Verschlüsselten Ordner automatisch einbinden? (Skript)

  • Es ist vollbracht, wir sind im neuen Forum. Hier ist der Diskussionsthread für das neue Forum https://www.synology-forum.de/threads/willkommen-im-neuen-forum.108229/

El_Shadow

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2016
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Tag,

ich habe ein paar verschlüsselte Ordner auf meiner DS216+. Diese hänge ich jeden Nachmittag manuell über den DSM ein. Das geht doch sicherlich einfacher oder? Ich kann zwar nicht programmieren aber ich stelle mir das wie folgt vor:

Man erstelle ein Skript, welches beim Start der DS ausgeführt wird. Dieses entschlüsselt die Laufwerke mit dem Passwort, welches sie aus einer Textdatei bekommt. Die Textdatei wiederum liegt auf einem Share auf meinem Raspberry Pi. Sollte das Raspberry Pi aus sein, so wird dann auch nichts entschlüsselt.

Kann mir jemand sagen, ob dies so möglich ist und wenn ja auch wie? Was das erstellen von Skripten angeht, bin ich ziemlich aufgeschmissen :(

Gruß
El_Shadow
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.573
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schau Dir einmal diesen Beitrag von PsychoHH an und die darauf folgenden. Da ist m.E. etwas in der Art beschrieben, wie es Dir vorschwebt.
 

El_Shadow

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2016
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dort wird genau mein Vorhaben diskutiert. Leider habe ich keine Code-Schnipsel gefunden.
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.573
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann frag danach in dem Thread oder per PN an PsychoHH.
 

El_Shadow

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2016
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe die Lösung. Großes Dankeschön an PsychoHH :)

Zuerst habe ich einen Remote-Ordner in der Filestation hinzugefügt. Dieser zeigt auf die SAMBA-Freigabe meines Raspberry Pi:

Rich (BBCode):
File Station öffnen und Remote-Ordner hinzufügen:
Dateiprotokoll: CIFS
Ordner: //raspberry/FreigabeK
Kontoname: pi
Kennwort: ABC123
Zuordner zu: neuen Ordner auf der DS erstellen
Dann im Aufgabenplaner der DS ein benutzerdefiniertes Skript beim Starten ausführen:

Share mit dem verschlüsselten Share anpassen und den Pfad, wo sich euer Remote Ordner auf der DS befindet.

Rich (BBCode):
#!/bin/sh


SHARE="Geheim"
KEYFILE=$(/usr/bin/ecryptfs-unwrap-passphrase /pfad/zum/remote/ordner/Geheim.key "\$1\$5YN01o9y")
/usr/syno/sbin/synoshare --enc_mount "$SHARE" "$KEYFILE"
unset KEYFILE
Das war's dann auch.
 

PsychoHH

Benutzer
Mitglied seit
03. Juli 2013
Beiträge
2.966
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
76
Ja genau so hab ich das ja auch nur halt per fritzbox.

Magst du aber erstmal den Teil mit der Keyfile Variable rausnehmen?

Bald schreibe ich bestimmt mal ein Wiki, sodass es jeder nutzen kann.