Synology geht nicht mehr in Stabdby

bernd_baur

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2019
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo community,

Seitdem ich Plex installiert habe auf dem synology Nas läuft sie Tag und Nacht ....also geht nicht auf Standby obwohl ich in der Systemsteuerung dies eingestellt habe.

Abspielgeräte sind auch ausgeschaltet bzw. im Standby.

Habe die Synology DS220+
DSM 7.0
Habt ihr eine Idee was ich noch einstellen könnte?

Grüße
 

bernd_baur

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2019
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Also heißt das letztendlich, dass unter plex die synology dauerhaft läuft ?
 

mayo007

Benutzer
Mitglied seit
26. Okt 2016
Beiträge
1.506
Punkte für Reaktionen
236
Punkte
83
Kann man so sagen.
Oder halt ein Zeitplan fürs hoch und runterfahren erstellen.
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
7.735
Punkte für Reaktionen
941
Punkte
248
Ja.
Mit älteren Versionen von Plex ist mir früher noch gelungen, Plex durch entsprechende Einstellungen soweit ruhig zu stellen (Logs/Jobs etc. aus), dass auch der Ruhezustand klappt. Aber mit den aktuellen nicht mehr. Seither habe ich Plex gestoppt und aktiviere es erst, wenn ich es brauche.
 

bernd_baur

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2019
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Das ist ja sehr schade.... finde plex ist ein geniales Programm weil man alles an einem Ort hat.....

Bei der videostation geht er aber in den Standby?
 

plang.pl

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
1.841
Punkte für Reaktionen
383
Punkte
109

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
7.735
Punkte für Reaktionen
941
Punkte
248
Na ja, die Liste ist arg straightforward. Alles, was nicht gleich funktioniert, kommt auf die Liste. Oft genügen schon kleine Einstellungsänderungen, damit es trotzdem funktioniert. Drive z.B., was hab ich mit Synology gekämpft, bis die alle unnötigen Disk-Zugriffe auch ohne aktiven Client abgestellt hatten :rolleyes:. Aber nun funktioniert es, zumindest mit Drive ohne aktiven Client.
Aber bei Plex glaub ich nicht mehr daran, ist ja auch ne andere Baustelle.
 
Zuletzt bearbeitet:

bernd_baur

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2019
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Aber bei Plex glaub ich nicht mehr daran, ist ja auch ne andere Baustelle.
Schade eigentlich. Weil das Programm so gut ist..... dann muss wohl oder übel auf diskstation wechseln.

😞
Ein Dauerbetrieb ist für mich keine Alternative. Die synology soll sich auch mal erholen.
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
7.735
Punkte für Reaktionen
941
Punkte
248
Kannst ja alles, was du dazu findest, mal ausprobieren. Ich würde zunächst mal in den Einstellungen alles durchmachen und alles, was nach unnötigem IO klingt, ausschalten (Logs, zyklische Jobs, DLNA, ...). Im verlinkten Artikel wird ja auch nichts anderes gemacht.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup