Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    110

    Standard Welches Dateisystem verwenden?

    Hallo,
    Ich arbeite mit einem Mac und speichere alle meine Daten am NAS 918+, täglich erfolgt eine Sicherung am USB angeschlossene Festplatte. Ich arbeite mit Lightroom und möchte unterm Jahr einzelne Ordner bereits auf einer externen Festplatte sichern, damit ich wieder Platz am Mac bekomme. Am Mac hängt auf eine externe Platte.

    Wo soll ich die Festplatte betreiben für die regelmäßigen Sicherung der Daten? Am Mac? oder im Toast am NAS?

    NAS --> Dateisystem vfat und hfsplus
    Mac --> Mac OS Extended (Journaled)

    Ich möchte auch die Platten am NAS und am MAc lesbar haben? Bin da etwas verwirrt, wie ich es machen soll....
    Geändert von chris301280 (20.01.2020 um 20:32 Uhr)

  2. #2

    Standard

    Erste Sicherung Mac auf NAS, Sicherung der Sicherung dann auf das externe Laufwerk.

    Damit das Laufwerk am Mac oder auch Win-PC lesbar ist, ist exFat die beste Lösung. Für die Syno musst du im Paketzentrum dafür eine Lizenz kaufen. Es gibt ein Programm HyperBackupExplorer, mit dem HyperBackup-Sicherungen an PCs, Macs und Linux- Rechnern ausgelesen werden können.

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    110

    Standard

    bin etwas verwirrt...langsam das ganze :-)

    also exFAT und dann kann das Format am Mac und Windows ohne zusätzliche Software gelesen werden. und damit ich die gleiche Platte am Syn lesen kann muss ich mir eine Lizenz kaufen...? Welche ist das?

    Dann kann ich die Dateien unterm Jahr vom Mac auf der Platte speichern, die am Mac hängt und wenn ich will auch am Syn lesen?

    ich kann mir auch die exFAT Lizenz kaufen und dann kann ich die Platte auch lesen. die geht doch am windows auch

  4. #4

    Standard

    Auf deinem Mac und seinen externen Laufwerken nimmst du ein Dateiformat, was dort gut funktioniert. Das ist das Schema, in das die Daten geschrieben werden.

    Auf der Syno nimmst du ein anderes Format, denn dort sind die Anforderungen und Möglichkeiten andere. Zum Beispiel BTRFS, weil es Snapshots unterstützt, und ein SHR, um dich vor Plattenausfall zu schützen. Das sind andere Dateiformate als auf dem Mac. Den Daten ist das egal (so lange es keine Dateiformatrestriktionen gibt wie FAT32 mit seiner paar-GB-Obergrenze)

    Beim externen Laufwerk, das du über USB an die Syno hängst, kannst du erst mal alles an Dateiformat nehmen, was die Syno erkennt. Aber wenn du dieses Laufwerk später flexibel auch am Mac oder PC lesen möchtest, dann musst du ein Format nehmen, dass von allen Betriebssystemen unterstützt wird.

    Dieses Format ist exFat. Ein damit formatiertes Laufwerk kann an jedem Rechner benutzt werden. Synology liefert die Lizenz aber nicht mit, die kostet ein paar Euro. Damit die Syno exFat benutzen kann, musst du die Lizenz erwerben (kein großer Aufwand) und exFat installieren.

    Jetzt kann die Kette z.B. So aussehen:

    Vom Mac sicherst du dein externes Laufwerk mit Time Machine oder einem anderen Sicherungsprogramm auf die Syno. Das ist die primäre Datensicherung.

    Von der Syno sicherst du mit deren Bordmitteln (also z.b. HyperBackup) auf das externe Laufwerk. Da steckt jetzt eine Sicherung in der anderen.

    Falls du diese zweite Sicherung direkt zurückspielen musst (z.B. Weil die Syno kaputt ist), kannst du dir den HyperBackup Explorer auf den Mac laden. Festplatte anschließen, der Mac kann exFat, also klappt der Zugriff. HyperBackup-Sicherung auslesen, du findest die darin enthaltene Sicherung deines Mac. Die ziehst du dir auf ein anderes Laufwerk, und sicherst von dort zurück.

    Jetzt besser erklärt ?

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    110

    Standard

    SUPER! Ja jetzt ist es verständlich.
    Ich aerbeite schon mit HyperBackup und Time Machine.

    Wollte nur ein Format haben die an der USB Syno und am Mac und ggf. auf Windows lesbar ist und das ist exFAT.... Kauf mir gleich die Lizenz dann kann ich die vom Mac auch an der syno lesen...danke das wollte ich wissen. DANKE

  6. #6

    Standard

    Kein Ursache. Habe mich da vor ein paar Monaten auch aufschlauen müssen, damit ich im Fall der Fälle ein Backup habe, dass ich ohne die Syno lesen kann.

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    110

    Standard

    Ja, hab letztes JAhr das Backup an der Syno USB gemacht und jetzt kann ich die am MAc nicht lesen. und jetzt speichere ich regelmäßig unterm Jahr Daten an die externe Platte, möchte die aber überall lesen können und das passt perfekt.

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    110

    Standard

    Hab jetzt gerade die Platte am Toast (USB an Syno) eingehängt, aber kann nicht gelesen werden. Der Toast an der syno zeigt mir trotzdem das HFS+ Format an...ist es aber nicht oder speichert der Toast das Dateisystem von der Platte mit der es formatiert wurde?

    Hab die Platte am Mac als exFAT formatiert und an der syno exFAT Access installiert.....

  9. #9

    Standard

    Kein Ahnung. Ich habe meine damals glaube ich an der Syno selbst formatiert, das sollte aber keinen Einfluss haben.

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    110

    Standard

    ich häng mal den Toast vom Mac mit der Platte am USB an der Syno an...vielleicht klappt das..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Externe Festplatte - Welches Dateisystem?
    Von matthi121 im Forum Festplattendiskussion
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2019, 17:44
  2. Welches Dateisystem für neues NAS
    Von Apropo im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2018, 17:28
  3. USB Festplatte welches Dateisystem?
    Von AndreasP80 im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 10:33
  4. Überprüfen welches Dateisystem
    Von Schaui im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 22:28
  5. Externe FP welches Dateisystem?
    Von futuretom im Forum Festplattendiskussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 17:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •