Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Ausrufezeichen Virtuelle IP-Adresse auf eth0?

    Hallo,

    ich versuche auf der DS410 mit DSM 3.0-1372 virtuelle IP-Adressen auf der eth0 Schnittstelle zu konfigurieren.

    Wenn ich manuell die Konfig via ipconfig vornehme, funktioniert zwar die IP-Konfiguration, aber nach einem Reboot ist alles wieder weg.

    Das habe ich getan:

    Code:
    echo 'DEVICE=eth0:1
    ONBOOT=yes
    BOOTPROTO=static
    IPADDR=10.1.1.10
    NETMASK=255.255.255.0' > /etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-eth0:1
     
    echo 'DEVICE=eth0:2
    ONBOOT=yes
    BOOTPROTO=static
    IPADDR=10.9.1.10
    NETMASK=255.255.255.0' > /etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-eth0:2
     
    echo 'DEVICE=eth0:3
    ONBOOT=yes
    BOOTPROTO=static
    IPADDR=10.1.1.20
    NETMASK=255.255.255.0' > /etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-eth0:3
     
    echo 'DEVICE=eth0:4
    ONBOOT=yes
    BOOTPROTO=static
    IPADDR=10.9.2.20
    NETMASK=255.255.255.0' > /etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-eth0:4
    Das funktioniert so leider nicht. Nach dem Reboot finde ich die Interfaces nicht in der Ausgabe von ifconfig -a.

    Also habe ich weiter gesucht und in /etc/rc.networking das meiner Meinung nach relevante Skript gefunden, um die Interfaces beim Boot zu konfigurieren.

    Wenn ich dieses Skript ausführe kommen folgende Meldungen:

    Code:
    DS410> ./etc/rc.network restart
    ./rc.network: eval: line 1: ifconfig_eth0:1=inet: not found
    ./rc.network: eval: line 1: ifconfig_v6init_eth0:1=: not found
    ./rc.network: eval: line 1: ifconfig_eth0:2=inet: not found
    ./rc.network: eval: line 1: ifconfig_v6init_eth0:2=: not found
    ./rc.network: eval: line 1: ifconfig_eth0:3=inet: not found
    ./rc.network: eval: line 1: ifconfig_v6init_eth0:3=: not found
    ./rc.network: eval: line 1: ifconfig_eth0:4=inet: not found
    ./rc.network: eval: line 1: ifconfig_v6init_eth0:4=: not found
     
    ifconfig: SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    ifconfig: SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    ifconfig: SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    cat: can't open '/sys/class/net/eth0:4/bonding/slaves': No such file or directory
    ifconfig: SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    ifconfig: SIOCSIFADDR: No such device
    eth0      Link encap:Ethernet  HWaddr 00:11:32:02:D4:D4  
              BROADCAST ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              RX packets:56035791 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:38217475 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              collisions:0 txqueuelen:1000 
              RX bytes:3608949018 (3.3 GiB)  TX bytes:4143637496 (3.8 GiB)
              Memory:b0000000-b0020000 
     
    eth0:1    Link encap:Ethernet  HWaddr 00:11:32:02:D4:D4  
              BROADCAST ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              Memory:b0000000-b0020000 
     
    eth0:2    Link encap:Ethernet  HWaddr 00:11:32:02:D4:D4  
              BROADCAST ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              Memory:b0000000-b0020000 
     
    eth0:3    Link encap:Ethernet  HWaddr 00:11:32:02:D4:D4  
              BROADCAST ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              Memory:b0000000-b0020000 
     
    eth0:4    Link encap:Ethernet  HWaddr 00:11:32:02:D4:D4  
              BROADCAST ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              Memory:b0000000-b0020000 
     
    lo        Link encap:Local Loopback  
              LOOPBACK  MTU:1500  Metric:1
              RX packets:153240 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:153240 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              collisions:0 txqueuelen:0 
              RX bytes:11953330 (11.3 MiB)  TX bytes:11953330 (11.3 MiB)
     
    ifconfig: tun: error fetching interface information: Device not found
    Del default router 192.168.1.1
    ip: RTNETLINK answers: No such process
    ip: SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    ./rc.network: line 1: can't create /sys/class/net/eth0:1/bonding/:1: nonexistent directory
    ifconfig: SIOCSIFADDR: File exists
    ./rc.network: eval: line 1: showstat_eth0:1=1: not found
    ip: SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    ./rc.network: line 1: can't create /sys/class/net/eth0:2/bonding/:2: nonexistent directory
    ifconfig: SIOCSIFADDR: File exists
    ./rc.network: eval: line 1: showstat_eth0:2=1: not found
    ip: SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    ./rc.network: line 1: can't create /sys/class/net/eth0:3/bonding/:3: nonexistent directory
    ifconfig: SIOCSIFADDR: File exists
    ./rc.network: eval: line 1: showstat_eth0:3=1: not found
    ip: SIOCSIFFLAGS: Cannot assign requested address
    ./rc.network: line 1: can't create /sys/class/net/eth0:4/bonding/:4: nonexistent directory
    ifconfig: SIOCSIFADDR: File exists
    ./rc.network: eval: line 1: showstat_eth0:4=1: not found
    eth0      Link encap:Ethernet  HWaddr 00:11:32:02:D4:D4  
              inet addr:192.168.1.5  Bcast:192.168.1.255  Mask:255.255.255.0
              UP BROADCAST ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              RX packets:56035791 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:38217475 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              collisions:0 txqueuelen:1000 
              RX bytes:3608949018 (3.3 GiB)  TX bytes:4143637496 (3.8 GiB)
              Memory:b0000000-b0020000 
     
    eth0:1    Link encap:Ethernet  HWaddr 00:11:32:02:D4:D4  
              UP BROADCAST ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              Memory:b0000000-b0020000 
     
    eth0:2    Link encap:Ethernet  HWaddr 00:11:32:02:D4:D4  
              UP BROADCAST ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              Memory:b0000000-b0020000 
     
    eth0:3    Link encap:Ethernet  HWaddr 00:11:32:02:D4:D4  
              UP BROADCAST ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              Memory:b0000000-b0020000 
     
    eth0:4    Link encap:Ethernet  HWaddr 00:11:32:02:D4:D4  
              UP BROADCAST ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              Memory:b0000000-b0020000 
     
    lo        Link encap:Local Loopback  
              inet addr:127.0.0.1  Mask:255.0.0.0
              inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
              UP LOOPBACK RUNNING  MTU:1500  Metric:1
              RX packets:153240 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:153240 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              collisions:0 txqueuelen:0 
              RX bytes:11953330 (11.3 MiB)  TX bytes:11953330 (11.3 MiB)
     
    DS410> Add default router 192.168.1.1
    ip: RTNETLINK answers: File exists
    Wenn ich nun wieder ifconfig -a bzw. netstat -r ausführe, bekomme ich leider keine Änderung.

    Code:
    DS410> ifconfig -a
    bond0     Link encap:Ethernet  HWaddr 00:00:00:00:00:00  
              BROADCAST MASTER MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              collisions:0 txqueuelen:0 
              RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:0 (0.0 B)
     
    eth0      Link encap:Ethernet  HWaddr 00:11:32:02:D4:D4  
              inet addr:192.168.1.5  Bcast:192.168.1.255  Mask:255.255.255.0
              inet6 addr: fe80::211:32ff:fe02:d4d4/64 Scope:Link
              UP BROADCAST RUNNING ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
              RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              collisions:0 txqueuelen:1000 
              RX bytes:4 (4.0 B)  TX bytes:0 (0.0 B)
              Memory:b0000000-b0020000 
     
    lo        Link encap:Local Loopback  
              inet addr:127.0.0.1  Mask:255.0.0.0
              inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
              UP LOOPBACK RUNNING  MTU:1500  Metric:1
              RX packets:153423 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
              TX packets:153423 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
              collisions:0 txqueuelen:0 
              RX bytes:11967238 (11.4 MiB)  TX bytes:11967238 (11.4 MiB)
     
    DS410> netstat -rn
    Kernel IP routing table
    Destination     Gateway         Genmask         Flags   MSS Window  irtt Iface
    192.168.1.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U         0 0          0 eth0
    0.0.0.0         192.168.1.1     0.0.0.0         UG        0 0          0 eth0
    Was ich zu erkennen glaube: Die IP-Adressen können nicht zugewiesen werden. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das Skript ggf. Probleme mit den Doppelpunkten (:) hat.

    Kann hier vielleicht jemand weiter helfen?

    Viele Grüße,
    Matthias.
    Geändert von Trolli (08.12.2010 um 16:33 Uhr) Grund: versehentlichen Smiley korrigiert

  2. #2
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.903
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Wenn du es manuell hinbekommen hast, wieso machst dir dann kein eigenes Skript damit und lässt es z.B. aus der /usr/syno/etc/rc.d heraus ausführen?

    Itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  3. #3

    Standard

    ...na weil das Linux-Standard-Konfigurationsdateien für das Hinzufügen von Interfaces sind und ich davon ausgehe, dass das auch nach Linux-Standard funktionieren sollte.

    Ein blödes

    Code:
    ifconfig eth0:1 10.1.1.10 netmask 255.255.255.0 up
    wollte ich jetzt nicht in irgendein Skript schreiben, wenn es dafür schon fertige Lösungen gibt. Die müssen "bloß" funktionieren. Der andere Weg ist mir zu viel "Gebastel". Eigenbau ist schön, aber wenn das System per se die Funktion mitbringt, dann will ich diese auch gerne verwenden.

    Viele Grüße, Matthias.

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    14

    Standard No such file or directory

    Hi Matthias
    Also dieser Fehler sagt einiges aus...
    Code:
    cat: can't open '/sys/class/net/eth0:4/bonding/slaves': No such file or directory
    Dieser Ordner existiert wahrscheinlich bei dir nicht.

    Wenn ich das richtig sehe dann werden in der DS (Aktuellster OS) die Eingenschaften der ETH in 2 Ordner abgelegt:

    Script-Files
    Code:
    /etc/sysconfig/network-scripts/
    ETH-Eigenschaften
    Code:
    /sys/class/net/
    Man müsste lediglich die richtigen ifcfg files erstellen und anschliessend die Ordner so erstellen das der Script diese findet.
    Danach
    Code:
    ./etc/rc.network restart
    und das sollte laufen.
    Gib Bescheid wenn du dies Getestet hast.

    Gruss Reale

  5. #5
    Moderator Avatar von jahlives
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    18.275
    Blog-Einträge
    20

    Standard

    @matthias
    auf der DS läuft ein abgespecktes Linux (busybox). Da muss nicht alles genau so sein wie bei einem "echten" Linux. Wenn es via Script geht, dann würde ich es nach dem Vorschlag von itari versuchen
    Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben. Sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben (Rolihlahla "Nelson" Mandela 1918-2013)

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    Wie siehts mit den Services aus?
    Kannste dann auf der 2ten IP alle Services verwenden? (Web,iSCSI,NFS,etc)

    Ich hatte dies letztens versucht, konnte aber kein iSCSI verbindung auf der Virtuelle IP verbinden.

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von matthiaslink77 Beitrag anzeigen
    Ein blödes

    Code:
    ifconfig eth0:1 10.1.1.10 netmask 255.255.255.0 up
    Ist das nach wie vor der richtige Ansatz? Funktioniert bei mir anscheinend weder per Terminal noch als Startup-Skript via Aufgabenplaner… DSM 6.2

Ähnliche Themen

  1. DS508 + virtuelle PC's
    Von Lion1984 im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 13:03
  2. FTP-Server und virtuelle Ordner?
    Von Zefau im Forum FTP-Server
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 10:36
  3. Virtuelle Maschine und Browser
    Von itari im Forum Off-Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 17:25
  4. getmail und virtuelle Emailbenutzer
    Von jahlives im Forum Mail Station
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 18:21
  5. virtuelle Hosts
    Von Rotgardist im Forum Webserver
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 20:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •