Synology Photos Synology Photos teigig und Gesichter werden nicht alphabetisch angezeigt

  • Lange schon haben wir uns gewünscht, diese Mitteilung veröffentlichen zu können. Seit langer Zeit planen wir den Umzug auf neue Server und nun ist es geschafft. Um euch einen Einblick hinter die Kulissen zu geben haben wir einen extra Beitrag geschrieben:

    Das Forum hat eine neue Heimat bei netcup gefunden

    Wir möchten uns ganz herzlich bei netcup bedanken! necup stellt uns die neuen Server. Schaut mal in unsere Beiträge, was sich durch den Umzug alles verbessert hat.

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Hallo,
ich benötige Erklärung zu Synology Photos. Meine Bilder sind alle getagt.

1. Kann ich bei Gesichtserkennung, Tag, Ort irgendwo einstellen, dass die alphabetisch angezeigt werden?

2. Wie groß dürfen die Bilder maximal sein, damit ich sie von unterwegs flüssig anschauen kann? Oder werden dies indiziert und automatisch für mobile Ansicht vorbereitet?
Bei mir sind sie mobil sehr teigig. Habe aber nicht nur Handy Bilder auf der NAS, sondern auch Bilder von meiner Nikon D850.

Gruss Klaus
 

dauphine1963

Benutzer
Mitglied seit
21. Jan 2021
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
1. Kann ich bei Gesichtserkennung, Tag, Ort irgendwo einstellen, dass die alphabetisch angezeigt werden?
Du kannst im Bereich Alben ein bedingtes Album erstellen. Als Bedingung ist Name, Ort und Tags möglich. Nachdem Du das Album erstellt hast, kannst Du im Album rechts oben nach Aufnahmezeit, Name, Größe und Dateityp sortieren.

Bei der zweiten Frage muss ich leider passen.

Grüße
Matthias
 

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Du kannst im Bereich Alben ein bedingtes Album erstellen. Als Bedingung ist Name, Ort und Tags möglich. Nachdem Du das Album erstellt hast, kannst Du im Album rechts oben nach Aufnahmezeit, Name, Größe und Dateityp sortieren.

Grüße
Matthias
Ist wirklich doof, wenn bei der eigentlichen Gesichtserkennung (Personen) sich das nicht automatisch nach alphabetisch sortiert.
Habe gedacht ich hab was übersehen.

PS: Gegenüber Amazon ist die Gesichtserkennung durchdachter. Hier bei der Synology kann ich wenigstens Personen, die ich nicht haben will ausblenden. :) Geht bei Amazon bis heute nicht.

Gruß Klaus
 

dauphine1963

Benutzer
Mitglied seit
21. Jan 2021
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Ist wirklich doof, wenn bei der eigentlichen Gesichtserkennung (Personen) sich das nicht automatisch nach alphabetisch sortiert.
Habe gedacht ich hab was übersehen.
Stimmt, hier ist wirklich noch Luft nach oben. Bei mir wurden z.B. bei etwa 40.000 Bilder einige Personen weit über 100x als unterschiedliche Personen erkannt...
 

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Nutzt du die Funktion auf der NAS? Da kannst du ausblenden und zusammenführen. Geht tadellos.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-08-15 um 11.48.29.png
    Bildschirmfoto 2021-08-15 um 11.48.29.png
    32,8 KB · Aufrufe: 14

dauphine1963

Benutzer
Mitglied seit
21. Jan 2021
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Ja, nutze ich. Wie gehst Du denn mit Personen um die Du nicht kennst, bzw. nicht in der Personenliste haben möchtest? Habe derzeit hunderte Personen die ich gerne nicht in der Liste hätte. Ausblenden ist zwar eine Option wird aber auch irgendwann unübersichtlich.
 

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Geht derzeit nur mit ausblenden. Aber immer noch besser, als bei Amazon. Da geht es nicht.
Eine Option wie in Lightroom wäre okay. Da kannst du den Gesichtsbereich bei den Personen, die du nicht sehen willst, entfernen.
 

dauphine1963

Benutzer
Mitglied seit
21. Jan 2021
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Teilweise habe ich jetzt einfach die Personen die ich nicht in der Liste haben möchte zusammengefügt. Ist zwar nicht die eleganteste Art, aber funktioniert erstmal.
 

Synchrotron

Benutzer
Mitglied seit
13. Jul 2019
Beiträge
2.565
Punkte für Reaktionen
464
Punkte
129
Zur Bildqualität:

Synology berechnet mehrere Vorschaustufen (bei DSM 6 waren es 5) mit unterschiedlicher Auflösung von jedem Bild. Beim Abruf fragt die DS das Endgerät, was es denn kann, und überträgt das nach Algorithmus passende Foto. Du siehst also nicht das Originalfoto, sondern eine runtergerechnete Version.

Dass der jpg-Algorithmus nicht freundlich zur Bildqualität ist, sollte bekannt sein. Es ist gut möglich, dass der Algorithmus älter ist als ein gute Teil der hier postenden Mitforisten - hält sich als kleinster gemeinsamer Nenner aller „Bildanzeiger“ eben sehr hartnäckig. Und verwandelt bereits ebenso lange pixelscharfe Aufnahmen in Datenschmier, danke dafür.
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
6.171
Punkte für Reaktionen
573
Punkte
228
Es hängt auch etwas davon ab, was man unter Systemsteuerung, Medienindizierung, "Qualität der Miniaturansichten" einstellt. Bei der Einstellung "Hohe Qualität" werden bei mir pro Bild 6 Vorschaubilder berechnet, von _S (120x80px) bis _XL(1920x1280px)
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38

Kungens Kurva

Benutzer
Mitglied seit
31. Mai 2021
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
64
Bei der „teigig“-Frage stellt sich die Frage, ob
  1. das „Teigige“ auch bei guter Netzwerkanbindung auftritt,
  2. deine Synology noch mit dem Erzeugen der Vorschauen zugegen ist.
Gerade bei den recht opulenten Daten, die Deine Nikon so schreibt, kann es dauern, bis die DS entsprechende Vorschaugrößen errechnet hat.

Trifft das Phänomen bei RAW, bei JPEG oder bei beiden Arten der Nikon-Bilder auf?
 
  • Like
Reaktionen: Synchrotron

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
… bis die DS entsprechende Vorschaugrößen errechnet hat.

Trifft das Phänomen bei RAW, bei JPEG oder bei beiden Arten der Nikon-Bilder auf?
- Es kommen nur die fertigen jpg‘s in Photos.
- Die Vorschaudateien sind auch errechnet.
- DSL 50000
Gibt es noch Einstellungen in der NAS?
 

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Gerade bei den recht opulenten Daten, die Deine Nikon so schreibt, kann es dauern, bis die DS entsprechende Vorschaugrößen errechnet hat.
Wo kann ich kontrollieren, was ich bei Vorschau Dateien eingestellt habe?

PS: Bin grad aus dem Urlaub zurück und konnte nur sporadisch antworten.
 

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Es hängt auch etwas davon ab, was man unter Systemsteuerung, Medienindizierung, "Qualität der Miniaturansichten" einstellt. Bei der Einstellung "Hohe Qualität" werden bei mir pro Bild 6 Vorschaubilder berechnet, von _S (120x80px) bis _XL(1920x1280px)
Wo finde ich in DSM7 die Einstellung?
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
6.171
Punkte für Reaktionen
573
Punkte
228
Bei DSM7 unter Systemsteuerung, Indizierungsdienst
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Danke, da finde ich aber deine Angaben nicht. Kann es sein das diese noch von DSM6 stammen?
(Bei mir ist normale Qualität eingestellt.)
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-08-27 um 11.40.09.png
    Bildschirmfoto 2021-08-27 um 11.40.09.png
    103 KB · Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
6.171
Punkte für Reaktionen
573
Punkte
228
Mehr gibt's da nicht. Bei "Hohe Qualität" werden halt Vorschaubilder in weiteren Auflösungen erstellt.
Wie viele Vorschaubilder pro Bild du momentan mit "Normale Qualität" hast, musst du über Konsole oder WinSCP schauen. Die Vorschaubilder liegen in @eaDir-Verzeichnissen in allen Bild-Ordnern.
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
6.171
Punkte für Reaktionen
573
Punkte
228
Wie schon oben beschrieben, sind es bei mir mit "Hoher Qualität" 6 pro Bild.
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen