grep subsonic |cut -d " " -f 1`
       
    #if PID is <10000 than "-f 1" is empty so use "-f 2"
    if [ -z $PID ]; then
       PID=`ps |grep java |grep subsonic |cut -d " " -f 2`
    fi
    
    kill $PID
    
    sleep 5
    
    ###############################
    #restore subsonic.propierties and db folder
    
    cp ${SYNOPKG_PKGDEST}/../subsonic_update_backup/subsonic.properties ${SYNOPKG_PKGDEST}/
    cp -r ${SYNOPKG_PKGDEST}/../subsonic_update_backup/db ${SYNOPKG_PKGDEST}/
    
    #remove backup folder
    #clear the next line if you want to keep a backup in the @appstore folder
    #rm -r ${SYNOPKG_PKGDEST}/../subsonic_update_backup/
    
    #restart Web Station to clear webserver caches
    if [ -f /usr/syno/etc/rc.d/S97apache-user.sh ]; then
    	/usr/syno/etc/rc.d/S97apache-user.sh restart
    fi
    
    exit 0
    ich hab die Zeile 46 "#rm -r ${SYNOPKG_PKGDEST}/../subsonic_update_backup/" auskommentiert gelassen, so bleibt ein Backup der Library im Ordner /volumeX/@appstore/subsonic_update_backup bestehen.


    start-stop-status
    Code:
    #!/bin/sh
    
    #--------Subsonic start-stop-status script
    #--------package maintained at synology-forum.de
    
    #variable for process ID
    PID=""
    
    ##############################################
    #function to get the process id of Subsonic
    
    subsonic_get_pid () 
    {
       #use "-f 1"
       PID=`ps |grep java |grep subsonic |cut -d " " -f 1`
       
       #if PID is <10000 than "-f 1" is empty so use "-f 2"
       if [ -z $PID ]; then
          PID=`ps |grep java |grep subsonic |cut -d " " -f 2`
       fi
    }
    
    case "$1" in
       start)
          # starting subsonic as subsonic daemon user
          su - subsonic -s /bin/sh -c /usr/syno/synoman/webman/3rdparty/Subsonic/subsonic.sh
          sleep 5
    	  exit 0
       ;;
       stop)
          #stop subsonic
    	  subsonic_get_pid
          kill $PID 
          sleep 2 
    	  
    	  #delete temp files
    	  rm -r /tmp/subsonic
    	  exit 0
       ;;
       status)
          subsonic_get_pid
          if [ -z  $PID ]; then
    	  #Subsonic is not running
    		exit 1
    	  else
    	  #subsonic is running
    		exit 0
          fi
       ;;
       log)
    	  echo "${SYNOPKG_PKGDEST}/subsonic.log"
    	  exit 0
       ;;
    esac
    An den preupgrade und postupgrade Scripten arbeite ich noch, Änderungen trag ich direkt in diesen post ein.

    Falls jemand auf den Geschmack gekommen ist und selber dran basteln möchte, lest bitte erst dieses Howto zum Verständnis Synology DiskStation Manager 3rd-Party Apps Developer Guide_V2.pdf

    Danke an patters ohne seine Scripte und Tutorials hätte ich das nicht geschafft.

    Falls jemand Fragen, Verbesserungsvorschläge hat (ist wie gesagt das erste Mal Linux für mich) oder andere Kommentare abgeben möchte, nur zu!
    Geändert von gigon (07.12.2011 um 22:30 Uhr)

  10. #10

    Standard

    was mich noch interessieren würde ist, ob das auch auf nem Atom läuft, wenn man die richtige Java Version installiert hat.
    Dazu müsste nur das INFO Script angepasst werden:
    --- arch="88f6281 88f6282 x86" ---

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Livestream der surveillance station auf der Homepage einbinden?
    Von swisswn im Forum Surveillance Station
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 07:35
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 15:20
  3. Verschlüsselung der Daten auf der Diskstation
    Von tcommand im Forum File Station
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 11:48
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 22:06
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 16:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •