Cloud Station Womit Daten synchron halten? Data Replicator oder Cloud Station?

foes

Benutzer
Mitglied seit
01. Jan 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe im Keller eine DiskStation DS414 stehen und möchte das sich mein Laptop täglich, sobald ich im Heimnetzwerk bin mit der DiskStation synchronisiert. Also die aktuellen Daten oder geänderten Dateien.

Bin mir da gerade nicht ganz sicher ob ich Data Replicator oder Cloud Station nutzen sollte.

Auf die DiskStation wird nur im Heimnetzwerk zugegriffen niemals übers Internet.

Danke

Gruß
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. Sep 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
414
Wie ist denn das Synchronisieren gemeint - soll der Laptop nur seine Dateien auf das NAS aktualisieren (Replicator) oder werden auf den NAS auch von anderen Rechnern Dateien geändert/abgelegt, die es auf den Laptop zu bringen gilt (Cloud Station oder bspw. auch BitTorrent Sync)?
 

foes

Benutzer
Mitglied seit
01. Jan 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

danke für die Antwort.

Ich denke damit habe ich auch schon meine Antwort :). Hauptsächlich geht es um den Laptop denn damit bin ich viel Unterwegs und dort brauche ich die Aktuellen Daten. Jedoch wenn ich zu Hause bin arbeite ich am Desktop PC. Kopiere momentan die Daten vorher immer vom Laptop auf die DiskStation und dann wieder auf den Laptop.

Das kopieren soll ein Ende haben. Ich möchte sobald ich hier bin, sich die Daten zwischen DiskStation und Laptop sich synchronisieren mit den Aktuellen Daten. So wie ich das jetzt verstanden habe sollte ich das über Cloud Station machen.

Danke

Gruß
 

666evil666

Benutzer
Mitglied seit
29. Jul 2014
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo foes

Jo über die Cloud Station ist das am Besten zu lösen. Funktioniert bei mir auf mehreren Geräten völlig problemlos.
 

Thorndike

Benutzer
Mitglied seit
22. Sep 2010
Beiträge
733
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Auch dabei darfst du nicht vergessen den Laptop immer wieder anzuschalten. Eine Zeitersparnis wird sich dadurch die CloudStation nicht wirklich ergeben da du ja weiterhin vor jeder Nutzung außerhalb in der Wohnung den Laptop laufen lassen musst um die Daten aktuell zu halten. Wenn du das vergisst kannst du dich danach mit Conflict Dateien rumschlagen. Was du gewinnst ist etwas etwas an Handarbeit da das manuelle Kopieren wegfällt.
 

666evil666

Benutzer
Mitglied seit
29. Jul 2014
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hast Du unterwegs auch eine Internetverbindung oder nur daheim?
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. Sep 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
414
Bei all den Ressourcenansprüchen der Synology Cloud Station kann ich nochmal BitTorrent Sync empfehlen (findest Du für die DS direkt über den Community Server) - das habe ich seit einiger Zeit im Einsatz und bin sehr zufrieden mit der unauffälligen und zuverlässigen Arbeit. Das hat neben der Möglichkeit eines 1- oder 2-Way-Sync im Übrigen auch den Vorteil, dass Du auch Freunden bei Bedarf einzelne Ordner einrichten kannst, wo sie dann ohne Benutzerkonto Zugriff bekommen - Du brauchst Ihnen nur einen langen Key schicken oder einen QR-Code. Den Zugriff kannst Du lesend oder auch schreibend definieren, zeitlich limitieren oder auch auf einen n-fachen Zugriff (d.h. der User darf bspw. 20 Mal zugreifen, dann ist er gesperrt).
 

foes

Benutzer
Mitglied seit
01. Jan 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe gerade Cloud Station installiert und habe nun noch eine Frage. Ich habe meinen Laptop neu aufgesetzt und vorher alle Daten auf der DiskStation gesichert in der Ordnerstruktur wie es sein soll. Jetzt würde ich gerne den Laptop mit der DiskStation verbinden und die Dateien sollen synchronisiert werden.

Alles was ich in den letzten Stunden gelesen habe bringt mich leider aber nicht dorthin. Klappt das überhaupt was ich da vorhabe momentan habe ich das Gefühl von nicht.

@ Frogmann BitTorrent Sync werde ich mir gleich auch noch angucken.

Danke
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.