MailPlus Server Synology Mailplus Server kein Email Empfang

  • Lange schon haben wir uns gewünscht, diese Mitteilung veröffentlichen zu können. Seit langer Zeit planen wir den Umzug auf neue Server und nun ist es geschafft. Um euch einen Einblick hinter die Kulissen zu geben haben wir einen extra Beitrag geschrieben:

    Das Forum hat eine neue Heimat bei netcup gefunden

    Wir möchten uns ganz herzlich bei netcup bedanken! necup stellt uns die neuen Server. Schaut mal in unsere Beiträge, was sich durch den Umzug alles verbessert hat.

Bevolf

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2021
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
14
Ich habe meinen Mailserver so eingerichtet:

DynDNS per Subdomain, über diese Subdomain läuft auch der Mailserver.
Der MX der Domain verweist dann auf die Subdomain und fertig.

Sehe da keinerlei Schwierigkeiten mit Strato :)
 

Philipp06

Benutzer
Mitglied seit
25. Aug 2021
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
@SvensenDE Wie gesagt: DynDNS und Mailserver = ×
Guck doch Mal im Internet, bei Anbietern wie mailbox.org die haben günstige Postfächer und sind auch datenschutzfreundlich.

MfG
Philipp
 

Bevolf

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2021
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
14

Philipp06

Benutzer
Mitglied seit
25. Aug 2021
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18

SvensenDE

Benutzer
Mitglied seit
12. Aug 2016
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8

King3R

Benutzer
Mitglied seit
14. Mrz 2017
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Das ist leider glücklicherweise nicht korrekt, sonst würden A-Record / AAAA-Record / CNAME-Record / MX-Record usw. keinen Sinn für eine Domain machen. Jeder Record hat für die Domain spezielle Aufgaben. Siehe Link
 
Zuletzt bearbeitet:

Bevolf

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2021
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
14

synfor

Benutzer
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
4.979
Punkte für Reaktionen
535
Punkte
188
Wieso leider? Das muss glücklicherweise statt leider heißen.
 
  • Like
Reaktionen: Bevolf

King3R

Benutzer
Mitglied seit
14. Mrz 2017
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Ist korrigiert. ;)
 
  • Like
Reaktionen: Bevolf

SvensenDE

Benutzer
Mitglied seit
12. Aug 2016
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Das ist leider glücklicherweise nicht korrekt, sonst würden A-Record / AAAA-Record / CNAME-Record / MX-Record usw. keinen Sinn für eine Domain machen. Jeder Record hat für die Domain spezielle Aufgaben. Siehe Link
Auf was genau beziehst du das jetzt?

Was DNS Records sind weiß ich.. Ich versteh nur nicht warum es möglich ist DynDNS und MX Record gleichzeitig zu nutzen bei Strato
das wird sobald man DynDNS Aktiviert hat ist MX Record nicht mehr Auswählbar
 

Philipp06

Benutzer
Mitglied seit
25. Aug 2021
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
12.934
Punkte für Reaktionen
557
Punkte
384
Z.b. In der update url mitgeben. Bsp Fritzbox
dyndns.strato.com/nic/update?system=dyndns&hostname=<domain>&myip=<ipaddr>&mx=<domain>
 

SvensenDE

Benutzer
Mitglied seit
12. Aug 2016
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8

King3R

Benutzer
Mitglied seit
14. Mrz 2017
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Auf was genau beziehst du das jetzt?
Immer auf den vorangegangenen Post, sofern ich die Zitat-Funktion nicht nutze.
Ich hatte zu dem Zeitpunkt den Eindruck, dass du generell der Meinung bist, dass DynDNS und MX-Record auf der gleichen Domain nicht koexistieren können …
 

SvensenDE

Benutzer
Mitglied seit
12. Aug 2016
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ich hatte zu dem Zeitpunkt den Eindruck, dass du generell der Meinung bist, dass DynDNS und MX-Record auf der gleichen Domain nicht koexistieren können …

Ich muss zugeben ich bin neu was Thema Email Server angeht und MX Record
Das beides Funktioniert hatte ich ja schon hinbekommen nur von seitens Strato wird das nicht unterstützt was aber ok weil wir die Lösung sehr warscheinlich gefunden haben mit der Hilfe von @Fusion

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe kann man von der Serverseite aus MX Record bei DynDNS abfrage einfach mit schicken
was problem bei mir sehr warscheinlich das Problem gelöst hat

Ich werde das paar Tage beobachten und Feedback abgeben

Vielen Danke erst ein mal für eure Hilfe und ich wünsche euch schönes Wochenende
 

SvensenDE

Benutzer
Mitglied seit
12. Aug 2016
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
@Fusion Vielen Danke nochmal das war die Lösung die ich gesucht habe mit der DynDNS URL es funktioniert
MX Record wird mit geschickt zu Strato
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen