TimeBackup User Passwort ohne %

dany

Benutzer
Mitglied seit
31. Mrz 2008
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Hallo Zusammen

Heute habe ich für einen Kollgen das TimeBackup eingerichtet. Es werden Ordner zwischen zwei NAS gesichert. Als Benutzer muss man Benutzer/Passwort des Admin hinterlegen.
Jetzt kommt das Gemeine: das Passwort darf kein % Zeichen beinhalten, sonst bleibt das Backup mit status offline stehen ohne erkennbaren Fehler. Beim einrichten ist das testen der Verbindung erfolgreich.
Vielleicht hat jemand ja mal das gleiche Problem. Übrigens ! und . sind kein Problem.

Ich bin nur mal darauf gekommen, da ich oft mit Embedded Linux-Systemen arbeite und die oft mit solchen Problemen zu kämpfen haben, selbst ein "Bindestrich" kann da im Usernamen unerwünschte Probleme haben.
Wiki Eintrag wird dann noch folgen.

Gruss Dany
 

rauppe31

Benutzer
Mitglied seit
06. Jun 2011
Beiträge
2.734
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Dany

Könntest du das mal Synology melden? Villeicht können sid ja die Unterstüzung für das %-Zeichen integrieren.
 

dany

Benutzer
Mitglied seit
31. Mrz 2008
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Wir im nächsten Release behoben
Hi Dany,

Thank you for your feedback.

What you reports has passed to our engineer to fix it in the future DSM now. Thank you for your great input and please feel free to contact us again if any further issue.


Hope this helps.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.