Uhrzeit wird nicht Synchronisiert

Heatseeker

Benutzer
Mitglied seit
15. Okt 2008
Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin,
ich habe bei mir einen Zeitserver eingestellt damit die Uhrzeit synchronisiert wird. Nur wird dies nicht regelmäßig gemacht, ob wohl ich das so eingestellt habe! Es steht auch nix im log-File. Wenn ich die Synchronisation manuell anstoße geht dies ohne Probleme und wird auch ins log eingetragen.
ist dies bei euch auch so? Was kann man dagegen tun?
Grüße
Heatseeker
 

thedude

Super-Moderator
Mitglied seit
30. Nov 2009
Beiträge
2.244
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
84
Schau mal auf der DS in /etc/crontab ob da ntpdate überhaupt aufgerufen wird zu der von Dir gewünschten Zeit. Läuft der crond überhaupt? Sollte std. mässig so sein.

gruss
dude
 

Heatseeker

Benutzer
Mitglied seit
15. Okt 2008
Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mmmh,
ich hab es direkt über das Interface eingestellt, da konnte ich ja auch nur angeben, dass es täglich geschehen soll. Also weiß ich nicht wann er's anschmeißt um nachzusehen. Dass der cron läuft davon gehe ich einfach mal aus!
 

jahlives

Moderator
Mitglied seit
19. Aug 2008
Beiträge
18.275
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0
Über den DSM wird ntpdate nur einmal pro 24h ausgeführt. Ich glaube kurz vor oder kurz nach Mitternacht. Wenn du den job öfter machen willst, dann musst du auf die Konsole gehen (mehr dazu im Wiki) und den cronjob anpassen.
 

Heatseeker

Benutzer
Mitglied seit
15. Okt 2008
Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Tja, Nachts ist meine DS nur leider aus! Ist dann aber schon blöd programmiert wenn der immer nur Nachts das machen will und nicht merkt, dass er dann aus ist...
 

jahlives

Moderator
Mitglied seit
19. Aug 2008
Beiträge
18.275
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0
Dann stell doch den cronjob so um, dass er aufgerufen wird wenn deine DS noch läuft
 

Heatseeker

Benutzer
Mitglied seit
15. Okt 2008
Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
In welcher Datei steht denn das drin?
 

thedude

Super-Moderator
Mitglied seit
30. Nov 2009
Beiträge
2.244
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
84
In /etc/crontab steht das drin. Vorsicht beim editieren - KEINE Leerzeichen einbauen nur tabs! Sonst läuft cron nicht mehr.

gruss
dude
 

Heatseeker

Benutzer
Mitglied seit
15. Okt 2008
Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Arr, ja klar. Sorry!
Stand tatsächlich auf 0 0 habs nun auf 10 9 gestellt, dann läuft's 10Min nach dem einschalten (um 9 Uhr). Find ich aber schon etwas schwach von Synology, dass man das nicht über DSM einstellen kann, bzw dass keine Logik-Abfrage mit dem Automatischen Aus und Einschalten stattfindet!
 

sniper8952

Benutzer
Mitglied seit
11. Nov 2010
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen

Ich habe ein ähnliches Problem, ich hatte mein Synology in einer Domain drinnen, diese Domain habe ich danach gelöscht und das NAS aus der Domain rausgenommen. Leider komme ich nicht mehr ins Paketzentrum rein, weil die Synology die Zeit nicht mehr mit einem NTP-Server synchronisiert. Mein Zeitserver wäre 0.ch.pool.ntp.org. (Time.google.com) hat auch nicht funktioniert. Es steht die DiskStation wird mit 0.ch.pool.ntp.org synchonisiert. Bitte warten. Danach kommt die Fehlermeldung "Beim Synchronisieren von DiskStation mit 0.ch.pool.ntp.org ist ein Fehler aufgetreten. Unter Netzwerk habe ich den DNS Bevorzugten DNS-Server 8.8.8.8 und 8.8.4.4 genommen.

Hat jemand noch eine Idee an was das liegen könnte?

Gruss

Sniper8952
 

ds211user

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2011
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
warum nicht pool.ntp.org, oder europe.pool.ntp.org? "The NTP Pool DNS system automatically picks time servers which are geographically close for you"
dann wird ein passender Server automatisch bestimmt.
Und der wird dann ja wohl auch online sein.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat