PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gemeinsamen Ordner löschen



Dani Düsentrieb
22.10.2009, 07:25
Hi Leute

ich habe mir am Sonntag auf den neuesten DiskStation Manager geupdated! Ist alls prima gelaufen. Seit diesem Update gibts einen neuen Ordner video! Ich hatte mir vorher auch schon den Ordner Videos angelegt. Ich hab gestern per Filestation den gesamten Inhalt von Videos nach video verschoben und wollte nun über das Management den Gemeinsamen Ordner Videos löschen. Das geht aber nicht. Nachdem ich das löschen bestätigt habe erscheint ein weiteres Popupfenster mit der Meldung Netzwerkfehler 500 die Verbindung wurde unterbrochen. Wenn ich dann auch OK klicke kann ich ganz normal über den Browser im Management weiterarbeiten. Wenn ich dann nochmals versuche den Ordner zu löschen kommt wieder das Fenster zur Bestätigung -> OK danach wieder zurück zur Übersicht ohne aber den Ordner zu löschen. Auch nach einem Neustart ist der Ordner noch da und kann nicht gelöscht werden. Beim ersten Mal kommt wieder der Netzwerkfehler der aber keiner ist denn ich kann normal weiterarbeiten und danach wird so getan als würde der Ordner gelöscht was aber nicht passiert. Wie bekomme ich den jetzt runter?

itari
22.10.2009, 07:35
Verschieb mal alle Dateien, die du hier unter Video/video haben willst in eine neue Share namens vbackup. Dann schalten mal alle Dienste ab, die etwas mit den Vidoes zu tun haben könnten: also Photo-Station, Media-Streamer (UPnP bzw DLNA usw.). Wenn die alle weg sind, dann versuche einmal die beiden Ordner zu löschen. Wenn es nicht direkt geht, versuch es via telnet/ssh auf der Kommandozeile und starte danach die DS neu.

Wenn du es hin bekommen hast, dann starte die Media-Dienste Wieder (UPnP bzw. DLNA) und schau nach, ob ein Ordner video bzw. Video anlegt worden ist. In diesen kopierst dann die Dateien wieder rein.

Itari

Dani Düsentrieb
22.10.2009, 07:39
Will ja nur den Ordner Videos löschen den ich selbst schon lange vor dem Update erstellt habe löschen. Der Ordner ist schon komplett leer es werden keine Laufwerk drauf gemappt und was ich noch vergessen hatte zu erwähnen, das Umbenennen geht. Der Ordner heist jetzt test!

itari
22.10.2009, 07:41
Will ja nur den Ordner Videos löschen den ich selbst schon lange vor dem Update erstellt habe löschen. Der Ordner ist schon komplett leer es werden keine Laufwerk drauf gemappt und was ich noch vergessen hatte zu erwähnen, das Umbenennen geht. Der Ordner heist jetzt test!

Mach es auf der Kommandozeile mit
rm /volume1/test

Itari

Dani Düsentrieb
22.10.2009, 07:47
Alles klar danke erstmal werde ich heute abend versuchen! Wenn ichs nicht hinbekomme melde ich mich nochmal.

Dani Düsentrieb
22.10.2009, 20:47
Soo ich habe als erstes SSH eingrichtet und mich über putty verbunden. rm -r /volume/test iss nicht permission denied. Danach habe ich sämtliche Anwendungen deaktiviert erneut rm -r /volume/test wieder permission denied. Neustart gemacht und danach nochmal versucht wieder nichts. Ich weis ja nicht ob das hilft aber bei Dir im Verzeichnis volume1 hat das Verzeichnis Test die Rechte drwxrwxrwx ! Was nun?

itari
22.10.2009, 22:13
Mit dem Benutzer 'root' bist aber schon angemeldet, oder?

Itari

Dani Düsentrieb
23.10.2009, 07:13
Na das muss man mir doch als Linux DAU sagen! Nee hab mich mit admin angemeldet! Alles klar werde ich heute abend weiter versuchen!

Gruß Daniel

Dani Düsentrieb
23.10.2009, 17:22
Vielen Dank itari hat problemlos geklappt! Als root angemeldet und das Verzeichnis gelöscht.