Wo finde ich das LMS Paket?

uber42

Benutzer
Mitglied seit
04. Feb 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Erst einmal lieben Dank für die prompte Rückmeldung. Da bleibt nur zu hoffen, aus der Beta-Version nicht der nächste Standard wird und damit der Beschnitt an Rechten Einzug hält.

Ich schaue mal, ob es eine Rolle Rückwärts gibt mit der Version... und dann LMS zu installieren ist.

Synology nimmt sich von Protesten nichts an? Sicherheit wird deren Hauptargument sein.

Noch einen schönen Tag
 

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.724
Punkte für Reaktionen
489
Punkte
459
Das sollte man eben immer in Betracht ziehen, wenn man ein quasi Update auf eine Beta macht.
 

stefan_lx

Benutzer
Mitglied seit
09. Okt 2009
Beiträge
2.744
Punkte für Reaktionen
67
Punkte
88
vermutlich wird der LMS nicht mehr unterstützt, weil es auch keine "neue" Hardware dafür gibt, weniger wegen Sicherheit...
Im Docker läuft der LMS übrigens auf gleicher Hardware um Welten schneller, das Aktualisieren der Datenbank ist in einigen Minuten durch, während das Syno-Paket dafür nach 24 Stunden noch nicht fertig war...

Stefan
 

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.724
Punkte für Reaktionen
489
Punkte
459
Das Syno-Paket indiziert bei mir in ca. 2 Minuten neue Dateien. Das bei ca. 70T mp3 Dateien.
Der Sicherheitsaspekt ist ein Kollateralschaden des neuen DSM 7 und betrifft alle zu installierenden Pakete.
Und auch wenn es keine neue Hardware mehr zu kaufen gibt, muss man ja nicht rückwirkend auch für ältere DSen das Paket entfernen. Ich ärgere mich halt, dass ich mir das Paket nicht zumindest noch für ein paar gängige DSen gesichert habe, bevor es von Synologys Servern verschwunden war.
 
Zuletzt bearbeitet:

borland

Benutzer
Mitglied seit
10. Jul 2013
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Es gibt zwar keine neue Hardware von Logitech, aber man kann sich ja ganz hervorragende Player auf Raspberry Basis mit Squeezeelite bauen.
 

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.724
Punkte für Reaktionen
489
Punkte
459
Es gibt auch noch hervorragende Hardware gebraucht zu kaufen.
Ziehe ich jeden Sonos Gerät vor.
 

borland

Benutzer
Mitglied seit
10. Jul 2013
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Das auf jeden Fall!
Ich habe in den Bädern noch Squeezebox Radios im Multiroom laufen die ich in Top Zustand für jeweils unter 50€ bekommen habe.
Allein die Drehregler (die haben ja so einen Gummiüberzug der so Klebrig wird mit der Zeit) habe ich gegen neue aus dem 3D Drucker getauscht. Die werden noch ein paar Jahre laufen.
Keine Ahnung was sich Logitech gedacht hat als die mit den Geräten aufgehört haben. Ein besseres System als den LMS gibts aus meiner Sicht nicht...
 
  • Like
Reaktionen: SpiritStar

SpiritStar

Benutzer
Mitglied seit
14. Jun 2008
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

ich hänge mich hier mal mit rein weil ich genau die gleichen Ansichten bezüglich dem Logitech Mediaserver habe und auch gerne meine ganzen Squeezeboxen (9) weiter nutzen würde. Ich habe mich leider noch nie mit Docker und so weiter beschäftigt und hab keine Ahnung wie man den Logitech Media Server darunter zum Laufen bringen könnte. Bisher habe ich noch alles unter DSM6 laufen. Wollte eigentlich nicht extra ein NAS auf DSM6 lassen, aber wenn es die einzige Möglichkeit ist alles weiter zu nutzen. Habe primär 8bay DSM also 1812+, 1817+, 1821+.

Vielleicht hat jemand ja Erfahrungen, bin für jeden Tipp dankbar!
 

borland

Benutzer
Mitglied seit
10. Jul 2013
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Docker installieren, LMS suchen und registrieren, Container starten, have fun würde ich jetzt so sagen.
Habe den LMS mittlerweile auf einem extra Raspi laufen, daher weis ich es nicht genau sollte aber so gehen ...
 

