Wer kann mir via Teamviewer einige grundlegende Einstellungen erklären

mve13

Benutzer
Mitglied seit
10. August 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo ins Forum,
ich bin absoluter Laie auf diesem Gebiet und sicher werde ich das auch bleiben. Ich jemanden, der mir über Teamviewer die Einstellung von Synology DS 710+ auf meinem PC, Windows 7 erklärt. Dabei geht es vorwiegend um zwei Dinge
1. möchte ich einen Ordner erstellen, in den ich Dateien legen kann, die ich oder meine Freunde von überall zugreifen können
2. möchte ich die wesentlichen Ordner auf meinem Desktop ablegen

Ich bin gerne bereit die Info nach VB zu bezahlen. (mail an m.v.e at gmx.net)

Grüße
Michael:)
 

X5_492_Neo

Gesperrt
Mitglied seit
24. September 2008
Beiträge
2.714
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
öhm :eek: , hast du dir schon die Tutorials auf der Synology Seite angeguckt? die sind auch echt lustig gemacht *ggg* . Vielleicht hilft dir das weiter?!?

Grüßchen
 

mve13

Benutzer
Mitglied seit
10. August 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nö, ich bin eher jemand der direkt Fragen stellen kann und dann ne Antwort bekommt, aber ich will mich ja nicht ganz stur zeigen. Wo finde ich die denn, hast du mir ne webseite?
Grüße und Danke
M
 

X5_492_Neo

Gesperrt
Mitglied seit
24. September 2008
Beiträge
2.714
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jap die mein ich :)
 

Ap0phis

Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
6.731
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
158
@mve13,

gerade zu deinem Punkt 1 ("Zugriff von Überall auch für Freunde") solltest du dich nicht auf andere Leute verlassen, und andersherum würde ich anderen sowas niemals einrichten.
Das ist ein richtig großer Unsicherheitsfaktor!

Wenn du davon gar keine Ahnung hast, solltest du dir lieber Webspace o.Ä. zulegen.
 

Nastas

Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
307
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich halte das auch für kein gutes Ding das über Teamviewer zu machen. Wenn das jemand ist der dir irgendein Mist erzählt und dann auch noch Zugriff auf deine DS bekommt, dann sieht's du aber ganz schön alt aus. Ich denke das Handbuch erklärt die wichtigsten Einstellungen und das sollte auch jemand wie du hinbekommen.;) Schliesslich hast du dir ja auch was dabei gedacht, dir so eine DS zu kaufen. Also das Handbuch in die Hand nehmen und alle Einstellungen mal durch klicken. Wenn Fragen sind kannst du ja immer noch Fragen stellen.
 

mve13

Benutzer
Mitglied seit
10. August 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
na, die DS hab ich schon seit knapp zwei Jahren glaube ich. Ein Freund von mir hat sie eingerichtet und der ist richtig fit, aber wegen Job als Netzwerkadmin nicht mehr ansprechbar- schade. Ich selbst hab keine Ahnung von den ganzen Abkürzungen, hab mir jetzt mal das synologie tutorial von oben angeschaut. Das ist echt hilfreich aber ich hab eben meine Defizite.
Ich hab nen neuen Benutzer angelegt, ihm rechte zugewiesen usw. Nun sollte dieser Benutzer auf einen ebenfalls angelegten Ordner zugreifen können. Ich hab Zilfilla runtergeladen um das dann auszuprobieren, aber ich hab dann ein Fehlerprotokoll weil ich nicht mal weiss wie meine FTP Adresse wirklich lautet, dabei hab ich mir die kopiert: http://192.168.1.250:7000/webman/index.cgi

PS: Danke für die Ermunterung. Für mich ists ne Qual. Wenn ihr mal was über Kunst wissen wollt könnt ihr mich gerne fragen:rolleyes:
Was stimmt denn dabei nicht?
 

LarsTC

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2010
Beiträge
203
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Und noch einer der Dir von TeamViewer abrät :)

Damit Du auch selbstständig Deine Daten sichern und verwalten kannst, wirst Du um das Einlesen nicht umher kommen.
Es ist Wochenende, also Anleitung runterladen und lesen :)

Gruß
Lars
 

Matthieu

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. November 2008
Beiträge
13.068
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
334
Immer her mit den konkreten Fragen. Da bekommst du im Forum kompetente und häufig auch mehrfache Antworten. Ist wohl besser als eine Frage-Antwort-Session wo schlussendlich ggf. weniger als die Hälfte hängen bleibt.

Die Adresse die du oben hast, besteht aus drei Teilen:
http:// = Protokoll
192.168.1.250 = Adresse
:7000 = Port
Und hinten dran eben noch ggf. der Pfad.
Wenn du nun mit einem anderen Protokoll wie FTP zugreifen möchtest, dann fällt der erste Teil schon mal weg. Der Pfad ebenso, denn mit dem können andere Programme häufig nicht mehr so viel anfangen.
Und der Port sollte in Filezilla schon fertig voreingestellt sein. Ergo bleibt als relevanter Teil nur noch die Adresse. Wenn du die in Filezilla eingibst, und den Rest auf Standardeinstellungen belässt, soltle alles laufen (ähnlich natürlich auch mit anderen FTP-Programmen).

MfG Matthieu
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.