Synology DDNS leitet auf falsche (alte) Syno um.

MARVion

Benutzer
Mitglied seit
20. Feb 2021
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hi zusammen,

ich habe mir eine neue DS920+ gekauft und meine DS415play ersetzt.
Die DS415play habe ich zurückgesetzt und einem Freund gegeben, der sie nun für sich eingerichtet hat.
Was ich nicht wusse ist, dass beide Geräte noch unter meinem Account bei synology.com gelistet sind. Ich habe nun die DS415play dort rausgeworfen.
Mein Freund hat sich einen eigenen Account beim Synology DDNS Dienst gemacht. Die Zertifikate hat er auch neu gemacht.

Ruft er die url "seinesyno.synology.me" auf, kommt er dennoch auf der Anmeldeseite von meiner Diskstation raus. Getestet mit mobilen Daten.
Woran kann das liegen? Alle Möglichkeiten, die mir eingefallen sind, haben wir durch. Auch nach dem Löschen des Geräts in meinem Account haben wir extra nochmal einen Tag gewartet, falls der Server das erstmal durchrouten muss. Die IP in der Diskstation an den synology.me Dienst weiterzugeben haben wir auch manuell angetriggert. Dennoch: er landet immer wieder bei meiner Disk Station.

Danke für eure Tipps zu dem Thema!

Grüße,

MARV
 

Stationary

Benutzer
Mitglied seit
13. Feb 2017
Beiträge
1.286
Punkte für Reaktionen
258
Punkte
109
  • Like
Reaktionen: MARVion

MARVion

Benutzer
Mitglied seit
20. Feb 2021
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hmm, nicht ganz. In unterschiedlicher Reihenfolge, aber wir probieren das gleich mal und wenn wir Erfolg haben sollten (oder auch nicht), melde ich mich wieder hier, danke für den Link!
 
Zuletzt bearbeitet:

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
6.740
Punkte für Reaktionen
482
Punkte
209
Auch nach dem Löschen des Geräts in meinem Account

VOR dem Löschen eines Gerätes aus dem Account müssen eventuell vorhandene Verbindungen und Verknüpfungen im Account gelöst/aufgehoben werden.
Also Quickconnect, DDNS usw ZUERST auflösen/aufheben und erst danach Gerät aus dem Account löschen/entfernen.

synology_account_ddns_aufheben.jpg
Nach m.W. kann nach dem Löschen Synology helfen falls noch Verbindungen bestehen.
Ansonsten könntest du Versuchen deine alte DS wieder bei dir Anzumelden, also dein Freund gibt vorübergehend deine alten Daten in seine DS ein und du siehst sie wieder und dann schauen ob das Menü wie im Bild zu sehen wieder da ist zum Aufheben der Verknüpfungen.
Wenn die gelöst sind, dann wieder Gerät aus deinem Account entfernen und dein Freund gibt seine Anmeldedaten wieder ein.
Jetzt sollte er die DS mit seinen Daten in seinem Account sehen können.