Ubiquity UniFi Wireless Controller

paraxenos

Benutzer
Mitglied seit
13. August 2007
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi

Haben wir (noch) jemanden im Forum, der die 3rd Party Anwendung "Ubiquity UniFi Wireless Controller" (aktuell in der Version 3.2.10) installiert hat auf der Syno?

Gruss
Paraxenos
 

JudgeDredd

Benutzer
Mitglied seit
12. November 2009
Beiträge
1.055
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
64
Ort
Frankfurt
Leider habe ich die Software nicht laufen. Geht es um generelle WLAN Konfiguration oder 7m Fragen zur Software ?
 

paraxenos

Benutzer
Mitglied seit
13. August 2007
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mich würde interessieren wo genau innerhalb der Admin Console die Option "Shedule" versteckt ist (zeitliche Steuerung der Access Points => z.B. abschalten über Nacht).

Dieses Feature soll gem. Ubiquiti implementiert worden sein, ich finde es aber nirgendwo :-(
 

JudgeDredd

Benutzer
Mitglied seit
12. November 2009
Beiträge
1.055
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
64
Ort
Frankfurt
Sorry, aber wie ich ja schon sagte, spezielle Infos zur Hardware kann ich leider nicht geben.
Hast Du denn schonmal den Support kontaktiert ?
 

Tommi2day

Benutzer
Mitglied seit
24. August 2011
Beiträge
977
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Es gibt dafür kein Paket. Du kannst aber auf der DS916+ einen Docker Container für den Unifi Controler nutzen, z.B. meinen.. Bitte das README beachten.
 

Garfield4711

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Super - so schnell hatte ich nicht mit einer Antwort gerechnet. Vielen Dank für die Info - hört sich echt gut an.
Ist auch eine gute Gelegenheit, sich mit Docker mal näher zu beschäftigen... :)
Wird von daher noch ein wenig dauern, bis ich etwas Zeit habe und das ausprobiert werden kann. Gebe dann aber gerne eine Rückmeldung!
 

pcschnulli

Benutzer
Mitglied seit
09. Juni 2015
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo,

sobald du den Docker Container für den Unifi Controller installiert und laufen hast, funktioniert aber kein Ruhezustand er Festplatten mehr.
 

ente_b

Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2015
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also ich habe mal spaßhalber auf meiner DS2415+ folgende Paketquelle (http://synology.acmenet.ru/) hinzugefügt und schon konnte ich das Paket "Unifi Controller 5" in Version 5.3.9-161209 installieren, also ganz ohne das Docker-Geraffel ... das nur als Hinweis.

Herzliche Grüße

Heiko
 

Tommi2day

Benutzer
Mitglied seit
24. August 2011
Beiträge
977
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Bei der Quell-URL sollte man aber schon gehöriges Vertrauen mitbringen.

Die Dockerlösungen haben den Vorteil, das sich Synology nicht wegen einer 3th-Party Anwendung aus dem Suppurt schummeln kann.
 

Garfield4711

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe mal das Paket von http://synology.acmenet.ru/ ausprobiert. Funktioniert problemlos und ein Backup des vorherigen Controllers auf dem Windows PC konnte problemlos eingelesen werden und alles lief auf anhieb.
Die Hinweise von Tommy2day sind durchaus berechtigt. Werde mir die Docker-Lösung auch mal anschauen...
 

independence2206

Benutzer
Mitglied seit
30. November 2013
Beiträge
462
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Bei der Dockerlösung besteht leider das Problem, dass das Monitoring natürlich nicht stattfindet wenn die DS ausgeschaltet wird. Wenn du also die DS nachts ausgeschaltet hast dann werden die dir Statistiken der Nacht über den traffic nicht angezeigt.
 

Tommi2day

Benutzer
Mitglied seit
24. August 2011
Beiträge
977
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Das gilt dann aber wohl für alle auf der DS laufenden Programme, nicht nur für Docker. Es geht nur entweder schlafen oder arbeiten...
 

frankyst72

Benutzer
Mitglied seit
01. Juni 2015
Beiträge
1.953
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Schau mal bei iDomix (der hat viele Videos zu Ubiquiti und Synology) rein, es gibt sowohl ein Paket, als auch Docker-Container. Beides hat bei mir nie richtig funktioniert. Selbst iDomix ist letztendlich bei einem Unifi Cloud Key gelandet.

allgemein https://www.youtube.com/results?search_query=idomix+unifi
UniFi Controller im Docker Container auf Synology DiskStation installieren | iDomiX
UniFi Controller auf DiskStation installieren Tutorial Deutsch | iDomiX
UniFi Controller umziehen auf UniFi Cloud Key Migration verschieben Tutorial Deutsch | iDomiX
 
Zuletzt bearbeitet:

independence2206

Benutzer
Mitglied seit
30. November 2013
Beiträge
462
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Der CloudKey ist ja schön und gut, kostet aber wieder knapp 100 €.. Scheinbar erfüllt der auch keine andere Funktion als ein raspberry pi.. Deswegen schwanke ich aktuell noch und die DS kann ich nicht rund um die Uhr laufen lassen, da das Teil im Wohnraum steht
 

Robert53844

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2017
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich verfolge diesen Thread auch schon seit einigen Wochen, da ich mir ebenfalls eine DS916+ zugelegt habe. Ich habe mich für die Variante mit dem Controller von http://synology.acmenet.ru/ entschieden - setzt natürlich ein gewisses Grundvertrauen in die Quelle voraus.

Läuft bei mir bislang jedenfalls absolut problemlos. Habe es bislang (vermutlich mangels Know How) noch nicht hinbekommen, dass der Controller beim Start der DiskStation auch automatisch gestartet wird. Da die aber ansonsten im 24x7-Betrieb im Keller steht, ist das nicht wirklich tragisch.

Aber vielleicht hat dazu ja noch jemand einen Tipp parat?

Viele Grüße
Robert
 

independence2206

Benutzer
Mitglied seit
30. November 2013
Beiträge
462
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ich nutze den Controller in einem Docker Container. iDomix hat hier zur Einrichtung ein Tutorial verfasst. Alles startet dabei vom DS-Start automatisch.
 

Bordi

Benutzer
Mitglied seit
24. Januar 2010
Beiträge
3.198
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich nutze eine Debian-Server den ich dank phpVBox als VM auf der DS rennen lasse. Dies funktioniert sehr gut und zuverlässig. Startet ebenfalls automatisch. Weil jedoch die DS nicht 24/7 rennt, neige ich immer mehr dazu zum RasPi zu wechseln.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.