PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit Synology Firewall ausgesperrt



Brunche
26.11.2009, 14:05
Habe mich selber mit der Synology-Firewall ausgesperrt. Beim LAN-Reiter habe ich eine Regel für die iTunes-Freigabe eingerichtet und den Port 3689 geöffnet. Bei der Frage, ob grundsätzlich der Zugriff verweigert oder erlaubt werden soll falls keine Regel existiert, habe ich dummerweise "verweigert" angeklickt. Nun habe ich absolut keinen Zugriff mehr. Weder auf den Manager noch auf die Fotos. Kann ich die Firewall-Einstellungen irgendwie rückgängig machen oder ganz ausschalten? Meine Firmware-Version ist DSM 2.2-0942.

jahlives
26.11.2009, 14:19
Habe mich selber mit der Synology-Firewall ausgesperrt. Beim LAN-Reiter habe ich eine Regel für die iTunes-Freigabe eingerichtet und den Port 3689 geöffnet. Bei der Frage, ob grundsätzlich der Zugriff verweigert oder erlaubt werden soll falls keine Regel existiert, habe ich dummerweise "verweigert" angeklickt. Nun habe ich absolut keinen Zugriff mehr. Weder auf den Manager noch auf die Fotos. Kann ich die Firewall-Einstellungen irgendwie rückgängig machen oder ganz ausschalten? Meine Firmware-Version ist DSM 2.2-0942.
Die Firmware erkennt normalerweise wenn du als admin eine Regel erstellst, die dich selber ausschliessen würde und setzt die FW Einstellungen zurück. Das ist zumindest bei mir schon vorgekommen.
Ich fürchte du wirst die Firmware zurücksetzen müssen. Denn der einzige Port der offen ist ist 3689 und damit kannst du nicht auf die Konsole zugreifen.
Wichtig bei Firewall-Regeln: Immer erst den Zugriff für die lokalen Clients erlauben.

itari
26.11.2009, 14:38
Vielleicht hilft ja schon der RESET

http://www.synology.com/support/faq_show.php?lang=deu&q_id=127

Itari

Brunche
26.11.2009, 14:52
Herzlichen Dank für die prompten Antworten! Werde es heute abend mal mit einem Reset versuchen!

Pusche
26.11.2009, 15:45
mit dem Synology Assistent findest Du die DS nicht mehr?

Brunche
26.11.2009, 15:56
Nein, mit dem Synology Assistent ist die DS nicht mehr auffindbar. Aber ich denke, dass ich mit einem Reset eine gute Chance habe. Wenn nicht, melde ich mich nochmal.

Pusche
26.11.2009, 16:10
ah ok.

Easy...das kann passieren. Ich hab mich letzte Woche im FTP ausgesperrt. Irgendwie hat hier im Geschäft der Brower gespunnen, ich hatte mich deshalb 2x vergeblich versucht anzumelden (hab ich so eingestellt) und schwupps "sie dürfen diesen Dienst nicht verwenden". *an den Kopf fass*

Da kannst Du nix mehr machen.....Ich hasse Meuterei !! :D Musste dann über den Mittag rasch nach Hause düsen und der DS zeigen wer hier der Chef ist *lol*

Brunche
26.11.2009, 19:58
Das Reset hat's gebracht! :) Funzt wieder alles perfekt! Vielen Dank für die rasche Hilfe!