USV Empfehlung

EmilSpeicher

Benutzer
Mitglied seit
10. Jun 2019
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
12
Guten Morgen,

hier meine Beobachtungen / Strategie:
1) Eine USV dient nicht nur zur Abpufferung eines Stromausfalles, sondern schützt auch gegen Spannungsschwankungen im Netz
2) Im Falle eines Spannungsausfalls sind zwischen 2 Varianten zu unterscheiden:
a) In Anwesenheit, hat eine Haussicherung ausgelöst, das bedeutet, man kann in kürzester Zeit den Fehler beheben, in einer Wohnung wäre das z.B.: man nimmt der Frau den defekten Lockenstab aus der Hand und drückt die Sicherung wieder rein, Dauer ca. 60 Sekunden, die USV Kapazität kann eher vernachlässigt werden
b) In Abwesenheit kann der Fehler nicht behoben werden, die DS und der PC müssen sauber heruntergefahren werden, da sollte in 3 bis 5 Minuten realisierbar sein, meine DS1819+ braucht dafür ca. 150 Sekunden, die USV Kapazität muss also so dimensioniert sein, das mind. 5 Min überbrückt werden können
3) Es werden zwei USVs sind benötig, da jede USV nur eine USB-Schnittstelle hat, also jede USV nur mit einem Device kommunizieren kann
4) Ich kaufe bevorzugt (wegen der Fehlersuche, Störreserve, etc.) Hardware gleich mehrfach, daher habe ich mich für folgendes Modell entschieden, welches PC und DS genügend absichert und sich preislich in einem vernünftigen Rahmen bewegt:

danke, jetzt kapier ich das mit den 2 USV endlich...
 

EmilSpeicher

Benutzer
Mitglied seit
10. Jun 2019
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
12
danke euch allen.

hab mir gerade die obige eaton bestellt!