$XYZNN Kryptische Dateinamen mit führendem Dollarzeichen

snibchi

Benutzer
Mitglied seit
16. Jul 2018
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen
Ich habe bei der Forensuche nichts passendes gefunden.
In der Videostation habe ich auch einige Videos frei gegeben.

Es erscheinen vom System erzeugte Dateien die ein führendes $-Zeichen haben. Was sind das für Dateien? Warum sind sie da? Kann man sie gefahrlos löschen?

LG
Werner
 

c0smo

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
4.393
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
169

snibchi

Benutzer
Mitglied seit
16. Jul 2018
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nein. Die Datei wurde ja von der DS erstellt, nicht von mir. Hat das evtl. etwas mit Videokonvertierung zu tun? Ich weiß es nicht.
 

c0smo

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
4.393
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
169
Wäre mir neu. Mit Video hat das nichts zu tun. Sieht eher nach dump Files aus. Ich glaube vom cloud sync kannte ich so etwas mal.
Hast du sync Dienste laufen?
 

snibchi

Benutzer
Mitglied seit
16. Jul 2018
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja! CloudSync läuft. Verbindung mit Onedrive.
 

c0smo

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
4.393
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
169
Auch in dem Ordner wo die $ auftauchen?
 

snibchi

Benutzer
Mitglied seit
16. Jul 2018
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja. Nur da tauchen die $*** auf. Sind das irgendwelche Reste vom synchronisieren? Ich habe die Dateien auf OneDrive kontrolliert. Die sind komplett.
 

c0smo

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
4.393
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
169
Das ist es der Sync. Schalte den mal ab oder suche nach Fehler in der Synchronisierung.
Alles aktuell von den Softwareständen?
 

snibchi

Benutzer
Mitglied seit
16. Jul 2018
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Programme sind alle auf aktuellem Stand.
Es geht um /video . Und da ist alles komplett, genau da werden auch die $Dateien erzeugt. Die Videos im Ziel (also OneDrive) sind einwandfrei. Ich glaube ich lösch die $Dateien einfach nach fertiger Synchronisation. Dankeschön.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup