Syslog Server unter DSM 6.1

Zero2Cool

Benutzer
Mitglied seit
01. Mai 2009
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich möchte von einem externen Gerät die Protokoll an eine Synology schicken wo DSM 6.1 drauf läuft.
Das Protokoll Center läuft, auf dem externen Gerät ist die IP der Synology und der Port 514 hinterlegt.

Wenn ich im Protokoll-Center auf Protokollempfang klicke kann ich dort Regeln erstellen. Muss ich dort etwas erstellen?
Habe dort testweise mal etwas mit dem Namen Test, BSD-Format, UDP und Port 514 (default) eingestellt, aber wenn ich auf OK klicke kommt die Meldung "Arbeitsgang ungültig".
Klicke ich die Meldung weg und dann auf Abbrechen ist dort eine aktive Regel.

Irgendwie kapiere ich das nicht so richtig.
Ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen.

Gruß
 

andreasph

Benutzer
Mitglied seit
18. Sep 2016
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

genau dieser Fehler tritt bei meiner DS auch auf. Gibt es dafür inzwischen eine Lösung?

Gruß
Andi
 

andreasph

Benutzer
Mitglied seit
18. Sep 2016
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das Problem kenne ich auch.

Irgendwie habe ich es trotzdem hinbekommen das der Protokollempfang von einer Homematic CCU2 jetzt funktioniert. Allerdings erhalte ich bei jedem Aufruf der Protokoll-Anwendung eine Meldung dass ich für die erweiterten Funktionen das Protokoll-Center aus dem Paketzentrum installieren soll. Das habe ich aber bereits gemacht - und funktioniert ja für die Homematic. Eine Deinstallation und Neuinstallation hat auch nicht geholfen. Ich würde auch gerne einen weiteren Protokollempfang hinzufügen, bekomme aber dann aber auch die Meldung '"Arbeitsgang ungültig".
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.203
Punkte für Reaktionen
1.077
Punkte
248
Ist aber nicht zufällig die Syno-Firewall an und keine Ausnahme für den Port, das Protokoll und die Quellhosts definiert?