Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    4

    Standard 4-Bay-NAS gesucht (gern 19") für private Backups

    Moin,

    ich suche aktuell ein 4-Bay-NAS (gern im 19" Formfaktor) für private Zwecke. Dabei möchte ich folgende Aufgaben vom NAS erledigt haben:

    - Backup von zwei Google Drives zu einem festen Zeitpunkt in der Nacht
    - Backup der Daten in meiner iCloud zu einem festen Zeitpunkt in der Nacht
    - Backup der PCs/Macs im Haushalt
    - Versionierung der Daten (dabei sollen beispielsweise die letzten 14 Tage verfügbar sein)
    - optional: Verschlüsselung der Daten

    Das Ganze sehr gern in einem 19" Gehäuse, da ich einen Netzwerkschrank nutze,
    Ist sowas mit einem Synology NAS bis grob 900€ (ohne Festplatten) möglich? Braucht ihr noch weitere Angaben für eine Kaufberatung?

    Gruß
    Geändert von donchulio (04.02.2019 um 10:11 Uhr)

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    2.833
    DS212j, DSM4.3-3827-7, DS414slim, DSM6.1

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Super, danke!
    Sind meine Pläne softwareseitig umsetzbar? Habe leider wenig Erfahrung mit den aktuellen Softwareversionen von Synology.

    Wichtig wäre mir das tägliche Backup, wo er nur die Änderungen herunterladen soll und dennoch soll es eine Versionisierung geben. Kann man die Daten auch verschlüsseln?

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.070

    Standard

    Softwareseitig geht alles bis auf iCloud ohne Probleme bzw.. sind alle mit Bordmitteln zu lösen.

    Alternativ: iCloud -> auf Mac -> Mac auf NAS/DS?
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent | Feature Request

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Klingt super, danke!
    Kommt neben dem/der RS816 noch ein anderes Modell in Frage? Sonst würde ich mir diesen nun besorgen.

  6. #6
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Im Preisrahmen liegt dann nur noch: RS818+

    Hier der direkte Vergleich:
    https://www.synology.com/de-de/produ...e/RS816/RS818+

    Mir persönlich würde die RS818+ besser gefallen, da sie viele Vorteile (Intel, 64-Bit, AES-Modul, Speicher aufrüstbar) gegenüber der RS816 hat.
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+
    mit 8GB u. Noctua
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup der DS leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Oberfläche für OCRmyPDF

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Super, danke für eure Tipps!

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    615

    Standard

    Die RS818+ ist aber etwas tiefer, als die RS816. (braucht einen größeren Schrank)
    Aber dafür hat die RS818+ auch Btrfs mit drin und damit dann auch die Möglichkeit von Snapshots, für Daten die direkt in Freigaben liegen und wo keine Sicherungssoftware die Versionierung vornimmt.

    https://www.synology.com/de-de/produ...ssis=Rackmount
    Die RS1619xs+ ist als Datengrab etwas überdimensioniert und liegt eh weit über'm Preislimit.
    Hat aber auch Platz für einen SSD-Cache integriert.
    Geändert von himitsu (04.02.2019 um 14:04 Uhr)

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Ich würde durchaus auch die 1218 in Erwägung ziehen. Ist erheblich leiser als die 818 und hat nur eine geringe Einbautiefe.
    Wer weiss wofür 4 leere Reserve Steckplätze irgendwann mal gut sind!
    • Synology: RS815RP+ (DSM 6.2) * DS916+ (DSM 6.2) * DS418play (DSM 6.2) *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130 * Draytek Vigor2960 * Bintec 3002 * Fritzbox 6490C / 7490 / 7590 / TC4400 *
    • LAN/WLAN: Netgear 24+2 Port * Ubiquiti UniFi US-8-60W * Ubiquiti Cloud Key + Unifi AC PROs * Draytek Vigor 1280G * Draytek Vigor AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000 * BlueWalker FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  10. #10
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von nsfh Beitrag anzeigen
    1218
    rs1219+ ?

    https://www.synology.com/de-de/products/RS1219+
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+
    mit 8GB u. Noctua
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup der DS leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Oberfläche für OCRmyPDF

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2018, 18:29
  2. 1-2 Bay Nas für Filme und Backups sowie Ip Kamera.
    Von jankasten im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 16:02
  3. Upgrade. Von 1-Bay auf 2-Bay: Tipps gesucht.
    Von Datensammler im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2015, 08:50
  4. 2-Bay-NAS und DLNA-Client gesucht
    Von relax4you im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 09:08
  5. 4 Bay NAS gesucht
    Von Computerboss im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 19:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •