Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: VPN Verbindung erstellen auf meine DS1511+ und FritzBox 7390

  1. #1
    Anwender Syno-Lehrling
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    19

    Standard VPN Verbindung erstellen auf meine DS1511+ und FritzBox 7390

    Guten Tag liebe Fornfreaks

    Ich habe schon einiges über mein Thema gefunden, doch die meisten lösen dieses Problem dann mit DynDns oder haben einen anderen Router oder sowass.

    ich möchte eine VPN Verbindung von einem x-beliebigen PC auf meine DS1511+. Also ich möchte auf das DSM von überal her zugreifen. Auch möchte ich die Apps vom Iphone nutzen um Fotos anzuschauen etc.

    Ich habe folgende Geräte:

    DS1511+ (5x Enterprise HDD 1TB, 24/7)
    MacBook Pro mit Lion (frisch geupdatet)
    PC mit Windows 7 (Details unnötig..oder? :-))
    Fritz!Box 7390 mit neuster Firmware
    Fixe IP Adresse, also KEIN DynDNS oder sowass.

    Wer kann mir behilflich sein?

    Die Anleitung von AVM ist ganz gut gemacht, doch ab der 2ten Seite komme ich schon nicht mehr weiter, da dort beschrieben wird, wie ich es mit DynDNS einrichte, nicht aber mit einer fixen IP.

    Ich bin angewiesen auf eine genaue Anleitung, da ich neu bin in dieser Sache.

  2. #2
    Moderator Syno-Gott Avatar von amarthius
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    6.185

    Standard

    Bei einer fixen IP benötigt man (eigentlich) kein DynDNS. Bei einer dynamischen IP ändert sie sich ja mind. alle 24 Stunden.

    Du könntest dir trotzdem ein DynDNS Eintrag anlegen, um dir den Zugang einfacher zu merken als eine IP-Adresse. Du nutzt ja auch google.de zum Aufruf und nicht
    209.85.147.xx

    Hier findest du eine Anleitung: http://www.synology-forum.de/showthr...-zu-VPN-Center

    Gibt es Gründe warum du nicht den VPN-Service deiner Fritzbox nutzt?


    edit: Thema verschoben.
    Synology DS-214play (FW 4.3 3800) mit 2x Samsung HD204UI 2TB (Basic)

    Community Wiki | Offizielles Wiki | DS Manager 4.3 Live Demo


  3. #3
    Anwender Syno-Meister Avatar von Holgo
    Registriert seit
    22.07.2011
    Beiträge
    247

    Standard

    Zitat Zitat von amarthius Beitrag anzeigen
    ...

    Gibt es Gründe warum du nicht den VPN-Service deiner Fritzbox nutzt?
    Ich glaube es geht genau um diesen Service, weil er doch was von der Anleitung von AVM schreibt.
    Signatur is albern

  4. #4
    Anwender Syno-Lehrling
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    19

    Standard VPN Verbindung erstellen auf meine DS1511+ und FritzBox 7390

    Vielen Dank für Eurer Antworten

    Nun ja, doch bei AVM wird nur beschrieben, wie ich dies VPN Zeugs einrichte mit einer Dyndns. Ich habe allerding eine Fixe IP und mir wurde gesagt, dann ist das einrichten viel einfacher. Ich habe sozusagen lein Luxusproblem...oder?

    Dann soll ich einen Dyndns machen?
    Wollte dieses eigentlich eben mit der Fixen IP umgehen.


    Grüsse
    silverado_22

  5. #5
    Moderator Syno-Gott Avatar von amarthius
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    6.185

    Standard

    Zitat Zitat von silverado_22 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für Eurer Antworten

    Nun ja, doch bei AVM wird nur beschrieben, wie ich dies VPN Zeugs einrichte mit einer Dyndns. Ich habe allerding eine Fixe IP und mir wurde gesagt, dann ist das einrichten viel einfacher. Ich habe sozusagen lein Luxusproblem...oder?

    Dann soll ich einen Dyndns machen?
    Wollte dieses eigentlich eben mit der Fixen IP umgehen.


    Grüsse
    silverado_22
    Wenn du deine fixe IP auswendig lernen willst gerne

    Versehe immer noch nicht wo du das VPN einrichten möchtest auf der Fritzbox oder auf der DS?

    @Holgo Die Anleitung im Wiki bezieht sich auf eine Fritzbox. Ich glaube er meint die mit den Portfreigaben.
    Synology DS-214play (FW 4.3 3800) mit 2x Samsung HD204UI 2TB (Basic)

    Community Wiki | Offizielles Wiki | DS Manager 4.3 Live Demo


  6. #6
    Anwender Syno-Lehrling
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    19

    Standard VPN Verbindung erstellen auf meine DS1511+ und FritzBox 7390

    nun ja, die fritz box ist mir eigentlich bums egal. ich möchte ja auf meine daten zugreifen (fotos, audio, etc) muss dafür auf die DS1511+, nicht auf die Fritz Box.
    Nun, diese neunt zahlen kann ich mir noch schnell merken, dafür muss ich es nicht auswendig lernen. kann ja meine tel. nummer auch.

    also, nochmals klar und deutlich, ich möchte auf das DSM von meiner DS zugreifen. Fritzbox hin oder her...

    gibts da eine lösung?

    grüsse

  7. #7
    Moderator Syno-Gott Avatar von amarthius
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    6.185

    Standard

    Das ist uns klar.

    Du benötigst einen VPN-Dienst. Daher wie schon vorher die Frage an dich: Wo soll dieser Dienst laufen (auf der DS oder auf der Fritzbox)? Beides ist möglich. Bei beidem kannst du auf deine DS zugreifen.

    Falls auf der DS, dann halte dich an diese Anleitung. Da steht alles beschrieben. Bei Problemen hier wieder melden.
    Synology DS-214play (FW 4.3 3800) mit 2x Samsung HD204UI 2TB (Basic)

    Community Wiki | Offizielles Wiki | DS Manager 4.3 Live Demo


  8. #8
    Anwender Syno-Meister Avatar von Holgo
    Registriert seit
    22.07.2011
    Beiträge
    247

    Standard

    Wenn es aber scheinbar nur an dem dyndns-Teil in der Anleitung scheitert, dann kann man aus der Anleitung den Teil, wie man eine dyndns-Adresse einrichtet ja einfach auslassen und da wo im späteren Verlauf der Anleitung steht, dass man die dyndns-Adresse eingeben soll, gibt man seine feste IP ein.
    Signatur is albern

  9. #9
    Anwender Syno-Lehrling
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo amartius

    Vielen dank! Ja, genau das wollte ich. Was ist besser? Kenne den vorteil nicht von direkt zur ds oder via fritz box! Aber merci erst mal!

    Gruss

  10. #10
    Anwender Syno-Lehrling
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    19

    Standard befehl ifconfig -a

    Zitat Zitat von amarthius Beitrag anzeigen
    Das ist uns klar.

    Du benötigst einen VPN-Dienst. Daher wie schon vorher die Frage an dich: Wo soll dieser Dienst laufen (auf der DS oder auf der Fritzbox)? Beides ist möglich. Bei beidem kannst du auf deine DS zugreifen.


    Falls auf der DS, dann halte dich an diese Anleitung. Da steht alles beschrieben. Bei Problemen hier wieder melden.

    guten Abend amarthius

    nun, hab das mal so durchgespielt. leider stehe ich aber bei diesem Befehl ifconfig -a an. er bringt mir da ziemlich viel, aber ein pppX kann ich nicht finden wie in der Anleitung beschrieben. ich nutze das neue OS Lion. Danke für deine Hilfe

    silverado_22

Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Zugriff auf die Fritzbox 7390 seit EZ Internet
    Von BennyB2912 im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 19:20
  2. DS 211j und Fritzbox 7390
    Von kamikazeshadow im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 19:35
  3. DS212 und Fritzbox 7390 nur 100Mbit
    Von cooler im Forum Geräte der Nummer-Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 16:56
  4. Mit AVM Fritzbox 7390 nur 100mbit statt 1000mbit LAN
    Von danzbox im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 22:14
  5. DS107 an Fritzbox 7390
    Von manuelj im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 09:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein