Video-Türklingel z.B. Amcrest AD 110 oder Alternativen gesucht

Kapsville

Benutzer
Mitglied seit
12. Jul 2022
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Du kannst Dir am Fritz Fon nur den Stream der Amcrest AD110 anschauen, aber es nicht läuten lassen.
Vielen Dank, das hilft mir schonmal.

:unsure: Was genau meinst Du mit: "Habe draußen ein LAN Kabel in die Verteilung"

Dann bliebe Dir eigentlich nur noch eine Variante mit Akku. Ansonsten Kabel ziehen und Zugang zum Leerrohr wieder öffnen.
Doch, habe an der Haustüre sowohl Netzwerkkabel als auch Stromkabel und noch Buskabel liegen - zentral in den Verteilerkasten, da kommt auch das Leerrohr für den usrp. geplanten Gong an.

Ich bin auch nicht abgeneigt ein wenig zu basteln z.B. via HA Klingelton an die Lautsprecher. Sollte auch funktionieren mit dieser Klingel, oder?
 

Jim_OS

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
05. Nov 2015
Beiträge
1.905
Punkte für Reaktionen
543
Punkte
134
OK wenn an der Haustür alle möglichen Leitungen bereits vorhanden sind kannst Du Dir davon ja zwei "Drähtchen" aussuchen, denn mehr braucht es ja nicht. :) Klingeltrafo bereits auch schon irgendwo vorhanden?

Falls Du mit HA Home Assistant meinst: Dafür muss es halt einen HA Sensor für den Button (Klingelknopf) der AD110 geben. Das ist u.a. bei der Dahua Integration von rroller der Fall - welche leider kaum noch gepflegt, geschweige denn weiterentwickelt wird :(

HA_AD110_Dahua.png

Bei der HA Amcrest Integration wurde die Button Funktion auch mal nachträglich integriert. Ob das aktuell noch funktioniert weiß ich aber nicht. Ebenso weiß ich nicht ob die AD110 oder AD410 inzwischen von der Dahua VTO Integration unterstützt wird.

BTW Dahua VTO: Etwas aus der Dahua VTO/Intercom-Serie wäre natürlich auch noch eine zwar etwas teurere, aber gute Alternative zu der AD110. ;)


Nachtrag bzgl. Dahua Integratiion von rroller

Ganz ehrlich: Ich würde mich aktuell nicht darauf verlassen das diese auch in Zukunft noch zuverlässig funktioniert. Der Entwickler hat selber geschrieben das er keine Zeit mehr dafür hat und das merkt man auch sehr deutlich. In diesem Jahr gab es nur zwei Updates und das auch nur weil die Integration nach einem HA Update gar nicht mehr funktioniert hat. Alle anderen Fehlermeldungen, Änderungs- oder Erweiterungswünsche werden von rroller seit Monaten kompl. ignoriert. Da es bekanntlich bei HA monatliche Updates gibt kann es natürlich passieren das nach einem HA-Update die Dahua Integration von rroller wieder nicht mehr funktioniert. Mit Glück gibt es dann (ggf. auch erst wieder nach Wochen) ein Update von ihm, aber vielleicht auch nicht.
Zur Klarstellung: Ja rroller macht das unendgeldlich und in seiner Freizeit und man muss dankbar sein das es seine Integration überhaupt gibt. Falls sie nicht mehr funktioniert, oder es sie nicht mehr gibt, dann ist das eben so und man muss es akzeptieren.

VG Jim
 
Zuletzt bearbeitet:
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup