Aktueller Inhalt von RichardB

  1. R

    Synology DS418play Erweiterung

    418play: ca. 480 € DX517: ca. 490 € Zugegebenermaßen nicht viel rum. Allerdings krieg ich für 480 € ein zweites NAS, für 490 € ein Unit, das nur mit einem NAS funktioniert. Abgesehen davon, wird es nicht funktionieren. @Benares hat recht. Zumindest meine 418play hat (soweit ch mich erinnere)...
  2. R

    Einsteiger sucht das richtige Nas für Zuhause (5 Personen)

    Dass die Platten bei der Paritätsprüfung permanent unter Last werken ist klar. Abgesehen davon sind 15 Stunden im grünen Bereich (die Prüfung der 5x10TB Ironwolf in meiner 1019+ hat ca. 23h gedauert, wenn ich es richtig im Kopf habe). Also Ruhe bewahren und das Ding arbeiten lassen.
  3. R

    Synology DS418play Erweiterung

    In der Kompatibilitätsliste der DX517 hab ich die 418play auf die Schnelle nicht gefunden. Abgesehen davon ist die Erweiterungseinheit teurer als die 418play selber. Wäre da nicht ein zweites NAS die bessere Wahl?
  4. R

    Drive synchronisiert extrem langsam

    Wenn es das Budget erlaubt, dann gleich ein Plus-Modell. Wobei - wie schon erwähnt - das kommt auf Deinen Use-Case an. Wenn Dir die Performance bisher gereicht hat, wäre eine längere Erstsynchronisation für mich noch kein Grund, das Modell zu wechseln.
  5. R

    Einsteiger sucht das richtige Nas für Zuhause (5 Personen)

    Ich fürchte, diesen magischen Thread gibt es nicht. ;) Persönlich würde ich mir zunächst einmal überlegen, wie ich das System an sich aufsetzen möchte. Also BASIC (dh, jede HDD als einzelnes Volume) oder SHR/RAID (siehe HIER). Die nächste Überlegung ist das Dateisystem (ext4 oder btrfs). Die...
  6. R

    Einsteiger sucht das richtige Nas für Zuhause (5 Personen)

    Nein bzw. nur sehr begrenzt. Raucht das NAS ab, reißt es idR auch die Erweiterungseinheit in den Tod. Und bei einem Preisunterschied von ca. 70 € kann ich mir gleich ein zweites Gerät fürs Backup hinstellen (bzw. wird es sogar kostengünstiger sein, da ich für eine Backup-NAS nicht unbedingt ein...
  7. R

    verschiedene Anforderungen für privat und Verein // DS220+?

    Willkommen im Forum! Für Deine Anforderungen reicht eine 220+ dicke aus. Einzig bei der Frage der Überwachungskameras bin ich nicht sicher, ob dafür eine günstige 1-Bay als Zusatzgerät nicht besser wäre. Dazu können User, die das verwenden sicher mehr sagen. Ja, jeder, dem Du einen Account...
  8. R

    Hyper Backup Vault nas2nas Backup mittel Hyper Backup Vault langsam. Lösung?!

    Initialbackup im eigenen LAN erstellen. Dann ab mit der Kiste ins Büro, Task neu erstellen mit vorhandenem Backup verknüpfen und inkrementell sichern.
  9. R

    Shoppingwahn vorbei... Alles da, aber kein Plan.. Viele Fragen.. RAID, Backup usw.....

    @iLion Ein SHR oder RAID hat NICHTS mit Datensicherheit zu tun. Da geht’s lediglich um die Datenverfügbarkeit für den Fall, dass eine Platte im RAID abraucht. Datensicherheit gibt es nur über Backups! Und das Fallbeispiel das du bringst, gehört eben zu den eher unwahrscheinlichen. Blöd für den...
  10. R

    Shoppingwahn vorbei... Alles da, aber kein Plan.. Viele Fragen.. RAID, Backup usw.....

    Da kann ich jetzt nicht ganz folgen. Kannst Du das mal präzisieren Ist zu umständlich. Wieso nicht die Platte an das NAS stecken und ein Backup via zB Hyper Backup machen? Die stecken einen USB-Stick an und machen das per copy/paste. :D Wenn du allerdings TB meinst, da kommt dann eine eigene...
  11. R

    Shoppingwahn vorbei... Alles da, aber kein Plan.. Viele Fragen.. RAID, Backup usw.....

    Zunächst mal willkommen im Forum. Zunächst mal die gute Nachricht: alles, was Du da so andenkst, geht sich mit einer 920+ locker aus. Also kein Problem. Hat @the other eh schon gesagt. In Ergänzung dazu: Du musst gar nichts partitionieren (das ist PC-Denke), du arbeitest mit Speicherpools und...
  12. R

    Mehr RAM als von Synology "erlaubt" - was kann passieren?

    Der einzig limitierende Faktor ist imho ob der Riegel akzeptiert wird oder nicht und nicht alle Riegel sind untereinander kompatibel @Kurt-oe1kyw und andere haben ja ausführlich darüber berichtet. In meiner 218+ laufen 2+8GB, in der 1019+ 4+8 (jeweils Kingston HyperX) vollkommen problemlos. DS...
  13. R

    RAID-Typ von SHR ändern

    Sorry, da habe ich mich geirrt. Ich hatte da meine Backup-DS (1 Volume = 1 HDD) im Kopf. Plattenübergreifendes Volume ist mit BASIC nicht möglich. Danke für die Richtigstellung.
  14. R

    RAID-Typ von SHR ändern

    Wieso? Bei BASIC und einem Volume/HDD hat der TE die max. Speicherkapazität und verliert im Falles eines Crashes nur die Daten der aktuellen HDD.
  15. R

    RAID-Typ von SHR ändern

    Wie JBOD. Fällt eine Platte aus, sind alle Daten weg. RAID 0 ist wegen der Parallelität nur schneller. Ich glaube allerdings nicht, dass sich der Geschwindigkeitsvorteil in einer DS bemerkbar machen wird.
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.