Schreibrechte für home-Verzeichnisse von FTP-Usern

gundy

Benutzer
Mitglied seit
13. Okt 2009
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Ich habe eine DS-209 und folgendes Problem:

Ich habe den FTP-Zugriff mit folgenden Optionen konfiguriert:
  • homes für user aktiviert
  • FTP-Benutzer eingerichtet

Greift nun der User von extern auf den FTP-Server zu, kann er die Datein, die ich ihm in sein home lade lesen und herunterladen.

Schreiben kann der user jedoch nicht. Welche Einstellungen muss ich wo vornehmen, damit der user auch in sein home schreiben kann?

Bei den gemeinsamen Ordnern kann man ja den "homes"-Ordnern keine Berechtigungen vergeben. Versuche ich lokal (über den Windows-Explorer und interne IP) zuzugreifen, und das Häkchen des "home"-Verzeichnisses des Users bei "Read-Only" zu entfernen, ist das zwar möglich, wird aber nicht gespeichert.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank
 

Dave

Benutzer
Mitglied seit
10. Aug 2009
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Home >> Berechtigungen >> Gemeinsame Ordner

Ordner homes auswählen -> Priviliegeneinstellungen-> Lokale Benutzer oder Lokale Gruppen dementsprechend Rechte vergeben.


Hast du das gemeint?
 

gundy

Benutzer
Mitglied seit
13. Okt 2009
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Home >> Berechtigungen >> Gemeinsame Ordner

Ordner homes auswählen -> Priviliegeneinstellungen-> Lokale Benutzer oder Lokale Gruppen dementsprechend Rechte vergeben.


Hast du das gemeint?

Ja, rein logisch müsste es das sein, aber ich die Privilegieneinstellungen nicht anwählen. Bei den anderen Ordnern geht es, nur bei homes nicht.

Sobald ich homes aktiviere, kann ich die Privilegieneinstellungen nicht mehr anwählen.

Ander Ideen? Danke
 

underdog

Benutzer
Mitglied seit
28. Okt 2009
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
die Homes sind die sogenannten Home verzeichnise der Benutzer
Dies entspricht so inetwa deinem Eigene Dateien und User Profile verzeichniss auf Windoofs

Die Homes darfs du nicht komplett freigeben sondern nur den jeweiligen User.
Merke im Homes verzeichnis ist auch das Admin Home verzeichnis.

Dein Syno läuft mit einem Linux! da musst du in erster linie freigeben,

Also du gibst nicht homes frei sondern den Benutzer.

Ein gemeinsamer Ordner erstellst du nicht in homes sondern als Gemeinsamer Ordner erstellt. Die Benutzer die darauf zugreifen dürfen werden eingetragen mit den jeweiligen rechten. Beachte es gibt dazu noch Sonderrechte.

Mit Ftp kannst du grundsätzlich auf jeden freigegeben Ordner zugreifen, ausser dur richtest dir den FTP mit Benutzern und Benutzerrechten ein.

Dazu benötigst du telnet, danach richtest du den packetdienst ein und lädst/ installierst den neuen ftp client aus der sammlung der über 900 programme.
Selbst einen SAMBA server kannst du dir so einrichten
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.