ralf krueger

Benutzer
Mitglied seit
12. Feb 2013
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Hallo,
ich habe auch ein ähnliches Problem mit meiner DS213+. Auf einmal funktionierte mein Logitech Mediaserver unter dem
Betriebssystem 4.3 nicht mehr. Früher konnte ich einfach das Paket löschen und wieder neu installieren. Das klappt jetzt nicht mehr.
Also habe ich die DS Schritt für Schritt auf das aktuelle Betriebssystem 6.2.4 - 2554 gebracht. Es läuft auch alles soweit ganz gut, außer der Tatsache,
dass ich von einigen liebgewordenen Programmen Abschied nehmen mußte. So wird Perl und TimeBackup nicht mehr unterstützt.
Ich habe mich daher zumindest mit HyperBackup arrangiert und kann damit auch leben.
Was ich aber gar nicht zum Laufen bekomme, ist der Logitech Mediaserver. Ich habe zwar das aktuelle Paket mit der Versionsnummer 8.0 manuell installiert, kann aber nicht die Web-Oberfläche des Mediaservers aufrufen.
Es kommt immer die Fehlermeldung: 9002.jpg
Wenn ich im Paketzentrum das Programm aufrufe, kommt auch nur die Meldung " wird ausgeführt ", um dann wieder in den Modus " angehalten " zu springen. Ich habe schon alles an Informationen im Netz gelesen, aber den entscheidenden Tipp nicht gefunden. Ich würde es sehr bedauern, meine Squeezebox jetzt nicht mehr mit der Diskstation verbinden zu können. Die erforderlichen Portfreigaben habe ich schon seit ewigen Zeiten in meiner Fritzbox eingegeben.
Kann mir hier einer von Euch weiterhelfen? Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Squeezebox wieder zum Laufen bringen könnte.
Lieben Dank im Voraus und freundliche Grüße
Ralf
 

TodsDeath

Benutzer
Mitglied seit
17. Sep 2011
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Ich ärgere mich halt, dass ich mir das Paket nicht zumindest noch für ein paar gängige DSen gesichert habe, bevor es von Synologys Servern verschwunden war.
Ist doch noch vorhanden. Synology Homepage -> Download Center -> Gerät auswählen -> EOL-Produkte -> Logitech Media Server -> Alle Downloads
 

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.724
Punkte für Reaktionen
489
Punkte
459
Die habe ich inzwischen sogar auch (wieder)gefunden! Dennoch danke für den Link.
Inzwischen habe ich mir ein eigenes Archiv mit den Paketen angelegt.
 

ralf krueger

Benutzer
Mitglied seit
12. Feb 2013
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Ja, den habe ich auch gefunden und schon installiert, wie ich schon oben schrieb. Aber es läuft halt nicht.
Ich kann die Oberfläche nicht erreichen.
VG
 

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.724
Punkte für Reaktionen
489
Punkte
459
Oben schriebst du was von Versionsnummer 8. Ist mir persönlich noch nie untergekommen.
Bei mir läuft Version 7.9.1.

Hast du mal ein älteres Paket aus dem Link versucht?
 

ralf krueger

Benutzer
Mitglied seit
12. Feb 2013
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Danke, diese Seite hatte ich auch schon gefunden und auf die Version 8.0 umgestellt. Ich benötige aber die Version 7.9.0 -161.
Vielleicht hat ja einer, diese Version, damals, als sie rauskam, gespeichert.
Ich wär über jede Hilfe sehr dankbar.
VG
 

Klemo

Benutzer
Mitglied seit
16. Apr 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich habe auch ein ähnliches Problem mit meiner DS213+. Auf einmal funktionierte mein Logitech Mediaserver unter dem
Betriebssystem 4.3 nicht mehr. Früher konnte ich einfach das Paket löschen und wieder neu installieren. Das klappt jetzt nicht mehr.
Also habe ich die DS Schritt für Schritt auf das aktuelle Betriebssystem 6.2.4 - 2554 gebracht. Es läuft auch alles soweit ganz gut, außer der Tatsache,
dass ich von einigen liebgewordenen Programmen Abschied nehmen mußte. So wird Perl und TimeBackup nicht mehr unterstützt.
Ich habe mich daher zumindest mit HyperBackup arrangiert und kann damit auch leben.
Was ich aber gar nicht zum Laufen bekomme, ist der Logitech Mediaserver. Ich habe zwar das aktuelle Paket mit der Versionsnummer 8.0 manuell installiert, kann aber nicht die Web-Oberfläche des Mediaservers aufrufen.
Es kommt immer die Fehlermeldung: Anhang anzeigen 59831
Wenn ich im Paketzentrum das Programm aufrufe, kommt auch nur die Meldung " wird ausgeführt ", um dann wieder in den Modus " angehalten " zu springen. Ich habe schon alles an Informationen im Netz gelesen, aber den entscheidenden Tipp nicht gefunden. Ich würde es sehr bedauern, meine Squeezebox jetzt nicht mehr mit der Diskstation verbinden zu können. Die erforderlichen Portfreigaben habe ich schon seit ewigen Zeiten in meiner Fritzbox eingegeben.
Kann mir hier einer von Euch weiterhelfen? Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Squeezebox wieder zum Laufen bringen könnte.
Lieben Dank im Voraus und freundliche Grüße
Ralf

Mir geht es ähnlich wie dir:
DS214, aktuelle DSM installiert
LMS war 7.9.1 Beta oder so ähnlich

Heute Nacht wurde Perl 5.28.3 als automatisches Update installiert, seit dem startet der Logitech Media Server nicht mehr
ich hab schon neugestartet / deinstalliert / Version 8 von SourgeForge installiert --> leider hat nichts funktioniert

Hat jemand eine Idee? Die Frau möchte Musik hören und schimpft... :)
 

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.724
Punkte für Reaktionen
489
Punkte
459
Oha. Danke für die Warnung!
Dann werde ich das Update für Perl wohl mal auslassen. :-/

Edit:
Aus den Important Notes zum Perl-Update:

"After updating to this version, Logitech Media Server (EoL) will fail to start."
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat