Wiederverknüpfung Amazon Backup & Integritätsprüfung

Scirocco3

Benutzer
Mitglied seit
29. Dez 2016
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

mein Problem ist das folgende.
Ich habe die NAS neu aufgesetzt mit größeren Platten und dann das Hyper Backup wieder verknüpft.

Das klappte auch soweit und die Sicherungen liefen dann wieder.
Allerdings mache ich von Zeit zur Zeit die Integritätsprüfung.
Und seit dem Wiederverbinden klappt das nicht mehr.

Ich führe Sie aus und er "rödelt" einem Moment und zeigt auch an das sie läuft.
Und dann ist sie fertig, ohne eine Fehlermeldung, aber der Status bleibt auf "noch nicht durchgeführt".
Bleibt das so? Kann ich nach einer Neuverknüpfung nicht mehr die Integrität überprüfen?
 

Joaquim

Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2016
Beiträge
418
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
0
Abend,

habe mir das mal angesehen. Das von dir beschriebene Verhalten tritt auch bei mir auf, bezieht sich aber nicht nur auf Neuverknüpfungen, sondern ebenso auf meine von grundher erstellten Backups mit Amazon Drive. Vor wenigen Tagen ging das noch. Habe ein paar andere Backupjobs getestet, sowohl von externen Festplatten, wie Dropbox. Hier funktioniert die Integritätsprüfung wie eh und je. Tritt bei mir somit im Moment (auch) nur bei bei Backups über Amazon Drive auf. Eine Wiederherstellung von Amazon Drive habe ich sogleich auch noch getestet und diese funktioniert (wie bisher immer) ohne Probleme.

Werde das übers Wochende mal beobachten (wiederholt testen) und sollte das so bleiben, mal bei Synology anklopfen. Das einzige was sich bei mir seit der letzten Prüfung geändert hat, war das Update auf DSM 6.1.
 

Scirocco3

Benutzer
Mitglied seit
29. Dez 2016
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für Deine Tests..

Genau so kann ich es bestätigen.
Ein Restore ist möglich, hatte ich auch gleich getestet. Und das Problem kam mit 6.1.
Kurz vor 6.1 hatte ich noch alle Integritäten auf der NAS mit den alten Platten geprüft. Kein Problem mit 6.0.2 U9
 

Joaquim

Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2016
Beiträge
418
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
0
Bitte gern!

Wie geschrieben, werde ich das die nächsten Tage nochmals testen. Könnte aber ein Punkt für ein zukünftges Update werden.

Vielleicht noch als Ergänzung:
Bei den bereits vorhandenen Amazon Drive Backup Jobs (nicht neu verkünften) wird nach dem Versuch einer Integritätprüfung nicht "noch nicht durchgeführt" angeführt, sondern einfach das letzte Datum, bei welchem es noch funktioniert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.