Synology DS1512+ kann keine Verbindung mehr zum Internet aufbauen nach Routerwechsel

vkoester

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ganz kurz zu meinem Problem mit HOFFNUNG auf Hilfe!
ich bin umgezogen und hab nutze Kabel BW. Dort ging die ersten Tage noch mein altes Modem mit dem alten Router -- alles bestens!
IP des NAS: 192.168.0.200
IP des Routers: 192.168.0.1 (linksys WLan Router)

Plötzlich kam das neue Modem und siehe da... ROUTERMODEM von Cisco leider aber ohne WLan.
Ich also den neuen Cisco Router angeschlossen auf 192.168.0.1 gesetzt und das alte Wlan-Routermodem von linksys auf 192.168.0.2. DHCP auf dem alten deaktiviert, auf dem neuen aktiviert und auf der Nas war eigentlich kein Handlungsbedarf da alle Daten statisch eingetragen waren. Linksys den Stecker vom Cisco Modem von WAN in LAN gesteckt und alles funktioniert! Bin wieder online ;-)

Kann surfen, downloaden aber irgendwie die NAS bekommt keine Verbindung zum INternet1 Und das obwohl ich NICHTS an IPs o.Ä geändert habe. Was könnte das sein? Routerkonfiguration funktioniert leider nicht :(

LG
 

Alfons403

Benutzer
Mitglied seit
09. Sep 2007
Beiträge
699
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
42
Aus dem Stand würde ich sagen das für die DS die Portweiterleitung
nicht in Ordnung ist. Kann man das Cisco nicht nur als Modem konfigurieren
und den alten Router nur als Router weiterverwenden?
 

vkoester

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Habe diesbezüglich beim Cisco EPC3208G leider keine Funktion gefunden :'(

Ich habe 32400 und 5000 auf die NAS weitergeleitet, das müsste doch eigentlich reichen!?
 

Matthieu

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. Nov 2008
Beiträge
13.214
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
344
Portweiterleitungen treffen nur für Netzwerkverkehr vom Internet ins LAN zu, also genau für die Gegenrichtung. Ich würde mal die IP-Konfig der DS überprüfen, vermutlich steht das Gateway falsch (muss die IP des Routers beinhalten).

MfG Matthieu
 

vkoester

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke Matthieu!

Habe ich auch schon versucht :(
Standard-Gateway 192.168.0.1
DNS-Server 192.168.0.1

Manuelle IP Adresse der NAS: 192.168.0.200
Sub: 255.255.255.0

... :( Scheint doch alles zu stimmen!"?
 

vkoester

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was hat es denn mit der Routerkonfiguration auf sich?

Dort steht bei mir immer:

"Einrichtung des Routers - Systemkonfiguration wird gelesen"

-->

Externe IP-Adresse konnte nichth abgerufen werden. Prüfen Sie die Einstellungen des Routers.
 

rauppe31

Benutzer
Mitglied seit
06. Jun 2011
Beiträge
2.734
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sehe ich es richtig, dass du DHCP auf dem Router mit der IP-Adresse 192.168.0.2 aktiviert hast?
Wenn das so stimmt, stell DHCP dort aus und stell DHCP beim Router mit der Adresse 192.168.0.1 ein.
Dann startest du die DS neu und versuchst nochmals.


EDIT: Aber über die IP-Adresse 192.168.0.200 kommst du auf das NAS?
 

vkoester

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Rauppe,

Vielen Dank für deine Antwort!

"Ich also den neuen Cisco Router angeschlossen auf 192.168.0.1 gesetzt und das alte Wlan-Routermodem von linksys auf 192.168.0.2. DHCP auf dem alten deaktiviert, auf dem neuen aktiviert "

Ich habe auf dem 192.168.0.1 DHCP aktiviert und auf dem 0.2 deaktiviert.

Über das Netzwerk komme ich ganz normal auf die NAS und ich komme auch mit allen Rechnern ganz normal oins Internet... Nur die NAS nicht!
 

Sascha_R

Benutzer
Mitglied seit
08. Feb 2011
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann man auf der DS auch irgendwie den arp Cache leeren? Eventuell stimmt die Zuordnung IP zu MAC nicht.
 

vkoester

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also zusammen, ich habe es zum Laufen bekommen.
DHCP aktiviert und auf dem Router die 200 fest vergeben. Funktioniert! DNS ist komischerweise nicht mehr 192.168.0.200 sondern die Internet-IP und prompt funktioniert es...
 

EmmJay

Benutzer
Mitglied seit
05. Sep 2012
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Super, vielen Dank für den Tipp, ich hatte genau das selbe Problem!
 

KTaubert

Benutzer
Mitglied seit
24. Nov 2013
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo vkoester,

ich habe genau das selbe Problem mit diesem Rammschmodem 3208G (G=Gateway).
Du hast geschrieben, dass du den DHCP wieder angeschaltet hast.
Ich habe meine NAS auf DHCP gesetzt und sie bekommt ihr Internet. Aber hat natürlich jetzt keine statische IP.

Daher wollte ich nochmal nachfragen, wie Du das mit der statischen IP genau gemacht hast.

EDIT: Habe es hin bekommen ohne DHCP. Das Gateway war falsch. Das Modem hat zwei IP adressen. einmal 192.168.0.1 und 0.2. Mit dem 2er klappt es.
 
Zuletzt bearbeitet:

Axel

Benutzer
Mitglied seit
19. Nov 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auch wenn das ein älterer Thread ist. . Ich habe dieses Problem nun auch.

DA 214 play, aktuelles DSM 5, Fritzbox 7390. Verstehe so einiges von IT, aber das verstehe ich nicht mehr.

Die Fritzbox hat auf einmal 2 IP Adressen (via Netscan zu sehen mit gleicher MacAdresse), die DS kommt dann nicht mehr raus.
Vor 3 Wochen (vor meinem Urlaub) war es so, dass die 2. IP der Fritz die gleiche wie die DS war, ich konnte auf die DS aus dem LAN heraus dennoch zugreifen (!).

Alle neu gestartet mit Strom weg (Neustart allein bringt nichts), danach war das wieder OK, die 2. IP der Fritz war weg.

Nun hat die Fritz auch wieder 2 IP's aber eine andere als die DS. . und wieder kommt die DS nicht ins Internet.

Es geht NICHT um den Zugriff auf die Box! Es geht um den Zugriff auf das Internet VON der DS.
Also kann die DS kein Timeupdate mehr machen. . (der schnellste Weg den Fehler festzustellen), die DS kann nichts mehr ins INternet senden oder sich etwas holen (Updates z.B. ..)

Das Thema ARP Cache habe ich auch schon gelesen. . geleert und nicht weiter geholfen.

Ich bin für jeden Tip dankbar!

Axel
 

Axel

Benutzer
Mitglied seit
19. Nov 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat