Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    1.055

    Standard

    Eine pointierte Aussage ruft hoffentlich noch keine Panik hervor.
    Mit einem absolut sauber konfigurierten ggf. mehrstufigen Backup ist die Wahl des Raids tatsächlich eher sekundär.
    Ich sehe jedoch, dass SHR, da es eben default ist und als Marketinginstrument genutzt wird, eben gerade auch bei unbedarften Nutzern zum Einsatz kommt, die tendenziell halt auch mal kein sauberes Backup vorhalten. Für diesen Fall halte ich die Nutzung für fahrlässig!
    Anders gesagt: Wer weiss was er tut kann sehr wohl SHR nutzen, wer es nicht weiss, sollte die Finger davon lassen! imho
    DS916+ 8GB RAM Basisvolumes mit Replikation zu DS218+ | Virtual DSM | DS211j | DSM 6.2.1

  2. #12

    Standard

    Zitat Zitat von whitbread Beitrag anzeigen
    Anders gesagt: Wer weiss was er tut kann sehr wohl SHR nutzen, wer es nicht weiss, sollte die Finger davon lassen! imho


    Ich interpretiere das mal so, dass bei einem vorhandenem und funktionierendem Backup es eigentlich egal ist, mit welchem Filesystem und Raid das NAS betrieben wird
    DSM 6.2.1-23824-U6
    DS916+ [8GB] - MASTER mit DX513
    DS415+ [8GB] - BACKUP mit DX213
    DS215+ [1GB] - Beim Vater
    DS116_' [1GB] - Beim Vater als Backup
    2x vDSM VMM
    => HP - Volumes mit DSM

  3. #13
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.915

    Standard

    Ja, solange man immer ein Backup mehr hat als man wirklich braucht, sollte alles ok sein.

    Das Problem ist aber, dass die, die keine Ahnung haben und meist auch kein Backup, immer SHR nehmen, da es Standard ist (Klickibunti). Die wiederum, die Ahnung haben und meist auch ein Backup nehmen Raid1/5/6, wobei es bei denen wiederum eher egal ist.
    Und wenn bei den Ahnungslosen ein Problem auftritt, stehen die sofort im Brand, dann sogar noch zusätzlich, weil durch das SHR eine Schicht hinzugekommen ist und die Datenrettung weiter erschwert.
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+
    mit 8GB u. Noctua
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung von PDFs

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Raid erstellen sinnvoll bzw. auch sicher?
    Von Merlin2504 im Forum Raid Konfiguration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 11:09
  2. Zu 3TB noch 4 TB dazu. Sinnvoll in Bezug auf eventuelles RAID 1?
    Von maalik im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2016, 20:46
  3. Raid 0 in Raid 1 wandeln über mehrere Schritte möglich?
    Von bkick im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 11:23
  4. Welches RAID ist für mich sinnvoll?
    Von tausendherz im Forum Raid Konfiguration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2014, 15:50
  5. Raid sinnvoll?
    Von kerlode im Forum Raid Konfiguration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 09:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •