PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DSM 3.0-1337 auf DS106j



ec66
26.09.2010, 17:09
Hallo Mitstreiter,

ich habe heute die neue FW auf meine uralte DS106j gespielt (vorher hatte ich die FB1157 von der DS107 drauf nach der Anweisung von http://forum.synology.com/enu/viewtopic.php?f=128&t=15761&start=125)
Also habe ich jetzt die gleichen Änderungen an der synoinfo.conf vorgenommen, wie in dem o.g. Thread beschrieben - das hat auch soweit erstmal funktioniert! Nach Neustart der DS106j blinkte allerdings die Status-Lampe und ich konnte mich nicht mehr anmelden.
Anschließend habe ich den neuen DS-Assistant installiert und hiermit die FW 1337 nochmal installiert (die Datenpartition wurde zum Glück nicht formatiert) - aber jetzt sind die von mir vorgenommenen Änderungen natürlich wieder weg.
Jetzt die Frage: Muß ich alle von goetz beschriebenen Änderungen auch für meine FW 1337 vornehmen (was offensichtlich ja nicht funktioniert), oder sind einige nicht mehr erforderlich??? Kann mir da einer weiterhelfen? Erst mal werde ich also mit der jungfräulichen FW 1337 (ohne Änderungen an der synoinfo.conf) weitermachen...

Gruß

ec66