PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Synology DS210j, Einrichtung Volumen



kroki
16.04.2010, 06:42
Ich habe mir eine Synology DS210j gekauft mit 2 Festplatten von der Grösse 1 TB.

Nun habe ich folgende Auswahl zur EInrichtung der Volumen:

1.) Basis auf RAID 1
2.) Basis auf RAID 5
3.) RAID 1 auf RAID 5
4.) RAID 5 auf RAID 5+Spare
5.) RAID 5 auf RAID 6

Was heissen die Pkt 1-5 denn genau?

Datensicherheit und Schnellikeit sind wichtige Prioriäten für mich. Ideal wäre z.B die Spiegelung sämtlicher Daten

Wie würdet ihr das ganze einrichten? Welche Wahl hast Du getroffen für 2 Festplatten?

Sorry, ich bin Anfänger und hoffe ihr habt Verständnis für meine Fragen?

Wo gibt es den einen interessanten Link für eine Schnellanleitung?

Danke im voraus

PatrickS3
16.04.2010, 06:53
Hallo,

mit der 210j hast Du nicht alle der genannten Optionen.

Du kannst nur ein Raid-1 oder 2 einzelne Volumes einrichten.

Raid 5 setzt mindestens 3 Festplatten voraus, Raid 6 mindestens 4.


Ich persönlich würde bei 2 Festplatten 2 einzelne Volumes einrichten. Eines für die Daten und das andere für ein DS internes Backup. Nachteil dieser Variante: Das Backup befindet sich am gleichen Ort wie das Original, wenn also die DS aus irgendeinem Grund das zeitliche segnet kann auch das Backup verloren gehen.

Wenn Du ein Raid-1 mit den 1TB Platten einrichtest, hast Du anschliessend ein einzelnes Volume mit der Grösse 1TB. Die Daten befinden sich dann gleichzeitig auf beiden Festplatten (gespiegelt). Wenn eine Platte aussteigt, kannst Du diese ersetzten und das Raid wird wieder hergestellt. Ein Backup auf ein externes Medium ist dabei zu empfehlen.


Patrick

anjoho
16.04.2010, 12:19
Ich würde noch 60-80 € drauflegen und eine externe USB-Platte kaufen, um sie an der DS als Backupplatte zu nutzen.

D.h. Raid 1 zwecks Verfügbarkeit der Daten nach Ausfall einer Platte
und Backup der Daten auf externe USB-Platte.

Dann hast du zumindest so lange Ruhe, bis die Bude abbrennt.

Gruß Jochen