PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sporadisch auftretende Boot Probleme mir DS410



wda2k4
30.09.2011, 20:14
Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit meiner DS410 aktuell habe ich 2 Volumes auf der DS:
Volume 1 - 2x1,0 TB Raid 1
Volume 2 - 2x1,5 TB Raid 1

Seit geraumer Zeit kommt es vor, das beim Einschalten der DS diese den Bootvorgang nicht abschliesst, es leuchten dann nur die LAN LED konstant grün und die Power LED blinkt, diesen Zustand kann ich nur beenden indem ich das Netzteil rausziehe und einen Neustart mache. Die Box bootet dann wieder ganz normal und alles funktioniert - in den Log's gibt es keinen Eintrag. Dieses Verhalten legt die Box so würde ich es sagen bei jedem 7. - 10. Start an den Tag.

Eine erste Rückinfo von Synology besagt leider nur das ich die HDD's einmal extern überprüfen soll, dies habe ich getan -alles ist in Ordnung. Eine Debug Datei habe ich ebenfalls an den Support versendet in der die Kollegen einen eventuellen Hardwaredefekt diagnostizieren wollen. Sollte dem so sein muss ich die Box an den Verkäufer zurücksenden und dieser wird diese zur Reparatur einsenden. Lt. Verkäufer kann dies bis zu 5 Wochen dauern - gibt es keine Möglichkeit die Reparatur sollte sie notwendig sein direkt über Synology in Auftrag zu geben?

5 Wochen auf die DS zu verzichten schmerzt doch schon sehr ...

Hat eventuell jemand einen anderen Anhaltspunkt bzw. ist eine andere Fehlerquelle möglich? Wäre über jeden Tip erfreut....


Vielen Dank

Jan

amarthius
02.10.2011, 13:52
Ich habe leider keine andere Idee.

Du kannst, aber auch die Einsendung selbst vornehmen und die DS direkt zu Synology schicken. Dein Händler macht ja auch nichts anderes.