Synology wacht nicht mehr auf

joslaz

Benutzer
Mitglied seit
27. März 2016
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin Leute!

Ich habe mal endlich Plex auf meiner DS215j zum laufen gebracht.
Zu Beginn ist die DS nie schlafen gegangen, wodurch ich DLNA deaktiviert habe.
Nun geht die Synology komplett schlafen und ich kann sie lediglich nur noch durch manuelles einschalten aus dem schlaf holen (Knopf drücken).

Wie kann ich die Synology wieder aufwachen lassen, sobald man im Netzwerk auf diese zugreifen möchte oder am Fernseher auf Plex geht?


Gruß
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644
Meinst Du mit "schlafen gehen" den HD-Ruhezustand? Aus dem wacht eine DS durch ganz normale Zugriffe auf. Wenn Du die DS hingegen nach Zeitplan ausschalten läßt, müsstest Du sie auch per Zeitplan wieder starten lassen.
 

joslaz

Benutzer
Mitglied seit
27. März 2016
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank für deine Antwort.

Nein, sie geht komplett schlafen. Ein Aufwachen durch einen Zugriff ist leider nicht möglich. Sie schaltet sich wohl komplett aus - warum auch immer.
Kein Zeitplan
 

Alfons403

Benutzer
Mitglied seit
09. September 2007
Beiträge
699
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Soviel ich weiß, gibt es verschiedene Möglichkeiten, je nach Modell der DS einen "Stromsparmodus" einzuschalten.
Was alle können ist das abschalten der Festplatten nach Zeit bei nicht Gebrauch.
Wie schon selbst gemerkt, verhindern einige Pakete diesen Zustand.
Meine 218+ kennt noch den Modus ausschalten bei nicht Gebrauch, dass ist aber dann wirklich "Aus".
Wird dieser Modus eingeschaltet, ist WOL und der HDD-Ruhemodus zwingend zu setzen, bzw. wird ausgegraut.
Im Text des DSM steht "DS wechselt über den WOL... in den Standby Modus...(Lot 26)??
Standby scheint bei einigen Modellen aber "=Aus" zu sein!
Einige DS'n kennen noch weitere Ruhezustände ähnlich die eines PC's.
Starten lässt sich die DS bei mir dann nur noch über Hardware (Taster) oder WOL.
In einer Fritzbox gibt es noch die Option "Starten des Rechners wenn über Internet..."
Hier ist zumindest bei mir wirklich Internet gemeint, ein Aufruf der DS über die Lokale IP startet die DS nicht.
Der Umweg über http(s)://meineDynDns....de:port startet die DS, der Port muss in der Fritzbox eingerichtet sein.
 

MrMattn

Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi zusammen
ich nutze mal diesen alten Thread.
Habe seit gestern eine NAS.
Alles klappt soweit. Doch heute morgen leuchtete nur die blaue ON/OFF Lampe.
Sprich Festplatte aus und NAS im Schlafmodus.

Ich habe allerdings nur aktiviert, dass die Festplatte sich ausruhen darf ;-)
Warum war der NAS aus?

Danke
Martin
 

Anhänge

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.781
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
154
Website
www.silvia-kurt.at
Willkommen im Forum.
Deine DS120j war nicht aus, der Status der LED Anzeigen hat dir nur mitgeteilt, dass die DS sich in Hibernation/deepsleep befindet.
Also die HDD waren im Ruhemodus, die DS war noch da:

ds120j_ledtabelle.jpg

Siehe Handbuch deiner DS120j Seite 11 von 23.

Du könntest aber das Update auf die gerade erschienene DSM Version machen.
Da wurden Fehler im Ruhemodus behoben, möglicherweise ist/war dein Modell auch davon betroffen.

Du kannst aktuell das Update 2 nur manuell installieren, oder du wartest bis es dir in ein paar Wochen autom im DSM angeboten wird.

