WebDav Probleme und mögliche Alternativ-Pakete

killerspots

Benutzer
Mitglied seit
23. Okt 2013
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo liebe Gemeinde,
ich benutze ein recht tolles Dokumenten-Managementprogramm namens DevonThink, um meine Unterlagen zu verwalten. Um auf verschiedenen Geräten die Daten zu synchronisieren, bietet das Programm die Möglichkeit unter anderem über WebDav zu syncen. An sich ist das soweit auch alles kein Problem und funktioniert im Großen und Ganzen ganz ordentlich und auch schon seit längerer Zeit über die letzten Jahre. Aber irgendwie gibt es seit Anfang 2022 in unregelmäßigen Abständen immer wieder Probleme mit den erstellten Sync Stores, die auf meinem NAS liegen und über die der Sync zu den verschiedenen Devices funktioniert.

Mein Problem ist, dass das Programm in völlig unregelmäßigen und willkürlichen Abständen nicht mehr zu diesen Stores verbindet und somit der Sync unterbrochen wird. Dies kann gerne auch mal zum Verlust von Daten führen, wenn unterschiedliche Devices nicht mehr auf dem aktuellsten Stand der Dinge sind. Interessanterweise besteht dieses Problem eigentlich auch nur von einem MacMini der über ein LAN-Kabel im Netzwerk hängt, die anderen Geräte (iPhone, MacBookPro - alle über WLAN verbunden) verlieren nie die Verbindung. Ich bin bereits seit längerem mit den Entwicklern des Programms in Kontakt und wir versuchen peu a peu mögliche Fehlerquellen auszuschließen, haben auch den MacMini bereits neu aufgesetzt, neue Benutzer angelegt, das gesamte Programm neu installiert und alle Datenbanken neu aufgesetzt. Letztendlich bleibt gerade fast nur noch die Frage offen, ob nicht der WebDav Server irgendwie die Probleme verursachen könnte. Ich würde fast denken, dass das Problem seit Ende 2021/Anfang 2022 besteht und eventuell mit DSM7 aufgekommen sein könnte. Vorher gab es nämlich nie Probleme mit dem WebDav Server.

Wie ist eure Erfahrung mit dem WebDav Paket von Synology? hat jemand ggf. auch immer mal wieder Probleme ähnlicher Art? Gibt es ggf. irgendwo ausführliche Prozess-Aufstellungen, aus denen ich detailliert nachvollziehen könnte, wann welche Verbindung wie lange lief und welche Daten übertragen wurden? und gibt es ggf. alternative Pakete, die einen WebDav Server für Synology bereit stellen, die ich mal alternativ testen kann?

Ich danke euch für eure Hilfe.

beste Grüße
 

mezzopiano

Benutzer
Mitglied seit
23. Mrz 2015
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Die Symptome / Problemchen allgemein decken sich mit meinen Erfahrungen im Bekannten- und Kundenkreis. Was auch immer synchronisiert werden soll und Probleme bereitet, fast ausschließlich sind Apple-Geräte und Apple-Apps im Spiel. Wahrscheinlich muss alles aus Cupertino stammen, um einen möglichst reibungslosen Betrieb zu ermöglichen. Und wenn nicht, gibt es ja immer noch die Apple Stores für eine Lösung. Manchmal hilft aber auch das Warten auf eines der nächsten Updates.
 

njanert

Benutzer
Mitglied seit
10. Jan 2019
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Ich nutze ebenfalls DEVONthink seit vielen Jahren mit unterschiedlichen Synology-NAS und mehreren Geräten. Ich hatte hierbei nie Probleme mit den Sync-Stores oder der WebDAV-Verbindung, egal ob DSM 6 oder 7. Ein Intel-Mac-Mini kann dabei mehrere Jahre zum Einsatz, aktuell nur M1-Macs und iOS-Geräte.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup