Stromkosten | DS 107+

MaTriX

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2008
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe mal eine langzeit Strommessung vorgenommen.

Station: DS 107+
Immer aktuelle Firmenware
Standby: selten da oft die Downloadstation an gewesen ist
Weitere Anschlüsse: USB Stick für zusätzlichen Backup
PowerOff: 01:00 Uhr bis 07:00 Uhr

Dauer der Messung:
6651 Stunden = 277,125 Tage
(incl Power Off da die Disk ja nur im Standby ist)

Resultat:
55,47 kWh
Aktueller RWE Preis: 0,2166 €/kWh
Summe: 12,01 €

Tag: 0,04 €
Woche: 0,30 €
Monat: 1,21 €
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Würdest du nun sagen, dass das viel oder eher wenig für dich ist? ;)

Itari
 

MaTriX

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2008
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Für einen "kompletten" Server im Home Bereich und darüber hinaus, sage ganz klar das es wenig ist.

Im Vergleich kostet das Staubsaugen nach gut 20 min das doppelte wie der Server in 16 Stunden verbraucht.

Ich weiss nicht wieviel andere Server verbrauchen, aber wenn ein kleiner PC (evtl auch für einen kleinen Server) im Leerlauf schon 120 Watt hat, und die DS im Peek 15 Watt, dann sind das schon Dimensionen ;)
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Gut, dass wir das beide so sehen ;)

Itari
 

Bloedi

Benutzer
Mitglied seit
08. Jul 2009
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab damals mal aus Neugier eine schwedische Seite von Eon (war das, glaube ich) angeschaut.

Was ich ja richtig heftig fand, waren die Strompreisunterschiede vom selben Unternehmen in verschiedenen Ländern.

Also wenn ich keine Tomaten auf den Augen hatte und das richtig interpretiert hab, kostete der Strom in Deutschland ca. 20 Cent zu dieser Zeit.. und in Schweden verlangt das selbe Unternehmen ungefähr 4 - 6 Cent pro Kilowattstunde.

Wenn das wirklich richtig war, hat das hierzulande wahrscheinlich noch nie jemand übersetzt oder bemerkt, weil das für die Unternehmen hier keinerlei Konsequenzen hat.
 

mkl0815

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2009
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Im Vergleich kostet das Staubsaugen nach gut 20 min das doppelte wie der Server in 16 Stunden verbraucht.

Der Vergleich ist klasse, den muss ich mir merken. Spätestens wenn meine Frau mal wieder über die Technik meckert, ist das ein Killerargument :D
 

MaTriX

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2008
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Bloedi

Das wäre ja der Wahnsinn, das wir in BRD hier das 3-Fache zahlen.


@mkl0815

Hehe, ja ist mir als Vergleich nur eingefallen da ich kurz darauf gesaugt habe und wissen wollte was mich der Spaß kostet einmal durch die Bude :)
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Das wäre ja der Wahnsinn, das wir in BRD hier das 3-Fache zahlen.

Woher kommen wohl deiner Meinung nach die horrenden Gewinne der Energiekonzerne ... weil der Staat nicht mehr die Preise kontrolliert und Wettbewerb gibt es halt nicht wirklich. Ist aber bei fast allen Produkten und Dienstleistungen so ... deswegen ist Auswandern eine Geldsparanlage ;)

Itari
 

_TokTok_

Benutzer
Mitglied seit
18. Nov 2007
Beiträge
1.310
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Woher kommen wohl deiner Meinung nach die horrenden Gewinne der Energiekonzerne ... weil der Staat nicht mehr die Preise kontrolliert und Wettbewerb gibt es halt nicht wirklich. Ist aber bei fast allen Produkten und Dienstleistungen so ... deswegen ist Auswandern eine Geldsparanlage ;)

Itari

In der Theorie gibt es Wettbewerb, in der Praxis Preisabsprachen
 

Klaatu

Benutzer
Mitglied seit
12. Jul 2009
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wir sind ein faules bequemes Volk geworden! Und das weiß jede Konzernspitze.
Wir gehen nicht mehr auf die Straße, unsere Studenten sind keine Revoluzer mehr, die Alten wollen nur noch Reisen. Jeder schaut dass er irgendwie nicht zu Kurz kommt.
Kein Wunder dass wir die Melkkühe der Welt geworden sind.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.