Wenn du es probieren möchtest:

ds120j_dmsupdate_manuell.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: MrMattn

MrMattn

Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ah ja ok danke
das habe ich in der Anleitung wohl falsch raus gelesen :-D jetzt sehe ich es

update werde ich mal machen danke
aber mein Problem war...ich konnte die NAS nicht öffnen. über die IP war sie nicht erreichbar.
Musste sie erst stromlos machen und neu starten

achso und wo bekomme ich das DSM Update? Wo runterladen? Im NAS sagt er DSM wäre aktuell
Habe Version 6.2.3
 
Zuletzt bearbeitet:

AndiHeitzer

Benutzer
Mitglied seit
30. Juni 2015
Beiträge
1.980
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
74

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.781
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
154
Website
www.silvia-kurt.at
Siehe mein zweites Bild oben im Beitrag mit der Erklärung.

Hinweis:
Updates werden immer zuerst "nur" manuell Angeboten.
Dann autom via DSM Hinweis
Dann via Emailerinnerung

aber mein Problem war...ich konnte die NAS nicht öffnen. über die IP war sie nicht erreichbar.
Musste sie erst stromlos machen und neu starten
Ja, genau dieser Fehler sollte mit dem Update 2 vom DSM 6.2.3-25426 behoben worden sein.

Deine DS wird autom neu gestartet nach dem Update!
Bitte nur am Bildschirm zuschauen! Nicht Drücken auf der DS oder Anklicken während das Update läuft!
Der ganze Vorgang dauert etwa 8 Minuten.
Nicht erschrecken, da steht recht lange "Pakete werden aktualisiert" und die Prozentanzeige schaut minutenlang wie "eingefroren" aus.
Das ist normal!
Geduld haben und warten bis deine DS120j wieder da ist und zur Verfügung steht, wie gesagt ca. 8 Minuten.
 

MrMattn

Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ah danke euch beiden :-D
teste direkt!
Kurt hat sein Beitrag im Nachhinein bearbeitet. Jetzt gesehen
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.781
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
154
Website
www.silvia-kurt.at
Ja prima.

Du kannst deine Erfahrungen dann hier mitteilen:
Eventuell kannst du dann schon positiv berichten, dass dein "Aufwachproblem" mit Update 2 behoben ist/wurde.
 

MrMattn

Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ähm...hab extra Foto gemacht vor dem Update...update ist jetzt fertig

DSM 6.2.3-25426 Update 2

hatte ich doch schon drauf!? *grübel*
wie kann das sein, dass es schon drauf war?
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.781
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
154
Website
www.silvia-kurt.at
Du wirst die "Hauptversion" DSM 6.2.3-25426 draufgehabt haben und die wurde jetzt aktualisiert auf Update 2.
Ansonsten hättest du das Update nicht fahren können, sondern nur einen Hinweis erhalten, dass das Update nicht geht weil bereits die Aktuelle oder eine Aktueller Version vorhanden ist.

Kannst du ganz leicht testen:
Versuch das Update noch mal manuell und du wirst sehen was ich meine.
 

MrMattn

Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
oh ok guten morgen *lach* hast Recht...da steht ja jetzt Update2
na dann bin ich mal gespannt wie der NAS morgen früh aussieht
 

MrMattn

Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
grummel..
die NAS nervt.
trotz Update...wollte ich eben mal reinschauen. pennt das Ding schon wieder.
Power leuchtet konstant. Lan leutet konstant.
Rest aus. Das nervt...
 

synfor

Benutzer
Mitglied seit
22. Dezember 2017
Beiträge
2.017
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
78
Nimm doch mal testweise den Haken beim erweiterten Festplattenruhezustand raus.
 
  • Like
Reaktionen: MrMattn

MrMattn

Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
würde ich gerne...
komme über die festgelegt IP immernoch nicht drauf.
Kurz zum NAS hin. Jetzt leuchten alle 3 grünen und die blaue Lampe konstant.
hä?
ok in die Fritzbox rein...nirgends der NAS zu finden.
Er hat Lan und doch nicht?
Verwirrt mich.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.