Was ist Neu an Beta 515 ?

xsaint

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2007
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was ist Neu an Beta 515 für die CS406?
 

falcone

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2007
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wo ist der Download

Gibt es nicht immer eine Adresse, die mit ftp://* anfängt? Hat die jemand? Würde gerne die neue FW 515 ausprobieren.

Danke.
 

ulenspiegel

Benutzer
Mitglied seit
25. Jan 2007
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt es nicht immer eine Adresse, die mit ftp://* anfängt? Hat die jemand? Würde gerne die neue FW 515 ausprobieren.

Danke.

Hallo falcone,

willst Du Dir wirklich eine "BETA" Version aufhalsen?


Gruß
ulenspiegel



PS: Warte lieber noch ein oder zwei Jahre, dann wird Synology sicher auch eine "neue" fehlerbereinigte Firmware für uns "Uralt-Hardware-User" (10 Monate ist halt bei dieser Firma alt) zur Verfügung stellen.
 

Henryk42

Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2007
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Firmware 515 Betastatus

Ich hatte mit der Firmware 462 einen Festplattenabsturz Platte1 und 4 defekt
Hibbernation war aktiv.
Das komische, der Hibernationmodus konnte nicht aktiviert werden, da eine Webcam alle 5 sek. eine Bildaufzeichnung in ein Verzeichniss der CS 406 per ftp übertragung machte.
Trotzdem kamm vom System die Fehlermeldung von 2 fehlerhaften Platten.(Raid5)
Platten habe ich mit einem Tool von Samsung geprüft, alles ok.
Dann kam die Firmware 514 Beta raus, habe ich gedacht wenn alles sowieso mist ist kann ich diese Version instalieren und das Raid neu erstellen.
Die CS ist ständig bei der Konsistenzprüfung ausgestiegen mal bei 5% oder 30% usw. Dann habe ich das Raid5 ohne vorherige Konsistenzprüfung erstellen lassen und zumindest stand das Raid5 und die Konsistenzprüfung wurde danach ausgeführt. Wieder abstürze bei 3% oder 15% oder ... .
Als die Firmware 515 rauskam habe ich diese instaliert nach einigen Konsistenzabstürzen war das Raid endlich als Normal deklariert.
Also sind die 2 Platten definitiv nicht defekt, oder haben eine Selbstheilung erlebt? Ich nehme an das felerhafte Blöcke von der Plattenelektronik bei der Konsistenzprüfung markiert wurden, aber das System es nicht schafft das zu erkennen und die Konsistenprüfung einfach hängen bleibt und die CS abstürzt.
Jetzt läuft mein System endlich stabil.
Den Hibbernationmodus habe ich jetzt erst mal deaktiviert.


Firmware 515 Achtung ist Betaversion

ftp://ftp.synology.com/on-line/

Benutzername: on-line
Passwort: online_user

läuft bei mir mit der Synology Remote an einer cs406
mit Logitech V 20 USB Notebook Lautsprecher
"die Bedientasten an den Lautsprechern haben an der CS 406 keine Funktion"
mfg
Henryk42
 

falcone

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2007
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Also, ich fahre die CS zur Zeit mit der Betaversion 494. Bislang habe ich keine Probleme - alles ist tutti.

Bei der 514 muss es wohl wirklich Probleme gegeben haben. Zum Glück hatte ich erst sehr spät von dieser FW erfahren. Recht zügig kam dann ja auch schon die 515. Nun denke ich mal, dass es "relativ" unproblematisch sein dürfte.

Ich möchte es auf jeden Fall ausprobieren.

Eine Frage nochmals zu den USB-Lautsprechern, bzw. zur Audio Station. Warum kann ich nicht Musik an einem entfernten Rechner hören? Wenn ich an einem Rechner, der nicht im LAN ist, meine Musik hören möchte, dann scheint das nicht zu funktionieren. Zudem muss ich diese USB-Lautsprecher an der CS haben. Was bringt mir denn diese Audio Station? Wenn ich zu Hause bin, dann höre ich über meinen Rechner im LAN. Oder habe ich hier einen Dankfehler?
 

falcone

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2007
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Erfahrung FW 515 für CS406

Also, seit gestern habe ich die neue FW 515 drauf. Läuft stabil ohne Probleme.
 

Henryk42

Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2007
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Also, ich fahre die CS zur Zeit mit der Betaversion 494. Bislang habe ich keine Probleme - alles ist tutti.

Bei der 514 muss es wohl wirklich Probleme gegeben haben. Zum Glück hatte ich erst sehr spät von dieser FW erfahren. Recht zügig kam dann ja auch schon die 515. Nun denke ich mal, dass es "relativ" unproblematisch sein dürfte.

Ich möchte es auf jeden Fall ausprobieren.

Eine Frage nochmals zu den USB-Lautsprechern, bzw. zur Audio Station. Warum kann ich nicht Musik an einem entfernten Rechner hören? Wenn ich an einem Rechner, der nicht im LAN ist, meine Musik hören möchte, dann scheint das nicht zu funktionieren. Zudem muss ich diese USB-Lautsprecher an der CS haben. Was bringt mir denn diese Audio Station? Wenn ich zu Hause bin, dann höre ich über meinen Rechner im LAN. Oder habe ich hier einen Dankfehler?

Die USB Lautsprecher oder einige haben eine USB Soundkarte an der Cubestation/Diskstation angeschlossen werden von der Station durch ihren eigenen Treiber erkannt und die Musik wird über diese Lautsprecher oder USB Soundkarte ausgegeben. Man kann sich Playlisten von seinen mp3s erstellen oder den Radiostream der aktiviert wurde hören. Die Bedienung erfolgt entweder über das Webinterface (PC, Pocket PC oder anderes Gerät im Netzwerk muß zugriff auf das Webinterface der DS/CS haben) der Disk/Cubestation oder wenn man keinen PC einschalten möchte kann man das mit der Fernbedienung: Synology Remote erledigen, wenn die Firmware 514 oder 515 installiert ist.
Siehe: http://www.synology.com/enu/products/remote/index.php

oder über Medienplayer
http://www.synology.ch/Anwendungen/CubeStation/UPnPMultimediaServer/tabid/968/Default.aspx

Bei Firmwareupdates an Sicherung der Daten denken, es kann immer mal was schiefgehen.
Bei mir hatte ich mit der Fw.462 probleme Raid 5 defekt,alles weg da 2 Platten angeblich defekt waren CS406 läuft jetzt aber wieder mit den gleichen Platten. Die sind nicht defekt. Die Firmware war Schrott, hoffe der Fehler ist endlich in der Beta 515 behoben. Ich persönlich glaube aber noch nicht daran.

mfg
Henryk42
 
Zuletzt bearbeitet:

falcone

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2007
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Datensicherung

Ja Henryk42, da hast Du recht. Hatte ich auch gemacht. Dafür ist das Risiko einfach zu hoch.

Nochmals zu den USB Lautsprechern. Richtig sinnvoll finde ich dieses Feature nicht. Man muss am Rechner sitzen, um über das Webinterface den Player zu bedienen. Die Lautsprecher müssen direkt an der CS angeschlossen werden. Um also etwas von der Musik zu haben, muss ich ja im Raum stehen, wo auch die CS ist. Das kommt ja aber im normalerweise nicht vor. Die CS ist ein kleiner Server, der irgendwo in der Ecke des Arbeitsraumes steht. Da kann ich dann doch direkt von den Lautsprechern vom PC hören, an dem ich ja sowieso sitze.

Kann ich denn Musik streamen von der CS, wenn ich komplett woanders, also aus einem anderen LAN bin? Beispiel: Ich habe den MediaPlayer auf Arbeit und möchte von dort aus eine Playlist von meiner CS hören?
 

Henryk42

Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2007
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Also, ich fahre die CS zur Zeit mit der Betaversion 494. Bislang habe ich keine Probleme - alles ist tutti.

Bei der 514 muss es wohl wirklich Probleme gegeben haben. Zum Glück hatte ich erst sehr spät von dieser FW erfahren. Recht zügig kam dann ja auch schon die 515. Nun denke ich mal, dass es "relativ" unproblematisch sein dürfte.

Ich möchte es auf jeden Fall ausprobieren.

Eine Frage nochmals zu den USB-Lautsprechern, bzw. zur Audio Station. Warum kann ich nicht Musik an einem entfernten Rechner hören? Wenn ich an einem Rechner, der nicht im LAN ist, meine Musik hören möchte, dann scheint das nicht zu funktionieren. Zudem muss ich diese USB-Lautsprecher an der CS haben. Was bringt mir denn diese Audio Station? Wenn ich zu Hause bin, dann höre ich über meinen Rechner im LAN. Oder habe ich hier einen Dankfehler?

Die USB Lautsprecher oder einige haben eine USB Soundkarte an der Cubestation/Diskstation angeschlossen werden von der Station durch ihren eigenen Treiber erkannt und die Musik wird über diese Lautsprecher oder USB Soundkarte ausgegeben. Man kann sich Playlisten von seinen mp3s erstellen oder den Radiostream der aktiviert wurde hören. Die Bedienung erfolgt entweder über das Webinterface (PC im Netzwerk muß laufen ) der Disk/Cubestation oder wenn man keinen PC einschalten möchte kann man das mit der Fernbedienung: Synology Remote erledigen, wenn die Firmware 514 oder 515 installiert ist.
Siehe: http://www.synology.com/enu/products/remote/index.php

Bei Firmwareupdates an Sicherung der Daten denken, es kann immer mal was schiefgehen.
Bei mir hatte ich mit der Fw.462 probleme Raid 5 defekt,alles weg da 2 Platten angeblich defekt waren CS406 läuft jetzt aber wieder mit den gleichen Platten. Die sind nicht defekt. Die Firmware war Schrott, hoffe der Fehler ist endlich in der Beta 515 behoben. Ich persönlich glaube aber noch nicht daran.

mfg
Henryk42